Site-Suche

Der beste "Chrysler" Minivan. Chrysler Voyager, Chrysler-Pacific, Chrysler Town und Land: Beschreibung, technische Daten

Eine dieser Firmen, die produzierenwirklich zuverlässige und qualitativ hochwertige Minivans, ist der amerikanische Konzern Chrysler. Minivan ist eine beliebte Art von Auto in den USA. Und die Marke in der Produktion dieser Autos ist klar gelungen. Daher lohnt es sich, über die bekanntesten Modelle näher zu sprechen.

Chrysler Minivan

Reisende

Dieser "Chrysler" - Minivan, dessen Geschichtebeginnt in den frühen 80er Jahren. Zunächst möchte ich eine interessante Tatsache feststellen. Es wird angenommen, dass der erste Familienlastwagen von der französischen Firma Renault entwickelt wurde. Aber die Fans des amerikanischen Konzerns denken das nicht. Sie glauben, dass der erste Minivan der Welt der Chrysler Voyager ist. Nach dem Erscheinen dieses Modells auf dem Automobilmarkt entstand das Interesse für Kompaktwagen.

Dieses unglaublich geräumige Auto mit einem geräumigenSalon wurde wie in der üblichen Version und in der länglichen hergestellt. Chrysler Voyager wurde den Käufern als eine Seitentür und mit zwei angeboten. Dennoch konnten die Menschen wählen, wie viele Sitze sie im Innenraum sehen möchten - fünf, sechs, sieben oder sogar acht. Natürlich sind die Haupteigenschaften, die jeder Lieferwagen dieses Typs besitzen sollte, Kapazität, Komfort und Praktikabilität. Aber der "Chrysler" - Minivan, der schon in den 80er Jahren ziemlich attraktiv aussah. Seine helle Besonderheit waren rechteckige Scheinwerfer und ein langer Kühlergrill aus Chrom.

Eigenschaften

Die allerersten Voyager-Modelle wurden ausgestattet4-Zylinder-Vergaser-Motor, dessen Volumen 2,2 Liter und Leistung - 84 PS. Es stimmt, es gab eine bessere Option. Sein Volumen betrug 2,6 Liter und die Leistung - 92 PS. 1986 wurde er perfektioniert. Und er begann 101 Liter zu produzieren. mit. Aber im Laufe der Zeit entwickelte sich die Technologie - die Palette der Triebwerke wurde breiter. Es gab Benzinmotoren für 131 und 147 PS. Nach einiger Zeit wurde die Serie mit einem aufgeladenen Motor (2,5 Liter, 150 PS) aufgefüllt. Am mächtigsten waren die Zuschlagstoffe, deren Arbeitsvolumen 3 Liter überstieg. Sie produzierten 142, 150, 162 bzw. 164 PS.

Chrysler Minivan Reichweite

Zweite und dritte Generation

Im Jahr 1995 begannen sie, neue Voyager-Modelle zu produzieren. Zuvor war er zweimal neugestaltet. Aber Autos der zweiten Generation sind völlig anders geworden. Unter ihren Motorhauben begannen stärkere Motoren zu installieren. Das schwächste des Benzins war 133-stark, 2-Liter. Eine Reihe von Aggregaten wurde dem Dieselmotor hinzugefügt: 2,5 Liter. Immer noch gab es Motoren auf 2.4, 3.3 und 3.8 l. Sie produzierten 150, 158 und 183 Liter. mit. jeweils. Die letzten beiden waren V-förmige 6-Zylinder. Und in Autos mit diesen Motoren setzen ausschließlich "automatisch". Im Jahr 2001 kamen Voyager-Modelle der 3. Generation heraus. Unter ihnen war das stärkste Auto das mit einem 3,8 Liter 218-PS-Motor unter der Haube.

Was ist mit Komfort? "Chrysler" - Minivan, ideal für Reisen und Reisen. Drinnen gibt es viel Platz. Die Sitze sind bequem, mit Leder bezogen. Sie können gefaltet, eingestellt oder sogar aus dem Auto entfernt werden. Eine sehr praktische Funktion - nützlich, wenn Sie einige Massengüter transportieren müssen. Mehr Entwickler haben hart an der Lärmisolierung und -kontrolle gearbeitet. Was Voyager rühmt - es ist ein einfaches Lenkrad, ansprechende Bremsen und eine weiche, komfortable Federung. Übrigens, in der Grundausstattung wird Servolenkung, ABS, Airbags (Front und Side), sowie elektrische Fensterheber angeboten.

Minivan Chrysler-Landstadt

Neueste Modelle

Seit 2008 wird die vierte Generation produziert. Heute ist es einfach einen neuen Chrysler-Minivan zu kaufen. Die Modellpalette des Konzerns ist recht reichhaltig. Voyager ist jedoch eine legendäre Maschine. Ja, es ist nicht billig. Für etwa 2 Millionen Rubel, können Sie ein Modell 2014 mit einem kleinen Lauf und einem 3,6-Liter-283-PS-Motor unter der Motorhaube und Automatikgetriebe kaufen. Für diesen Preis erhält eine Person ein komplettes Set. Das Auto wird alles haben, was Sie brauchen: von der Sitzheizung über "Klima" bis hin zu Sensoren für Licht, Regen und Parktronik.

Pacifica

Ein weiteres Modell, das Aufmerksamkeit verdient. Der Minivan "Chrysler Pacific" wurde 2002 als Concept Car der Öffentlichkeit vorgestellt. Und am Anfang dachten die Leute: Zu welcher Klasse sollte dieses Auto gehören? Wenn es sich um ein Sport Utility handelt, hat es eine sehr geringe Bodenfreiheit. Aber für ein Auto - zu große Dimensionen. In einer einfacheren Sprache sprachen die amerikanischen Entwickler ein Auto, das Komfort mit Limousinensteuerung und einem geräumigen SUV erfolgreich verflocht. Das Aussehen der Neuheit der frühen 2000er Jahre ist sehr stilvoll, sogar europäisch. Und das ist nicht verwunderlich, denn das Exterieur wurde mit Designern der Firma Mercedes entwickelt. Im Inneren der Neuheit - drei Sitzreihen. Und in jedem - auf zwei Sesseln. Es sei darauf hingewiesen, dass der Innenraum so geräumig ist, aber es scheint mehr, dank des Daches, fast vollständig aus Glas.

Minivan Chrysler Pacific

Eigenschaften der ersten Modelle

Anfangs wurde die Neuheit beschlossen, zu aggregieren24-Ventil-V6-Motor, dessen Volumen 3,5 Liter war. Macht ist auch solide - 250 "Pferde". Interessanterweise arbeitet dieser Motor mit dem "automatischen" AutoStick, der mit einer Funktion des sequentiellen Schaltens ausgestattet ist. Im Jahr 2006 wurden Modelle mit einem 3,8-Liter-210-PS-V6-12V-Motor hinzugefügt. Dieser Motor war mit Frontantriebsmodellen ausgestattet. Ein 250-PS-3,5-Liter-Motor wurde auf die Touring FWD-Modell und Allrad-Versionen gesetzt.

Im Jahr 2007 hatten potenzielle Käuferdie Möglichkeit, ein Auto mit einem neuen 4-Liter-Motor und einem verbesserten 6-Gang-Getriebe zu kaufen. Die Leistung dieser Einheit betrug 255 Liter. mit. Dank der verbesserten Übertragung ist auch der Wirkungsgrad der Antriebseinheit gestiegen. Im Jahr 2007 erhielt die Neuheit eine Einzelradaufhängung, ein Antirutschsystem, eine Diebstahlsicherung und eine Parktronic mit Rückfahrkamera. Was ist mit Sicherheit? Seiten-, Knie- und Vorderkissen, Vorhänge - all dies ist. Aber die Hauptsache ist, dass dieses Modell 5 Sterne im NHTSA-Test erhielt. Das ist also ein zuverlässiges Auto.

 Auto Minivan Chrysler neueste Modelle

Chrysler Minivan: neueste Modelle

Vor nicht allzu langer Zeit wurde den Autofahrern Aufmerksamkeit geschenkteine Neuheit zur Verfügung gestellt - Pacifica 2016/17. Dieser Minivan fällt sofort auf, dank des spektakulären Designs. Stilvolle vyshtampovka, Versteifungen, Chrom Kühlergrill, ausdrucksstarke Optik - all dies schafft ein Bild von einem sehr dynamischen Auto. Was ist im Salon? Inside kann bequem sechs Personen und einen Fahrer unterbringen. Als Option gibt es zwei durchgehende Sofas. Nachdem Sie sie installiert haben, können Sie die Kapazität des Autos auf 8 Passagiere erhöhen.

Übrigens, über das Bündel. Selbst in der Grundausstattung gibt es alles, was Sie brauchen. Dieses "Klima", ein Multimedia-System, beheizte Außenspiegel, acht Airbags, ein Stabilisierungssystem. Gegen eine zusätzliche Gebühr werden ein Panorama-Schiebedach, eine Einparkhilfe, eine 360-Grad-Sichtkamera und Multimedia-Displays für die Fondpassagiere angeboten. Die Neuheit ist mit zwei Motoren ausgestattet. Der erste - Benziner, 287-stark, 3,6-Liter. Es wird von einem 9-Gang-Automatikgetriebe angetrieben. Und die zweite Option ist ein Hybrid. Das ist der gleiche 3,6-Liter-Motor (nur seine Leistung ist auf 248 PS reduziert), ergänzt durch einen Elektromotor und eine Batterie für 16 Kilowatt. Es stimmt, das Elektroauto kann nur 50 Kilometer fahren. Um die Installation vollständig zu laden, dauert es nur 2 Stunden. Zuvor bekannt, dass die Kosten für dieses Auto von 30.000 beginnen wird.

Minivan Chrysler Voyager

Stadt und Land

Oben wurde vom Minivan "Chrysler bemerktVoyager »und« Pacific ». Und jetzt ist es wert, über das Modell von "Town & Country" zu erzählen. Dies ist ein Auto, das sieben Personen aufnehmen kann. Und wie aus dem Titel hervorgeht, ist es nicht nur für städtische Verhältnisse gedacht, sondern auch für ländliche Gebiete. Dieses Auto ist gut, weil die 2. und 3. Sitzreihe leicht entfernt werden können. Dank dessen wird der Minivan Chrysler Town and Country zum Leichtlastwagen. Er hat auch einen sehr bequemen Fahrersitz. Jeder wird sich darin wohl fühlen, auch derjenige, dessen Wachstum auf zwei Meter angewählt ist. Von den technischen Merkmalen können Scheibenbremsen bemerkt werden. Vorne sind sie mit Lüftung ausgestattet. Plus, es gibt ABS und ESP. Dank dieser Funktionen und der ausgezeichneten Federung bleibt das Auto perfekt auf der Straße.

Eigenschaften

Die beliebtesten Modelle sindStadt und Land, im Jahr 2008 veröffentlicht. Besonders gefragt waren Minivans mit Motoren mit einem Hubraum von 193 und 251 Litern. mit. jeweils. Aber es gibt noch frühere Versionen. Zum Beispiel die Veröffentlichung von 2001-2007. Das sind auch ziemlich starke Autos. Alle von ihnen wurden mit einem 4-Gang- "Automatik" und einem 3,3-Liter-Motor angeboten. Die Macht war nicht viel anders. Für zwei Motoren waren es 174 Liter. mit., und der dritte - 182 Liter. mit. Bis zum Jahr 2000 waren Transporter auch aus technischer Sicht recht attraktiv. Sie wurden von 160-, 169- und 182-starken Motoren aggregiert.

Chrysler Minivan Preis

Kosten und Ausrüstung

Chrysler Town & Country - praktisch und leistungsstarkModell. Aber die Kosten dafür sind angemessen. Nehmen wir zum Beispiel ein fünf Jahre altes Auto. Der 2011 hergestellte Minivan wird ungefähr 1.300.000 Rubel kosten. Für diesen Preis wird ein geräumiges Auto mit einem 3,6-Liter-283-PS-Motor und einem Automatikgetriebe angeboten. Diese Menge ist dieses Auto vom Chrysler-Konzern wert.

Minivan, dessen Preis 1,3 Millionen sein wirdRubel im gebrauchten Zustand, es ist mit allem ausgestattet, was der Besitzer nur brauchen kann: Licht, Regensensoren, Ruderverstellung, Deckenkonsole mit zwei Monitoren, 3-Zonen "Klima", Nebelscheinwerfer, ABS, ESP, Antislip. Und das ist nur eine kleine Liste von Geräten. Chrysler ist ein Unternehmen, das solche Lieferwagen herstellt, die alle, selbst die strengsten Anforderungen potenzieller Käufer erfüllen können. Schließlich sind Autos dieser Art für Familienausflüge und lange Reisen konzipiert. Also sollten sie sich in allem wohlfühlen. Und wenn Sie nur ein solches Auto kaufen möchten, dann können Sie sich sicher für einen der Minivans der Firma "Chrysler" entscheiden. Diese Maschinen können wirklich die Besten in ihrer Klasse genannt werden.

</ p>
  • Bewertung: