Site-Suche

"Mitsubishi Pajero Mini" - universeller Stadt-Geländewagen

Im Jahr 1994 wurde die Öffentlichkeit in dieKleinwagen "Mitsubishi Pajero Mini". Dieses konzeptionell neue Auto wurde ursprünglich als Universalfahrzeug konzipiert. Aussehen Neuheit fast vollständig aus dem sehr populären dann das Modell "Pajero" ausgeliehen. "Mini" auf den ersten Blick scheint eine frivole Budget-Option, aber glauben Sie mir, es ist nicht. Die kombinierte Konstruktion des Ganzmetallkörpers umfasst einen Rahmen und einen Rahmen aus Steifigkeit. Im Allgemeinen ist es trotz seiner Kompaktheit eine ziemlich ernste Einheit mit dem Zeug zu einem reinrassigen SUV.

Pajero Mini

Im Oktober 1998 erschienen neue StandardsProduktion von Kleinwagen. Daher hat der Hersteller das Modell "Pajero Mini" komplett überarbeitet. Im Allgemeinen behielt das Auto sein klassisches Aussehen, aber von den charakteristischen Farben für Luxusautos musste aufgegeben werden. Zusätzlich zum Aussehen wurde der interne Teil des Kleinwagens überarbeitet, wodurch er in der Klasse erhöht werden konnte. Der vergrößerte Radstand hat den "Pajero Mini" deutlich geräumiger gemacht. Das Management wurde weicher. Die Straße ist besser zu spüren, aber das Auto ist leichter mit dem Lenkrad zu handhaben.

Technische Eigenschaften von "Pajero Mini"

Eigenschaften von Pajero Mini
Das Auto wird mit zwei Arten von Inline vervollständigtVierzylinder-Motoren. Dies ist ein SOHC mit 16 Ventilen und ein DOHC mit 20 Ventilen mit Turbolader und Ladeluftkühler. Anfangs wurde das Auto ausschließlich in der Allrad-Version produziert, später gehörte der Firmen-Hersteller zur Linie Heckantrieb. Vorderradaufhängung ist Rack-Montage und hinten Multi-Link-5-Link. "Pajero Mini" ist auch in der Sportmodifikation "Duke" erhältlich, die sich von der üblichen Version der originalen Scheinwerfer und dem trotzigen Design der Frontpartie unterscheidet.

Zusammenfassung

"Mini" ist ein interessantes Auto, dasvereint in sich die maximale Anzahl von interessanten und nützlichen Eigenschaften. Es lohnt sich, sie mit der Größe zu beschreiben. Auf den ersten Blick wirkt "Pajero Mini" auf den ersten Blick wie ein frivoles Auto. In der Tat stellt sich das Gegenteil heraus. Sie werden nie Schwierigkeiten mit dem Parken solch eines kompakten Autos erfahren. Aufgrund seiner geringen Abmessungen wiegt es sehr wenig, so dass "Mini" sehr wirtschaftlich ist. Dies ist eine intelligente und starke Maschine, die sogar eine ideale Option für die Stadt genannt werden kann.

Pajero Mini Bewertungen

Der Innenraum dieses Babys unerwartettoll - das Auto mit allem Komfort ist in der Lage, zwei oder mehr Personen zu transportieren. Das dreitürige Design passt nicht jedem, spart aber zusätzlichen Platz. Offroad-Manieren "Pajero Mini" geben ihm einige Vorteile im Vergleich zu anderen Kleinwagen. Zum Beispiel hat unser Held im Gegensatz zu anderen kleinen Maschinen keine Angst, in die allgegenwärtige Grube zu kommen - eine ausreichend hohe Bodenfreiheit erlaubt es, keine Angst vor Straßensperren zu haben. Im Falle von höherer Gewalt kann dieses kleine und schneidige Auto das Hindernis der Straße sicher umgehen. Wie Sie sehen können, ist die Größe einer der wichtigsten Vorteile von "Pajero Mini". Die Erfahrungsberichte erfahrener Fahrer beginnen mit der Beschreibung aller positiven Eigenschaften von Kleinwagen.

</ p>
  • Bewertung: