Site-Suche

"Fiat-Cinquecento": Beschreibung, technische Merkmale, Bewertungen

Die Veröffentlichung des Fiat-Cinquecento Autos begann in1991 Zu dieser Zeit wurde dieses Auto von vielen Autofahrern gemocht. Das Modell gehört zu einer typischen urbanen Klasse, dargestellt durch einen Fließheckkörper. Ausreichend portabel, gibt es 3 Türen (zwei im Fahrgastraum, eine im Gepäckraum).

Fiat Cinquecento

Ein bisschen Geschichte

"Fiat-Cinquecento" hat das populäre Modell Fiat ersetzt126. Das Auto wurde in der polnischen Fabrik montiert. Über das zu dieser Zeit bekannte Design arbeitete Giorgetto Giugiaro. Natürlich, wenn wir Fiat Cinquecento mit modernen Modellen vergleichen, die in den Jahren 2010-2015 produziert wurden, dann wird das Auto sowohl hinsichtlich des Komforts als auch der technischen Eigenschaften deutlich unterlegen sein. Viele Besitzer dieser Maschine bemerken jedoch solche Vorteile wie ausgezeichnete Qualität, lange Lebensdauer, Kompaktheit und Ausdauer. Im Jahr 1998 wurde die Montage von Cinquecento abgeschlossen, ersetzt durch ein neues Modell - Fiat Seicento.

Abmessungen

"Fiat-Cinquecento" - Dreitürer,ausreichend kompakte Größen. Die Körperlänge beträgt nur 3230 mm, die Breite 1500 mm nicht. Die Höhe ist auch nicht sehr groß - 1440 mm. Solche Dimensionen reichen natürlich nicht aus, um einen ausreichenden Komfort in der Kabine zu bieten, aber in großen Städten sind sie von Vorteil. Fragen warum? Und alles ist extrem einfach. Finden Sie einen Platz zum Parken in Megastädten - ein ganzes Problem. Und mit solch einem kompakten Auto wird der Fahrer es ohne Schwierigkeiten finden.

Der Radstand beträgt 2200 mm, also Cinquecentoausreichend stabil während der Fahrt. Scheiben - R13, die Bodenfreiheit ist klein, so dass es nicht möglich ist, den Offroad zu erobern. Das ausgestattete Gewicht erreicht nicht einmal 1 Tonne (702 kg).

Fiat Cinquecento Bewertungen

Technische Eigenschaften

"Fiat-Cinquecento" wurde im Gegensatz zu seinem Vorgänger mit einem Frontantrieb ausgestattet. Während der gesamten Produktion wurde mit drei Arten von Motoren ausgestattet.

  • Das erste Netzteil, ausgelegt für 704 cu. cm, hat es möglich gemacht, 30 Liter zu entwickeln. mit. Diese Ausrüstung war nur für die Ausführung in Polen bestimmt.
  • Die zweite Version des Motors wurde Modell gewählt,entwickelt für "Fiat 850". Sein Volumen beträgt 903 Kubikmeter. cm, und die maximale Macht - 40 "Pferde". Dieses Triebwerk war ein Injektortyp, Benzin.
  • Der dritte Motor (1108 Kubikzentimeter) ist der stärkste. Maximale Antriebsleistung beträgt 54 Liter. mit. Zu dieser Zeit war es das am meisten modifizierte in der Linie der auf Cinquecento installierten Einheiten.

Alle Motoren waren mit einem Schaltgetriebe ausgestattet, das für 5 Gänge ausgelegt war.

"Fiat-Cinquecento", Bewertungen von denen mehrso weit wie möglich positiv, kann immer noch auf den Straßen der Stadt gefunden werden. Obwohl dieses Modell ziemlich hochwertig ist, aber seit der Zeit ist es notwendig, Reparaturen zu machen. Und dann beginnen die Fahrer, sich über einige Probleme mit dem Kauf von Ersatzteilen und deren hohen Kosten zu beklagen.

</ p>
  • Bewertung: