Site-Suche

Korrekte Landung am Steuer

Richtiges Fahren ist für jeden Fahrer sehr wichtig. Erstens erhöht es das Sicherheitsniveau deutlich und zweitens ermöglicht es dem Fahrer, weiter zu arbeiten.

Natürlich wird die korrekte Position nicht gespeichertVerkehrsunfälle, aber dank ihm wird der Fahrer auf Notsituationen vorbereitet sein, und möglicherweise eine Notsituation vermeiden. Schließlich hängt das Leben einer Person von mehreren wertvollen Sekunden ab.

Auf die körperliche Verfassung des Fahrers an erster StelleBeeinflusst die richtige Landung, denn es hängt von der Länge seines Aufenthalts hinter dem Lenkrad ab. Aus der falschen Position wird die Blutzirkulation unterbrochen, die Muskeln werden taub, die Wirbelsäule verzieht sich, Kompression der inneren Organe tritt auf, und aus diesem Grund treten schmerzhafte Empfindungen auf.

Der Fahrprozess ist sehr mühsam, erforderterhöhte Aufmerksamkeit. Der Fahrer ist in konstanter Spannung, und von diesem Körper wird schnell müde. Daher sollte die korrekte Landung hinter dem Lenkrad ihm ein Maximum an Komfort bieten. Wenn möglich, müssen Sie Ihren Körper in den Bewegungsabständen mindestens ein wenig ausruhen lassen oder, wenn es die Umstände erlauben, ein wenig trainieren.

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für bequeme Lage inDas Auto hat einen Sitzplatz. In letzter Zeit wurden neue Modelle entwickelt, die es ermöglichen, sich mit dem Fahrer jeder Kombination und jedes Wachstums wohl zu fühlen. Viele Fahranfänger, die hinter dem Lenkrad sitzen, nehmen sofort die falsche Haltung ein und gewöhnen sich unfreiwillig daran. Daher die richtige Landung hinter dem Lenkrad - ein Versprechen für Komfort und Leichtigkeit beim Fahren.

Es ist sehr wichtig, den Rücken einer Person zu kontaktierenSitzlehne. In einer Extremsituation beugt sich ein unerfahrener Fahrer vor und reißt ihm durch Trägheit den Rücken. Diese natürliche Reaktion, verursacht durch Muskelspannung und das Verlangen, zu einem Ball zu schrumpfen, ist sehr schwer zu überwinden. Sie müssen jedoch lernen, sich selbst zu kontrollieren und Fehler zu korrigieren, die während der Fahrt festgestellt wurden.

Es sollte beachtet werden, dass die Verwendung vieler TreiberDiverse Abdeckungen auf der Sitzrückseite sowie Massagematten, Matten und Pads wirken sich negativ auf den korrekten Sitz sowie auf den Kontakt von Rücken und Sitz aus. Die Rückseite des Fahrersitzes muss die Schulterblätter und die Taille des Fahrers vollständig berühren. Sie können das Lenkrad nicht als Stütze benutzen.

Die richtige Landung am Steuer hängt von der Einhaltung aball diese einfachen Bedingungen. Zu all diesen Regeln gehört auch die Fähigkeit, das Lenkrad des Autos zu halten. Davon hängt direkt die Effizienz des Fahrers in Extremsituationen ab. In der Verwaltung von ihnen sind keine unnötigen Bewegungen zulässig, sonst kann es Leben kosten.

Große Daumen müssen sich um die Lenkung wickelnRad, so dass sie drin sind, und der Hauptgriff muss an den Ringfingern und kleinen Fingern sein. Die übrigen Finger sind zu diesem Zeitpunkt entspannt, können aber jederzeit den Griff des Lenkrades verstärken. Überdehnen Sie Ihre Hände nicht, und die falsche Position der Hände kann die Blutzirkulation beeinträchtigen. Wenn sich die Bürsten über den Ellbogen befinden, führt dies zu schneller Ermüdung.

Bequemlichkeit des Fahrens hängt auch von der richtigen abKopfstütze freigelegt. Es sollte auf die Höhe des Halses und so nah wie möglich an den Kopf angehoben werden. Ruhen Sie sich jedoch nicht während der Fahrt dagegen aus. Der Hauptzweck der Kopfstütze besteht darin, den Hals im Falle eines Unfalls vor einer Fraktur zu schützen.

Damit die Landung hinter dem Lenkrad korrekt ist, ist es notwendig, eine Stabilität der Körperposition zu erreichen, sein Gewicht sollte auf der Rückseite des Sitzes und auf dem Kissen verteilt sein.

Sie müssen sich ständig ihre Landung überwachen und erleichtern schnell die Gewohnheit die richtige Position zu nehmen, und es wird sehr Fahren erleichtern.

</ p>
  • Bewertung: