Site-Suche

Design und technische Eigenschaften. Fiat Ducato 3 Generationen

Vor ein paar Jahren, die ersten 2 Kleinbusse vonDas italienisch-französische Trio ("Citroen Jumper" und "Peugeot Boxer") betrat den russischen Markt, wo sie erfolgreich umgesetzt werden. Aber der dritte Teilnehmer - "Fiat Ducato" - hatte mit dem Debüt etwas Verspätung. Warum ist das passiert? Seit 2007 produziert die Firma Sollers die vorherige (zweite) Maschinengeneration, und nur in 4 Jahren ist die Produktion dieser Lastwagen zusammengebrochen.

technische Eigenschaften von Fiat Ducato
Ende 2011 stellte das Unternehmen die Öffentlichkeit vorseine neue Generation von Fiat Ducato, deren technische Spezifikationen und Design sich nicht von den oben genannten "Jumpers" und "Boxer" unterschieden. Im Frühjahr 2012 erreichte dieser Kleinbus schließlich Russland, wo er jetzt mit voller Geschwindigkeit verkauft wird. Wie Sie bereits verstanden haben, ist der heutige Artikel der dritten Generation des legendären Trucks gewidmet.

Aussehen

Das Äußere der Neuheit hat viele neue Details. In erster Linie hat der Kleinbus die vordere Stoßstange ersetzt, die jetzt aus mehreren Teilen besteht - die untere Nebelscheinwerfereinheit an der Unterseite, der Chromeinsatz mit dem Firmenlogo in der Mitte und der riesige Kühlergrill, der wie die Scheinwerfer die Windschutzscheibe zu erreichen scheint. Die Windschutzscheibe wurde übrigens etwas größer, so dass der Fahrer alle Prozesse vor dem Auto vollständig kontrollieren konnte. Und zur Überwachung des "Hecks" lassen sich neue Rückspiegel, die nun in mehrere Teile geteilt sind, ermöglichen.

Diesel Fiat Ducato
Im Allgemeinen wurde das aktualisierte Design und die Karosseriestruktur, die abgerundet wurden, positiv auf dem aerodynamischen Widerstandskoeffizienten unterschieden.

Was sind die technischen Merkmale? "Fiat Ducato" hat keine wesentlichen Änderungen in der Linie von Motoren erhalten. Aber jetzt sind sie viel sparsamer und produktiver im Vergleich zu den Vorgängerversionen. Der Hersteller von Benzinmotoren entwickelte nicht, in vollständigen Sätzen nur Diesel. Fiat Ducato wird mit drei Einheiten geliefert. Der erste Motor hat eine Leistung von 115 PS und einen Hubraum von 2,0 Litern. Der zweite Diesel mit einem Arbeitsvolumen von 2,3 Litern entwickelt eine Kapazität von 148 "Pferden". Die Linie der Motoren wird von einem Motor mit einer Leistung von 177 PS und einem Volumen von 3,0 Litern abgeschlossen. Alle Motoren entsprechen vollständig der Umweltnorm EURO-5, und ihr Wartungsintervall ist jetzt auf 20 Tausend km gestiegen. Somit sind die technischen Eigenschaften ("Fiat Ducato" wird betrachtet) fortgeschrittener als die der zweiten Generation.

Übrigens sind alle Einheiten mit zwei Arten von mechanischen Getrieben für 5 und 6 Stufen ausgestattet. Der Hersteller hat die Installation von automatischen Boxen nicht vorgesehen.

Dank der Tatsache, dass die Neuheit so mächtig istTechnische Eigenschaften, die "Fiat Ducato" 3 Generation bietet eine gute Leistung in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch. In einem gemischten Zyklus verbraucht der Wagen ungefähr 6,5-8 (abhängig von der Motorleistung) Liter pro 100 Kilometer Lauf.

Fiat Ducato technische Spezifikationen
Preis:

Die Kosten neuer Minibusse der drittenGeneration reicht von 700 Tausend bis 1 Million 380 Tausend Rubel. Unternehmer würdigten die Preispolitik eines solchen Herstellers und bestätigten gute technische Eigenschaften. "Fiat Ducato" 3 Generationen ist jetzt ein unverzichtbarer Assistent in der Wirtschaft.

</ p>
  • Bewertung: