Site-Suche

Motorradbrille: nicht nur Sicherheit

Unnötig zu sagen, dass die Brille Motorrad istsind ein integraler Bestandteil der Ausrüstung des Piloten, der die Augen zuverlässig vor Staub und etwas Schwerwiegenderem wie einem neben ihm vorbeiziehenden Maikäfer schützt. Und die aktuellen Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen, nicht nur ein Zubehörteil für den Schutz zu kaufen, sondern ein Werkzeug, das dem brutalen Image eines Motorradfahrers noch mehr Farbe verleiht.

Motorrad-Sonnenbrille

Helm mit Visier oder Helm mit Brille?

Ja, das ist tatsächlich ein echtes Dilemma. In der Regel sind die gängigsten Helme, die bereits mit einem Visier ausgestattet sind, aber moderne Biker wollen nicht hinter den neuesten Trends der Mode zurückbleiben und neigen dazu, wirklich farbenfroh auszusehen. Und auf Harley-Davidson in einem Helm - es ist irgendwie nicht solide. Es ist viel angenehmer, über die endlose Strecke zu schwimmen und gleichzeitig zu fühlen, wie ein Gegenwind jedes Haar auf den Kopf rührt. Hier gibt es jedoch zwei Nuancen:

  • Der erste ist nicht immer der Wächter des OrdensStraßen werden froh sein, den Fahrer ohne die entsprechende Ausrüstung zu sehen. Nein, sie sind natürlich nicht besonders ogorchatsya die Tatsache, dass sie die Möglichkeit, die Biker zu bestrafen, aber warum geben sie einen anderen Grund für Schadenfreude?
  • Der zweite ist Staub, Tränen kommen vom GegenteilWind (auch bei niedriger Geschwindigkeit), Sand, kleine Steine, huschende Insekten in verschiedenen Größen und sogar Vögel. Sich mit ihnen zu treffen, wie sie sagen, von Angesicht zu Angesicht wird nicht die angenehmste sein.

Aus diesem Grund können wir sagen, dass ein Helm oder Helm eine Wahl ist, aufgrund der Eigenschaften von Skifahren und ästhetischen Überlegungen. Aber es ist immer notwendig, über den Augenschutz nachzudenken.

Motorrad Sonnenbrille Retro

Pilotenbrille

Motorrad (Luftfahrt) Brille begannseit 1941 in Russland zu produzieren. Zu dieser Zeit wurden sie erfolgreich in Panzer-, Luft- und motorisierten Schützentruppen eingesetzt. Jetzt sind sie ein integraler Bestandteil der Bikerausrüstung, die das gesamte Bild effektiv vervollständigt.

Motorradbrillen für Motorradfahrer können beiFachgeschäft. Es ist erwähnenswert, dass die Wahl dieses Zubehörs nicht fahrlässig behandelt werden sollte, da es direkt die Sicherheit des Piloten sowie den Eindruck des Fahrens beeinflusst. Zuallererst ist daran zu erinnern, dass Gläser mit Gläsern nicht aus Glas sein können, sie müssen aus 100% schlagfestem Polycarbonat bestehen und auch einen zuverlässigen Schutz der Augen vor ultravioletten Strahlen bieten. Vergessen Sie nicht den Rahmen - er sollte luftdicht und dicht sein, aber er verursacht beim Fahrer keine Unannehmlichkeiten.

Deutsche Motorradbrille

Motorradbrille (retro)

Bei der Auswahl der Gläser sollte man sich orientiereneinige Prinzipien, die helfen, nicht nur ein schönes Zubehör, sondern auch ein zuverlässiges Mittel zum Schutz gegen Gegenangriffe zu erwerben. So lohnt es sich beispielsweise, den Blickwinkel und die Grenzen der Umfrage zu beachten. Selbst Batman kann nicht so schnell auf die Situation reagieren, wie es ein Motorradfahrer beim Fahren seines Fahrrades tut, indem er die Straße und den Verkehr darauf abschätzt. Deshalb sollten Motorrad-Sonnenbrillen eine ausreichende Seitensicht bieten. Dies ist die erste Sicherheitsregel. Aber nicht jedes Motorrad kann sich dieser Qualität rühmen. Während der Bewegung sollte der Pilot das Bild der Verkehrssituation deutlich sehen, und die Sicht "durch zwei schmale Streifen" kann dazu nicht beitragen. Wenn Sie ein stilvolles Accessoire zum Fahren wählen, sollten Sie Modelle im Retro-Stil bevorzugen. Dies sind zum Beispiel deutsche Motorradbrillen, die einen recht guten Überblick bieten.

Retro-Brillen verleihen dem gesamten Image des Bikers einen besonderen Charme und schaffen zusätzlichen Komfort beim Fahren.

Motorradbrille für Biker

Zusammenfassung

Wenn du hinter dem Steuer eines Motorrads sitzt, musst du darüber nachdenkenseine Sicherheit. Ein Helm mit einem Visier ist nicht immer bequem und angemessen. Und wenn die Situation einen bunten Akzent erfordert (zum Beispiel eine Rallye klassischer Motorradfans), sind Motorrad-Sonnenbrillen die beste Wahl für ruhiges und maßvolles Skaten. Darüber hinaus wird ein solches Accessoire im Retro-Stil sicherlich die Aufmerksamkeit der Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit auf sich ziehen.

Qualitätsausrüstung ist eine Garantie für Sicherheitfahren. Eine kompetent ausgewählte Motorbrille, die einen ausreichenden Überblick bietet und keine Unannehmlichkeiten verursacht, ist nicht nur Sicherheit, sondern auch die bewundernden Blicke von überall.

</ p>
  • Bewertung: