Site-Suche

Schlägt beim Bremsen das Lenkrad Was soll ich tun?

Eine unangenehme Situation beim Ruderfahrenbeginnt ohne Grund zu kämpfen. Meistens passiert dies während der Fahrt mit niedrigen Geschwindigkeiten. Es gibt jedoch Zeiten, in denen das "Lenkrad" stark auf das Lenkrad trifft, wenn das Fahrzeug bremst. Was ist das Problem? Warum trifft das Bremsen das Lenkrad und wie ist es in dieser Situation? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Artikel.

beim Bremsen auf das Lenkrad
Ursachen und Methoden ihrer Lösungen

Bremsscheibe

Meistens fängt das Lenkrad an, sich auf diese Weise zu verhaltenBremsscheiben. Studieren Sie deshalb zuerst ihren Zustand. Wenn die Scheibe verformt ist, dann versteckt sich das Problem des Lenkrades darin. In diesem Fall ist es notwendig, nicht die Reparatur, sondern den Austausch des gesamten Mechanismus zu machen. In diesem Fall sollten Sie nach dem Einbau einer neuen Scheibe die Bremsen pumpen und die Achsvermessung vornehmen. Der letzte Schritt erfolgt am besten in einem zuverlässigen und getesteten Servicecenter. Wenn die Bremsscheibe intakt ist, aber mit Schmutz bedeckt ist, reinigen Sie sie.

Pads

Weniger häufige Fehlerquelle in dieser Situationist der Bremsschuh. Dies liegt an schlechtem oder stark abgenutztem Reibmaterial. Bremsbeläge sollten in diesem Fall ersetzt werden. Und kaufen Sie sie sollten ein Satz von einem Hersteller sein. Ein Austausch kann unabhängig mit einer Buchse und einem Satz Schraubenschlüssel durchgeführt werden. Nach dem Einbau der Bremsbeläge müssen diese eingestellt werden.

Warum trifft das Bremsen das Lenkrad?
Andere Details

Am wenigsten wahrscheinlich ist das Lenkrad beim Bremsen aufgrund des Verschleißes der Silent Blöcke oder Kugellager, so dass Sie sie zuletzt diagnostizieren können. Aber vergiss sie auch, es ist es nicht wert.

Welche Mechanismen werden benötigt, um dieses unangenehme Problem zu beseitigen?

Wenn Sie beim Bremsen auf das Lenkrad schlagen, benötigen Sie folgende Angaben:

  • Schraube für Innensechskant.
  • Satz vorderer und hinterer Bremsbeläge.
  • 4 neue Bremsscheiben.
  • Bremssensoren (vorne links und hinten rechts).

In jedem Fall ist mindestens einer der oben genannten Kits und Geräte nützlich, um dieses Problem zu lösen.

Sicher ist die Ursache aller Übel im Laufen verborgenTeile. Selbst wenn Sie beim Bremsen nicht auf das Lenkrad schlagen und nur vibrieren, sollten Sie auf das Bremssystem achten. Wenn die Quelle nicht gefunden wurde, führen Sie eine vollständige Suspensionsdiagnose durch. Ein Fehler kann mehrere Details beinhalten, daher ist es auch besser, sie zu erwerben als einen Satz (wie zum Beispiel Bremsbeläge).

Schlägt beim Bremsen stark auf das Lenkrad
Es ist erwähnenswert, dass ähnliche Probleme mit dem LenkradMeistens entstehen in Autos mit einer Laufleistung von mehr als 150 tausend Kilometer. Daher müssen Sie nach Erreichen dieser Kilometerzahl alle Details diagnostizieren und den Austausch nicht vernachlässigen. Dann ist die Frage, warum Sie beim Bremsen auf das Lenkrad drücken, Sie werden bestimmt nicht fragen.

Muss ich nach dem Austausch der Bremsanlage bremsen?

Definitiv, ja. In jedem Fall sollte das Pumpen der Bremsen mindestens jedes Jahr durchgeführt werden, und dieser Zeitraum hängt nicht vom Zustand der anderen Einheiten ab. Nach dem Austausch müssen Sie natürlich einen Pump- und vorzugsweise einen Kurvenradius der Räder des Autos machen.

</ p>
  • Bewertung: