Site-Suche

"Ural" -Militär - zuverlässige Armeelastwagen

Das Ural Automobilwerk funktioniert mehrsechzig Jahre alt. Der Bau von Produktionsstätten begann im Jahr 1941. Die erste Serienlampe "ZiS-5V" sah im Sommer 1944 aus.

Uraler Militär

Bis Mitte 1945 befand sich die Anlage inMiass, die unvollständigen siebentausend Einheiten von Autos wurden produziert. Die Nachkriegszeit ist gekennzeichnet durch den regelmäßigen Ausbau der Produktionskapazitäten, den Ausbau der Fahrzeugpalette und die Modernisierung von Technologien im Maschinenbau.

Produzierte Modelle

Das Werk in Ural ist zweifelsohne einer der Marktführer auf dem heimischen Markt für die Produktion von Lkw mit Allradantrieb, einschließlich:

  • Transport für schwere Lasten.
  • Lastwagen.
  • "Ural" Militär.
  • Busse für den Verkehrswechsel.
  • Fracht- und Passagierkopien und Spezialfahrzeuge.

Der Hauptvorteil von Autos vonDesigner der Ural Automobilfabrik ist ihre erhöhte Cross-Country-Fähigkeit. Sie haben keine Angst vor tiefen Gräben, Mauern bis zu anderthalb Metern, Furtentiefen bis zu zwei Metern, Schneeverwehungen. All dies ist kein unüberwindbares Hindernis für den "Ural". Die Leistung von LKW hängt nicht von der Temperatur der Umgebung ab: die Funktionalität wird für den Indikator mit -50 ° C und +50 ° C berechnet. Unbestreitbarer Vorteil ist die Möglichkeit, die fraglichen Autos außerhalb der Garage zu lagern.

Ural 4320 Spezifikationen

Sorten

"Ural-4320", dessen technische Eigenschaftenwird unten gegeben, ist die Basis für eine große Familie von Lastwagen, aktiv in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft betrieben. Die Modernisierung der Modelle wurde die ganze Zeit fortgesetzt. Das Optimalste in der vorgeschlagenen Linie ist das TTX-Auto "Ural-43206". Ein militärischer All-Terrain-Wagen hat passable Qualitäten, die seinen Analoga nicht unterlegen sind - kraftvolle Lkw mit drei Achsen. Mit einer 4x4-Radformel meistert das Fahrzeug alle Straßen, einschließlich schneebedecktem, sumpfigem oder sandigem Gelände.

Das Militärauto "Ural" hat zwei HauptpunkteModifikationen - das Chassis und die Seitenvariante. Der Unterschied liegt in einigen Funktionen der Operation. Die Tragfähigkeit des Ural-43206-Fahrzeugs beträgt fünfeinhalb Tonnen. Das Onboard-Modell ist so ausgelegt, dass es nicht mehr als 4200 Kilogramm Ladung und fast drei Dutzend Menschen in einem mit Bänken ausgestatteten Körper transportieren kann. Je nach Modifikation ist das Fahrzeug mit einer Standard- oder Doppelkabine ausgestattet.

Eigenschaften

"Ural" - eine Militärmaschine, für die die Nachfragewächst ständig. Ein praktisches Manövrierfahrzeug eignet sich auch für Stadtwerke und die Straßen-, Öl- und Gasindustrie. Die Fähigkeit, verschiedene technische Geräte zu montieren, hat den Einsatz dieses Fahrzeugs in ganz unterschiedlichen Bereichen des zivilen, militärischen und wirtschaftlichen Sektors beeinflusst.

, Tth Ural Militär

Chassis Auto eignet sich für die Installation von BohrenAggregate, Kommunikationskabinen, Reparatur von mobilen Werkstätten, Kran- und Manipulatoreinheiten und anderen Strukturen. Auch das "Ural" -Militär dient als Basis für Schichtbusse. In diesem Fall haben sie verschiedene Variationen:

  • Passagierversion mit einem Standardboden-Typ.
  • Änderung mit einem untertriebenen Boden.
  • Die Passagier- und Passagiermodelle mit einem Paar von Abschnitten.

Überall ist ein Feuerwehrauto bekannt"Ural-43206", mit einem Tanker ausgestattet. Dieses Auto liefert Feuer Kader, technische Ausrüstung und die Zufuhr von Wasser zu dem Objekt oder den Bereich des Feuers. Doppelkabine bietet Platz für sechs Personen (mit Fahrer). Das Volumen des Kesselwagens ist vier Kubikmeter, und das Reservoir für die Bildung von Schaum - dreihundert Liter.

Technische Spezifikationen

Das inländische Auto "Ural-4320", dessen technische Eigenschaften in der Tabelle unten aufgeführt sind, gilt zu Recht als eines der besten Autos seiner Klasse.

Technische Indikatoren

Abmessungen (m)

7.766 / 2.55 / 3.06

Externer Drehradius durch Puffer (m)

11.4

Bremseinheit

Doppelkreiseinheit mit pneumatischem Antrieb und Kraftverstärker

Kabine

Ganzmetall, für drei Plätze, ist mit einem Lüftungs- und Heizsystem ausgestattet

Formel der Räder

4х4

Kraftstoffverbrauch bei 60 km / h

24 Liter pro 100 km (Offroad - bis 30 Liter)

Geschwindigkeit bis zum Maximum (km / h)

90

Gewicht der transportierten Fracht (t)

3.6

Plattformbasis

Metallkonstruktion mit Seiten- und RückseiteFaltbretter. Es gibt Beschläge für die Befestigung der Karosserie Container, abnehmbare Bögen und Markise. Es ist auch möglich, Seitenklappsitze und eine abnehmbare Mittelbank zu installieren

Gesamtgewicht des Anhängers im Schlepptau (t)

7.0

Gesamtgewicht (t)

11, 5

Übertragungseinheit

Fünfganggetriebe, zweistufiges Verteilergetriebe und Hinterachse mit Differentialsperre

Kapazität der Treibstofftanks (l)

210 + 60

Abstand (cm)

40

Reifen

425/85 R21 Kama-1260/1, 390/95 R20 Kama-Ural mit kontrolliertem Druck

Andere TTX sind unten aufgeführt. "Ural-43206" (Militärmodell) hat folgende Traktionsindikatoren:

Waten Hindernisse überwinden (m)1.75
Heben (%)58
Kraftwerksleistung (HP)132
Gewicht der transportierten Fracht (t)3.6 / 4.2
Zugkraft (Tonnen)10-11

Bei Bedarf ist das Auto mit einer Winde ausgestattet,Motoren YaMZ-236 BE2, YaMZ-236 HE2 mit charakteristischen Änderungen in Traktion und Dynamik. Die Überprüfung der technischen Daten des fraglichen Lastwagens zeigte, dass in dem Fach unter der Haube ein Dieselsechszylinder-Triebwerk mit einer Turbine von 11 Litern in der Kapazität von 230 Pferdestärken ist. Das Kraftwerk erfüllt die Euro-2-Umweltanforderungen. Das Fahrzeug wird mit einem Paar Kraftstofftanks, das Volumen der Haupt - 200, Ersatz - 60 Liter abgeschlossen. Der Kraftstoffverbrauch liegt laut den Kontrollversuchen bei 60 km / h bei 24 Litern pro 100 Kilometer. Das nächste Foto zeigt eine Militärkopie, in der Sie die Kraft, den Druck und die Kraft spüren können.

Ural Militär LKW

Salon Ausrüstung

"Ural" -Militär ist mit verschiedenen Kabinen ausgestattet. Die serienmäßige Ganzmetallkonstruktion mit zwei Türen ist für drei Fahrgäste gemeinsam mit dem Fahrer ausgelegt. Alternative Version - viertürig für sechs Personen. Diese Modifikation hat jedoch eine geringere Anhebung der Ladung (bis zu 3,65 Tonnen).

Das Ural-Automobilwerk hat eine Neuheit veröffentlicht - eine Optionein militärisches Geländefahrzeug ohne eine Haube als solche. Das Cockpit für zwei Plätze befindet sich über dem Motorraum, es stellt einen Lastwagen unter dem Standard "kapotnikov" zur Verfügung, lange Zeit, die vom Mähdrescher hergestellt wird. Es sollte bemerkt werden, dass solch eine Kabine keine Entwicklung von Ingenieuren des Ural Automobilwerkes ist. Es wurde aus dem Auto Veco Turbo Star kopiert, das seit langer Zeit nicht mehr serienmäßig veröffentlicht wurde.

Ural Kriegsmaschine

Preis Parameter

In vielerlei Hinsicht unterscheidet sich der LKW vonvorherige Versionen. Auto mit Allradantrieb ist komfortabler, wendiger und kraftvoller. Es ist auch mit einem Dieselmotor YaMZ ausgestattet, aber schon bei 240 Kräften. Die Einheit ist solidarisch mit dem Sechsganggetriebe des YaMZ.

"Ural-4320", dessen technische EigenschaftenMan kann es einen echten Armeelastwagen nennen, es hat einen Preis, der weitgehend von der Modifikation des Autos abhängt. Der Preis für neue On-Board-Trucks beginnt bei eineinhalb Jahren bis zu 2,5 Millionen Rubel für Modelle mit Sonderausstattung. Stiefel auf der Grundlage des "Ural" stehen von 1,8 Millionen und mehr. Der Preis für das Chassis selbst beträgt etwa zwei Millionen Rubel.

Rein militärische Modifikation

"Ural" - Militärlastwagen, der mit produziert wirdPräfix "M". Diese Maschine ist ihrem Vorgänger sehr ähnlich. Es wird durch ein Motorhaubenschema entwickelt, und alle Einheiten und Zubehörteile sind am Rahmen befestigt. Die neue Technik unterscheidet sich hauptsächlich in der Zusammensetzung der verwendeten Aggregate und in den Gestaltungsmerkmalen der einzelnen Teile. Vor diesem Hintergrund konnten alle Verbesserungen die Eigenschaften der neuen Maschine im Vergleich zum Vorgänger signifikant verbessern.

Militärauto

Das vorgeschlagene "Ural" -Militär hat eine Länge von fast 9m, das Ladegewicht beträgt 8,25 Tonnen, gleichzeitig können bis zu 13 Tonnen Ladung auf der Ladefläche oder im Aufbau transportiert werden. Es ist auch realistisch, einen Anhänger mit einer Masse von bis zu 11,5 Tonnen zu ziehen.

Fazit

Als Ergebnis erreicht das Gesamtgewicht des LKWs 21,3 Tonnen. Durch den Einsatz eines Fahrwerks auf drei Achsen ist die optimale Massenverteilung gewährleistet. Mit dem Motor interagieren das mechanische Getriebe YAMZ-1105 und die Getriebeeinheit.

tth Hurrah 43206 Militär

Es ist erwähnenswert, auch die folgenden TTX: "Ural" - militärischer Transport, der ein Verteilergetriebe mit einem abschließbaren Mitteldifferenzial umfasst, ein Getriebe, das die Übertragung des Drehmoments auf alle sechs Räder ermöglicht.

</ p>
  • Bewertung: