Site-Suche

Car DeLorean DMC-12: Spezifikationen, Foto

Delorean DMC-12 - das Auto, das 1981-1982 von der Firma Delorean Motor Company ausgegeben wurde. Die Version dieses Modells war auf den amerikanischen Automobilmarkt ausgerichtet.

Seine Produktion wurde 2008 wieder aufgenommen und dauert bis heute, jedoch ist es möglich, ein Auto nur auf spezielle Bestellung zu bekommen.

Delorean DMC 12

Biographie des Schöpfers Delorean DMC-12

Das Modell, bekannt für den Film "Zurück in die Zukunft", -die Kreation von John Delorean, einer der geheimnisvollsten und lebendigsten Namen in der Automobilindustrie des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 6. Januar 1925 in der Familie eines rumänischen Einwanderers geboren. Seit seiner Kindheit hat John großes Interesse an Autos gezeigt. Der Vater, der zu dieser Zeit im Ford-Werk in Detroit arbeitete, bemerkte die Sehnsucht des zehnjährigen Sohnes nach Technologie und kaufte ihm einen gebrauchten Ford Modell T. John verbrachte Stunden im Auto im Hinterhof.

Studieren in einer technischen Schule, junge Deloreanzeigte bemerkenswerte Fähigkeiten in Zeichnen und Physik. 1941 wurde er Student an der Lawrence University of Technology, wo er ohne Aufnahmeprüfungen angenommen wurde.

Aber seine Ausbildung dauerte nicht lange, wie er warwurde im Zusammenhang mit dem Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg in die Armee eingezogen. Aber auf der Vorderseite hatte John Glück, nicht zu bekommen, weil sein Teil in der Reserve war. Nach der Demobilisierung setzte er sein Studium fort und schloss 1948 mit Auszeichnung ab. Zwei Jahre später bekam er einen Job bei Chrysler, während er an der Technischen Universität des Konzerns studierte und sich auf Kraftfahrzeugingenieur spezialisierte. Nach Erhalt des Diploms blieb er nicht bei Chrysler, sondern in einer lästigen Firma Packard, die mit der Produktion von Luxusautos beschäftigt war.

In Packard zeigte John Delorean sein Potenzial fürVielen Dank an das Team der besten Designer und Ingenieure der USA, die darin arbeiten. In nur vier Jahren konnte er von einem einfachen Ingenieur die Leitung der Konstruktionsabteilung übernehmen. 1956 hörte Packard auf, als unabhängige Marke zu bestehen, und Delorean erhielt einen Vorschlag für den Leiter der Entwicklungsabteilung in der Eliteabteilung des Konzerns General Motors - Pontiac. Er musste Pontiac aus der Krise ziehen und mehrere neue Modelle in Produktion bringen, mit denen Delorean erfolgreich fertig wurde.

delorean dmc 12 Spezifikationen

Schon zu dieser Zeit war John von Macht besessenSportwagen. Zwei Jahre später bot er der Unternehmensleitung einen Entwurf eines Zweisitzer-Sportcoupés mit 6-Zylinder-Motor an. Die Idee wurde abgelehnt, weil die "Neuheit" interne Konkurrenz zur brandneuen Corvette darstellen könnte. Aber Delorean fand einen Weg um das Verbot und stattete Tempest mit einem 325-starken V8-Motor mit einer Kapazität von 6,4 Litern aus. Das Auto wurde so populär, dass es aus der Tempest-Linie ausgewählt und in Pontiac GTO umbenannt wurde.

Pontiac GTO wurde ein Kultauto, Eröffnungdie Ära der amerikanischen Moschusautos. Er brachte Dolorean Weltruhm. 1965, im Alter von 40 Jahren, wurde er Leiter der Pontiac-Abteilung und jüngster Vizepräsident in der Geschichte von General Motors. 1969 wurde er Chef der Hauptmarke des Konzerns - Chevrolet, und drei Jahre später übernahm John Dolorean den Posten des Vizepräsidenten von GM für die Produktion, das heißt, er wurde die zweite Person in einem riesigen Konzern. Bis zur "Spitze" gab es nur einen Schritt, doch 1973 verließ Dolorean GM und erklärte dies dadurch, dass er für die Arbeit uninteressant wurde. Es gab Gerüchte, dass die Aktionäre von den betrügerischen Machenschaften von John Delorean erfahren hätten. Um die Angelegenheit nicht vor Gericht zu bringen, entschied er sich, das Unternehmen freiwillig zu verlassen.

Nach dem Verlassen verlässt Deloirean seine Idee nichtdie Schaffung eines Sportwagens mit Hinterradantrieb. Er meldet Delorean Motors an und lädt seinen Freund Bill Collins, mit dem er für Pontiac arbeitete, als Chefdesigner ein. Gemeinsam gingen sie zum Turiner Auto-Salon, wo sie den berühmten Georgetto Judard trafen und ihn einluden, ein Design für ein Coupé zu entwickeln. Er stimmte zu und bekam einen Carte Blanche unter einer Bedingung: das Auto sollte flügelartige Türen haben, wie der Mercedes 300 SL Flügeltürer. Bald wurde eine Skizze des DMC-12 Modells zur Verfügung gestellt. Das Design des Autos sagte, dass es in die Kategorie "Sportwagen" fällt.

Auto Delorean dmc 12

Die ersten Schritte zu einem Traum

Sofort kauft John Dolorean von CTCdas Recht, spezielle Technologien für die Herstellung von Paneelen aus Glasfaser und Urethanschaum zu verwenden. Delorean beschloss, den ganzen Körper eines Autos aus Plastik zu machen, und nicht nur kleine Details. Diese Konstruktion ist nicht korrodiert und nicht weniger dauerhaft als herkömmlicher Stahl. Aber er beschloss, sich nicht darauf zu beschränken und das Auto mit rostfreiem Stahl zu beschichten. Dies geschah nicht nur, um dem Auto Extravaganz zu geben, sondern auch für die Wirtschaftlichkeit: Die Außenverkleidung der Karosserie mit Edelstahlblechen ist nicht teurer als der Standardstahlkörper unter Berücksichtigung der Lackierung.

Modellentwicklung

Collect Delorean DMC-12 Delorean entschieden inNordirland, aber nicht in den Vereinigten Staaten. Der Grund dafür ist Geld: Großbritannien hat ein Darlehen unter der Bedingung zugesagt, die 2.500 Arbeitsplätze in der unruhigen Region des Staates schaffen werden. Im Jahr 1978 erhielt Delorean Motors ein Darlehen von 100 Millionen US-Dollar, durch den Bau eines Montagewerkes in der Stadt Danmarri, Belfast Vororten gefolgt. Zu der Zeit gebaut Collins die ersten beiden Prototypen auf Basis von Skizzen von Giugiaro hat Anlagen für die Herstellung von Teilen bestellt und fand einen geeigneten Motor für die Zukunft Delorean DMC-12. Technische Angaben mit 130-PS-V6-Motor Volumen von 2,85 Litern, entwickelten gemeinsam von Renault und Peugeot mit dem Volvo würden niemanden überrascht haben, auch zu dieser Zeit. Die Entscheidung, es zu verwenden, wurde in Verbindung mit dem Mangel an Zeit gemacht, um den neuen Motor zu montieren, weil gemäß den Bedingungen des Vertrags mit dem Vereinigten Königreich Delorian die Serienmontage des Modells im Mai 1980 beginnen musste. Sportwagen der Welt zu der Zeit deutlich überlegen Fahrzeug technischen Eigenschaften, aber sie konnten nicht sein Design entsprechen.

Delorean Dmc 12 Preis

Von Grund auf neu

In zwei Jahren ein völlig neues Auto bauenfast unmöglich sogar für ein großes Unternehmen mit mehreren tausend Ingenieuren, da zu dieser Zeit die ganze Arbeit von Hand gemacht wurde, ohne Computer-Design. Die Erstellung der technischen Dokumentation für die Delorean DMC-12-Modell kam bald zum Stillstand, so Delorean einen Vertrag unterzeichnet, um alle Arbeiten mit Lotus zu erledigen, 10 Millionen für die Arbeit zu geben.Lotos Chefdesigner schickte Michael Lauzby, der beste Chassis-Spezialist und Federung. Vor ihm war eine sehr ernste Aufgabe, da alle Arbeiten von Collins nicht gut waren. Für ein Auto mit einem solchen Nicht-Standard-Design und Materialien war eine ernsthafte Herangehensweise an die Organisation des Entwicklungsprozesses erforderlich.

Im Jahr 1980 wurde das Projekt komplett neu gestaltet, und abCollins 'Arbeit blieb nur der Mechanismus der Öffnung der Türen. Die Arbeit wurde aufgrund von Fehlern von Zeichnern, schlechter Qualität bei der Herstellung von Modellen und geringer Disziplin in der Fabrik verlangsamt. Um Zeit zu sparen, verwendete das Design von Delorean DMC-12 die technischen Lösungen des aktuellen Modellprojekts Lotus Espirit Turbo. Dies betraf vor allem Fahrwerk und Fahrwerk.

Fahrwerk und Fahrgestell

Zuerst nahm Lausbi das Chassis. Der rechteckige Trägerrahmen und die von Collins angebotenen T-förmigen vorderen und hinteren Antriebselemente sorgten für eine gute Steifigkeit und Steifigkeit der Karosserie. Aber es brauchte Zeit, um es zu verfeinern, das bei Delonean nicht vorrätig war. Schließlich wurde das Chassis des Autos in Form von zwei Buchstaben Y hergestellt, die in der Basis verbunden waren.Die Hilfsrahmen für den Motor, die Kühlsysteme und die Lageraufhängungselementewurden auf dem Chassis montiert. Das Getriebe und der Gastank wurden im Rahmen platziert. Das Ergebnis der Änderungen war eine Abnahme der Längssteifigkeit des Körpers von 7000 auf 2400 lb-ft² / deg.

Sportwagen der Welt

Die Delorean DMC 12 erhielt einen Klassikerfür die Hinterradantriebs-Fahrzeuggewichtsverteilung entlang der Achsen: 69% des Gewichts gingen an die Hinterachse und 31% an die Vorderachse. Die Aussetzung des Autos wurde in der Ähnlichkeit von Lotus Espirit Turbo entwickelt. Es war typisch amerikanisch - weich und bequem. Vorder- und Hinterräder hatten unterschiedliche Größen: vorne stand der schmale R14 195/65 und hinten - der breite R15 235/65.

Der Motor

130-PS-6-Zylinder-Motor mit einem Volumen von 2,85Ich wurde in Frankreich gekauft. Es hatte eine hohe Zuverlässigkeit und einen günstigen Preis. Die Besitzer der Delorean DMC-12, deren technische Eigenschaften der Konkurrenz unterlegen waren, wiesen auf die geringe Leistung des Fahrzeugs hin. Im Vergleich zu den "Deutschen" und "Italienern" der gleichen Kosten war die Dynamik des Autos "blass". Michael Lausby glaubte, dass ein stärkerer Motor nicht mit der Starrheit der Aufhängung übereinstimmen würde. Vor "Hundert" wurde das Auto für 9 mit verteilt, und seine maximal entwickelte Geschwindigkeit hat nur 209 km / h gemacht.

Eine Reihe von verbesserten Motoren

Im September 1982 wurde die Fabrik in Dunmarrie freigegebenmehrere 156-starke Delorean DMC-12. Der Preis der 502-Serie war, wie die Leistung, deutlich höher als die der vorherigen DMC-12: etwa 30.000 US-Dollar. Die Entwicklung und Abstimmung des Motors wurde von Spezialisten von Legend Industries übernommen. Diese Modelle wurden als eine der letzten in einer kurzen Geschichte der Firma Delorean Motors gesammelt. Das Aggregat wurde mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe oder einem 3-Gang-Automatikgetriebe von Renault gepaart.

Unterwegs

Sanfte Federung, Schwerfälligkeit und Grobheit während Manövern - so war Delorean DMC-12 unterwegs.

Trotz der großen Schwierigkeiten, die Entwicklung des Modellsendete noch im Herbst 1980. Die Tests wurden auf den Straßen von Nordirland durchgeführt, wo die Testmodelle eine echte Sensation unter den Bewohnern hervorriefen. Futuristische Silhouette, nicht-standardisierte Türen und eine glänzende Oberfläche des Körpers zogen die Aufmerksamkeit einer großen Anzahl von Zuschauern auf sich. Das Auto wird zu halbstündigen Vorträgen für Neugierige.

Freigabe des Autos

Die Maschine Delorean erhielt Unterstützung von der Presse, aber es wurde allen klar, dass sich das Unternehmen Delorean Motors aufgrund der ungeplanten Kosten in einer schwierigen finanziellen Situation befindet.

Delorean DMC 12

Im Sommer 1981 wurde die Konstruktionsabteilung der Anlage inDanmarri begann die Arbeit an Motor DMC-12 Verbesserung ihrer Leistung zu erhöhen. Ingenieure haben damit begonnen, die Fahrwerksabstimmung in Richtung „Sportlichkeit“ zu ändern. Zugleich macht die DeLorean eine Entscheidung über die Vorbereitung des Konzepts des neuen Modells. Er schlug vor, dass es sich um einen viersitzige Sportwagen mit einem Composite- oder Kevlar Aufbaukonzept der Medusa sein sollte, die die gleiche Georgeta Giugiaro im Jahr 1980 erstellt.

Finanzielle Probleme

Die Firma hat auf jede mögliche Weise versucht, Mittel zu finden und auszusteigenaus dem Schuldenloch, aber die Zeit war verloren. Die Rezession der US-Wirtschaft im Jahr 1981 führte immer noch zu einem Rückgang der Nachfrage nach Autos, was die Situation von Delorean weiter verschärfte. Er versucht, einen weiteren Kredit von der britischen Regierung zu bekommen, aber das scheitert. Im Februar gab es einen Skandal mit der Firma Renault, die anfänglich die Zahlung von Schulden für ausgelieferte Motoren verlangte und den Prozess bedrohte. Bald stellte die Firma Delorean Motors ein externes Management vor, woraufhin sämtliche Liegenschaften, darunter 2000 nicht realisierte Delorean DMC-12 und etwa 900 Türen, verhaftet wurden. Delorean versuchte in jeder Hinsicht Geld zu finden und versprach, die Firma und die Arbeit seines Traums zu retten. Diese Durchsuchungen führten zu nichts Gutem, außerdem befand er sich auf einer Richterbank. Delorean war in einen Betrug mit Kokain verwickelt. Er erklärte dies, indem er sagte, dass es einfach keine anderen Möglichkeiten gebe, Mittel zu finden. Ein revolutionäres Auto gehört der Vergangenheit an.

Zweiter Wind

Über DMC-12 vorübergehend vergessen, aber der berühmte RegisseurRobert Zemeckis lud das Auto zum Filmen in die Trilogie "Back to the Future" ein. Nach der Veröffentlichung des Films im Jahr 1985 brach das Interesse am Auto wieder aus. Sein Wert auf dem Sekundärmarkt stieg sofort an.

Zu dieser Zeit wurde Delorean selbst freigesprochen, aber das brachte seinen früheren Ruhm nicht zurück. Bis einschließlich 1988 ging das Insolvenzverfahren der Firma weiter, und Deloirean verlor dadurch alles.

Delorean DMC 12

Derzeit

Im Jahr 2008, das in Texas ansässige Unternehmen Delorean MotorUnternehmen, das alle Rechte an der Marke hat, hat die Produktion des Autos in Höhe von 20 Einheiten pro Jahr wieder aufgenommen. Zuvor hatte das Unternehmen nur Eigentümer mit Ersatzteilen versorgt und alte Modelle restauriert.

Das Auto erscheint oft auf Fernsehbildschirmen in Filmen, Programmen, Computerspielen.

Zum Beispiel er leuchtete in solchen Filmen auf"Der Polizist aus Beverly Hills", "Idiokratiya" (2005), "Sänger bei der Hochzeit", "Hacker", "Big fat Lügner", "Castle", "Arthur. Idealer Millionär "und viele andere.

Ergebnisse

Das Modell DMC 12 war und ist bis heuteeine im DMC-Verzeichnis. Für 1981-1982 produzierte Delorean Motor Company ungefähr 9.000 Autos. Preis Delorean mit einem 130-PS-Motor wurde deutlich überhöht und belief sich auf etwa 25 000 Dollar.

Futuristisches Design gefordertAuto-Monotonie der 80er Jahre. Das Modell richtete sich an ein Elite-Publikum und war eine Berühmtheit an sich. Zu den einzigartigen Merkmalen zählen die nach oben öffnenden Türen. Solche Türen verursachten keine Schwierigkeiten beim Parken, Landen oder Ausschiffen aus dem Auto, da für sie nur Entfernungen von 35 cm erforderlich waren.

Das Markenzeichen Delorean fiel trotz der relativ geringen technischen Leistungsfähigkeit der Modelle immer noch in die Marken von Sportwagen.

Im Jahr 1982 hörte die Fabrik in Nordirland aufgrund des Bankrotts und der Skandale um John Delorean auf zu existieren.

</ p>
  • Bewertung: