Site-Suche

Die Befestigung der Bürste des Scheibenwischers. Arten von Verbindungselementen

Wischerblätter (Autowischer)Sie dienen dazu, Feuchtigkeit und Schmutz von den Fenstern (vorne und hinten) der Maschine zu entfernen. Die Wirksamkeit ihrer Arbeit hängt weitgehend von der Sicherheit des Fahrers selbst und der Fahrgäste des Fahrzeugs ab. Deshalb sollte die Wahl dieser Komponente verantwortungsbewusst gehandhabt werden.

Befestigung eines Wischerblattes

Grundtypen der Befestigung von Wischerblättern

Im Moment, um Pinsel zu installierenDer Wischer verwendet eine Vielzahl von Befestigungselementen. Daher müssen Sie vor dem Kauf darauf achten, welche Befestigungselemente an Ihrem Fahrzeug vorhanden sind. Lassen Sie uns genauer betrachten, welche Arten der Befestigung der Wischerblätter geschehen.

Befestigung der Wischerblätter Haken

"Haken" (U-Haken oder J-Haken)

Dies ist der Standard, der am häufigsten und am häufigstenEine alte und einfache Befestigungsart für den Einbau von vorgefertigten Scheibenwischern. Es wird durch die Buchstaben U oder J angezeigt. Fast alle heimischen Autos haben die Befestigung der Wischerblätter "Hook". Was die Größen betrifft, haben sie keinen Standard und können variieren. Die häufigsten sind 9 x 3 und 9 x 4. Es gibt auch andere (zum Beispiel, auf dem Audi Modell gibt es sehr kleine Haken, und auf der Fahrerseite beim Subaru Tribeca B9 - Haken 12 x 4).

Arten der Befestigung von Wischerblättern

Seitlicher Stift

Dies ist eine weitere beliebte Art von Befestigungsbürsten,auch bekannt als "Side Pin". Seit 2004 wird eine breite Popularität unter den Autoherstellern erworben. Der Seitenbolzen ist immer noch eine sehr gefragte und zuverlässige Befestigung. Sein Design ist extrem einfach, aber sehr langlebig. Es ist üblich für eine Scheibenwischerhalterung bei BMW, Volvo, den neuesten Mercedes und Volkswagen Modellen.

welche Befestigung der Wischerblätter

Drucktaste

Es ist auch ein sehr beliebtes Reittier bekannt„Taste“ bezeichnet. Es erschien im Jahr 2007, und heute ist es oft auf den Autos der Marke Audi, Volvo, Peugeot, Ford, Skoda und so weiter D. gefunden werden.

Die Befestigung des Scheibenwischers des Scheibenwischers "der Knopf" kannvon verschiedenen Typen mit unterschiedlichen Verriegelungsbreiten sein. Schmale Version Narrow Push Button ist weit verbreitet bei Volkswagen und Audi Autos. Seine Breite beträgt 16 oder 19 mm (in Push Button - 22 mm).

Pinch Registerkarte

Andere Namen sind "Usikov", "Side Clamp". Diese Befestigung des Wischerblattes erschien zuerst auf französischen Automarken und wurde schließlich von anderen Herstellern verwendet. Es wird auf Volvo, Fiat, Audi, Saab, Nissans Qashqai, XC90, Peugeot, Citroen installiert. Sehr oft ist es möglich, auf Autos deutscher Herkunft BMW und Mercedes-Benz zu treffen.

Bajonett

Die Befestigung des Scheibenwischers des Scheibenwischers "Bayonet" noch"Bajonettverschluss" oder einfach "Bajonett" genannt. Es ist die kleinste Art von allem und hat die einfachste Konstruktion. Diese Befestigung ist fast auf 90% der modernen Autos der Marken Citroen und Renault, dem Jahr der Veröffentlichung nach 2004, und auch Saab installiert. Es gibt Modifikationen Bajonett mit zwei Löchern für Befestigungsschrauben. Sie werden für den Güterverkehr verwendet.

Pinschloss

Diese Befestigung, oft "Fixer" oder "Pin" genannt, ist die Entwicklung deutscher Ingenieure. Es wird in Autos Mercedes-Benz, Audi und Seat verwendet.

Klaue

Andere Namen: "Cleaver", "Castle" und "Lapa". Ein ziemlich seltener Berg, gefunden auf Seat Altea und Audi A6 Autos.

Seitliche Montage Seitliche Montage

Diese Halterung ist nicht sehr häufig und wird am häufigsten in den Modellen von Renault Autos verwendet. Zuvor wurde es in amerikanischen Autos verwendet.

Top Schloss Top Schloss

Verwendet bei modernen Modellen von BMW (Serie 5 und 6) und den neuesten Versionen von Chevrolet Aveo.

Mehrfach-Clip

In Verbindung mit einer großen Zunahme der Anzahl der ModelleAutos, in denen das Design der Bürsten für die spezielle Befestigung von Special-Clip sorgt, begann die Firma BOSCH im Jahr 2009 mit der Lieferung von Aerotwin Bürsten mit Universalbefestigung Multi-Clip. Der Wischdatensatz enthält keine Teile, die Sie selbst zusammenbauen müssen. Dieser Universaladapter wird in einer bereits zusammengebauten Form geliefert, so dass die Scheibenwischer am Fahrzeug fast sofort ausgewechselt werden können. Befestigung Multi-Clip wurde entwickelt, um die Auswahl der Wischerblätter erheblich zu vereinfachen. Es passt zu den gebräuchlichsten vier Befestigungsarten: Seitlicher Stift, Klemmlasche, Druckknopf und oberes Schloss. Zum Anhängen passt "Hook" nicht.

Vor dem Kauf der Scheibenwischer müssen Sie feststellen, welche Befestigung der Wischerblätter ist. Dazu müssen sie die Verriegelung lösen, sie müssen entfernt werden und sehen, wie es aussieht.

Im Prinzip funktional der TypDie Befestigung von Hausmeister spielt keine besondere Rolle (Hauptsache sie sind in Ordnung). Die einzige Option für kleinere Anbaugeräte verbessert die aerodynamischen Eigenschaften (dies macht sich jedoch erst bei einer Fahrzeuggeschwindigkeit von mehr als 150 km / h bemerkbar) und das Erscheinungsbild der Scheibenwischer selbst. Heute gibt es viele Arten der Befestigung (die wichtigsten, die wir in diesem Artikel untersucht haben). Und diese Vielfalt ist nur mit dem Wunsch der Produzenten verbunden, zusätzliches Einkommen aus dem Verkauf einer seltenen Ware zu haben.

Scheibenwischerblätter werden leicht auf Arbeit überprüft,Zu diesem Zweck genügt es, Wasser (1 Glas) auf die Windschutzscheibe zu gießen und einzuschalten. All das Wasser muss in nur 1-2 Bewegungen entfernt werden. Für den Fall, dass sie diese Aufgabe nicht bewältigt haben, ist ein Ersatz erforderlich.

</ p>
  • Bewertung: