Site-Suche

Nissan XTerra - ein spektakulärer SUV

Die Schaffung dieses Modells ist mit Automobil verbundenRennen unter dem Namen XTERRA. Diese Wettkämpfe waren Triathlon. Dazu gehörten das Überwinden von Wasserhindernissen, das Fahren auf bergigem Gelände und das Überwinden von Unwegsamkeiten. Das erste Mal, dass diese Rennen 1996 auf der hawaiianischen Insel Maui stattfanden, wurden sie zuerst Aquaterra genannt und später wurden sie XTERRA genannt. Nissan wurde in den Jahren 1998 bis 2006 Hauptsponsor dieser Wettbewerbe. Zu Ehren dieser Rennen wurde ein neues Auto benannt.

Nissan X Terra wurde von Nissan am geschaffenbasiertes Modell Frontier. Und zu einem gewissen Grad erinnert seine Erscheinung seinen Vorgänger. Er gab sein Debüt im fernen Jahr 2000. Das Motto bei seiner Entstehung lautete: "Alles, was Sie brauchen. Sie müssen nichts tun."

Ursprünglich wurde es für den US-Markt undandere Länder Nord- und Südamerikas, aber allmählich haben sich die Verkäufe nach Europa ausgebreitet. Trotz seiner guten externen Daten und eines starken aktiven Images wurde es im Jahr 2002 erheblichen Veränderungen unterzogen.

Die Modernisierung der Marke wurde vom Studio in Berlin durchgeführtKalifornien, und in seinem Design, wurden einige Merkmale der japanischen Ästhetik teilweise eingeführt, warum das Aussehen des Autos nur gewonnen hat. Betrachten wir die geheimnisvolle Wölbung der fünften Tür, die asymmetrische Heckscheibe, die ungewöhnliche Form der Fenster in den Hintertüren.

Nissan Xterra

2004 gab es tatsächlich eine zweite GeburtNissan Xterra. Das Design wurde grundlegend überarbeitet. Wie sein neues Chassis wurde das Chassis von einem anderen Modell übernommen - dem Nissan Aramada, größer in der Größe. Das Auto war mit einem kräftigen Sechszylindermotor ausgestattet. Die stärkste Version dieses Motors hat ein Volumen von 3,3 Litern und ist in der Lage, das Auto für eine Geschwindigkeit von 210 Kilometern pro Stunde zu zerstreuen. Das Getriebe ist automatisch, fünf-Geschwindigkeit oder manuell, sechs-Geschwindigkeit. Verbrauch bei der Fahrt durch die Stadt (im Stadtkreislauf) beträgt 14,8 Liter pro hundert Kilometer.

Die wichtigsten Produktionskapazitäten von Nissan X Terrabis 2007 befanden sich auf dem Territorium von Brasilien. Es wird auch im Iran unter Lizenz hergestellt, wie Nissan Roniz. Es wird auch in China gebaut, auch in Lizenz, wie der Nissan Paladin. Jetzt wird es hauptsächlich in der Stadt Smyrna (Tennessee), in den USA produziert.

Nissan X Terra
In den Vereinigten Staaten bis 2008, Nissan XTerraEs wurde als Modell eines Einsteiger-SUV für diejenigen verkauft, die gerne einen aktiven Lebensstil führen. Unter den Produkten von Nissan, seit 2008, wurde dieser Platz vom Nissan Rogue SUV genommen. Seit 2009 hat das Fließband in Russland seinen Betrieb aufgenommen.

Es ist wichtig zu beachten, dass im Nissan XTerra ein gut durchdacht undsolides Sicherheitssystem. Wenn wir über Airbags sprechen, dann gibt es verschiedene Arten: Beifahrer Front, Front Fahrer, Seite vorne, Seite hinten, Vorhänge. Für das Bremsen sind zusätzliche Sicherheitssysteme vorgesehen: Bremskraftregelung, Bremsverhinderung und Notbremsung. Elektronische Stabilitätskontrolle und ein Schleuderschutzsystem sind ebenfalls vorhanden.

Nissan X Terra

Vergessen Sie nicht und trösten Sie Probleme. In der Kabine befindet sich ein leistungsfähiges Audiosystem Rockford Fosgate, wo es einen Sechs-Platten-CD-Wechsler gibt, gibt es einen Subwoofer und sieben Lautsprecher. Die Leistung dieses Systems beträgt 300 Watt. Ebenfalls enthalten ist Tempomat, Klimaanlage, eine separate Fernbedienung Klimaanlage für die Passagiere. Dank der Karosserieform und der Klappsitze gehört der Kofferraum zu den geräumigsten Autos dieser Klasse.

Der Nissan XTerra ist ein Geländewagen für Menschen, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen und auch für lange Fahrten geeignet sind.

</ p>
  • Bewertung: