Site-Suche

Warum fallen Tomatenblumen? Die Hauptgründe

Was könnte einfacher sein als Tomaten anzubauen?ein Haushaltsgrundstück. Das denken viele Leute, die nur oberflächlich mit allen Nuancen dieser Sache vertraut sind. Es würde scheinen, gepflanzte Setzlinge, hat sich daran gewöhnt, ist zum Wachstum gegangen, es gab einen ersten Eierstock. Aber dann, ohne gute Gründe, begann dieser Eierstock zu fallen. Was ist passiert und warum fallen die Blumen von den Tomaten? Lassen Sie uns versuchen, es herauszufinden.

Warum fallen die Blüten von Tomaten ab?

Die Ursachen und Folgen einer unsachgemäßen Pflege

Temperatur

Es kann entweder zu niedrig sein (weniger als 10Grad) und übermäßig hoch (mehr als 30). Die optimale Temperatur wird als 15 Grad in der Nacht und 28 Grad in der Tageszeit betrachtet. Stark sichtbare Temperaturschwankungen können der Hauptgrund dafür sein, dass die Blüten in Tomaten fallen. An den Orten, an denen Pflanzen am häufigsten zu solchen Veränderungen neigen, sollten Gewächshäuser verwendet werden. Vielleicht sogar mit autonomer Heizung.

Feuchtigkeit

Scharfe Schwankungen können auch negativ seinbeeinflussen den Eierstock von Tomaten. Um so wenig wie möglich die Frage zu stellen, warum die Tomaten von Blumen abfallen, sollten Sommerbewohner das Volumen und die Häufigkeit der Bewässerung überwachen. Bei Verwendung von Gewächshäusern - vergessen Sie nicht, den Boden zu lüften, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Warum fallen Tomaten Blumen?
Beleuchtung

Viele Menschen wissen, dass der Mangel an Beleuchtung fürDie Pflanze ist auch schädlich. Bei Lichtmangel hört die Pflanze auf zu wachsen und wirft Blumen ab. Vorallem handelt es sich um den frühen Morgen, da die Pflanze nach einer kühlen Nacht einfrieren könnte, sie braucht Licht, um warm zu bleiben.

Zusätzliche Düngung

Die Hauptsache ist, die Maßnahme zu kennen. Es ist nicht notwendig, die Pflanze mit übermäßigen Mengen an Dünger zu "duschen". Besonders betrifft es Mist. In diesem Fall werden die Pflanzen einfach wachsen und Licht voneinander nehmen.

Ein weiterer Grund, warum die Blumen fallenTomaten, ist die Häufigkeit der Pflanzen gepflanzt. Wenn Pflanzen zu nahe aneinander gepflanzt werden, dann besteht ein Kampf um Licht. Alle Blumen, die unten erscheinen, sind leer, und die oberen werden länger ausbrechen als gewöhnlich.

Tomaten zu Hause

Was Sie tun müssen, um die oben genannten Probleme zu vermeiden

Sie müssen im Voraus den Ort wählen, an dem Sie möchtenTomaten platzieren. Es ist wichtig, dass ein solcher Ort während des Tages gleichmäßig durch Sonnenlicht beleuchtet wird. Man sollte auch nicht vergessen, dass Tomaten in verschiedenen Arten vorkommen, zum Beispiel werden niedrig wachsende Sorten am besten an Orten gepflanzt, die näher an der Sonne liegen. Es gibt Zeiten, in denen Anfänger im Sommer, die noch kein Problem haben, nicht an der Frage interessiert sind, warum Tomaten Blumen fallen. Ihre Pflanzen blühen reichlich, aber sie merken nicht, dass dies eine große Belastung für das Wurzelsystem darstellt und dass sie, ohne mit so vielen Farben fertig zu werden, sie bald einfach wegwerfen werden. Es muss bereits auf eine rechtzeitige Sanierung von Tomaten zurückgegriffen werden. Sie müssen nur die Pflanzen täglich schütteln. Überschüssige Blumen verschwinden einfach und die Belastung wird reduziert. Für diejenigen, die Tomaten zu Hause anbauen möchten, ist ein solcher Rat auch nützlich, da sich die Pflege zu Hause nicht viel von der unterscheidet, die beim Anbau im Freien auftritt.

</ p>
  • Bewertung: