Site-Suche

Wie man einen Geschäftsplan ohne Hilfe macht

Jeden Tag werden Dutzende in unseren Köpfen geboren,wenn nicht Hunderte, von Ideen. Sie machen jedoch keinen Sinn und noch mehr von Vorteil. Sicher haben wir alle den Moment erlebt, in dem ein großartiger Weg zur Vermehrung Ihres Kapitals im Kopf geboren wird, aber dann Zweifel wie: "Werde ich genug Kraft, Zeit und Geduld haben?", "Woher bekomme ich die fehlende Menge, um dieses Projekt umzusetzen?" und sogar das banale "Wo soll ich anfangen?".

wie man einen Geschäftsplan macht

Die Antwort auf die letzte Frage ist sehr einfach, also mitihm und starten. Jedes Geschäftsprojekt sollte auf einem Geschäftsplan basieren. Vielleicht ist jemand dieser Vorstellung nicht begegnet und weiß nicht, was es ist. Lassen Sie uns die Bedeutung des Begriffs erklären und Ihnen erklären, wie Sie einen Geschäftsplan richtig erstellen.

Dies ist ein Dokument oder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die die Ziele beschreibt, die das Projekt verfolgt, und die Mechanismen, die notwendig sind, um sie zu erreichen.

In der Regel wird ein Geschäftsplan in mehreren benötigtFälle, und in jedem von ihnen wird die Schreibweise scharf verschieden sein. Führungs- und Managementspezialisten wissen natürlich, wie man einen Geschäftsplan auf diese oder jene Weise richtig macht, aber wir erinnern uns, dass es Zweifel an der finanziellen Komponente gab, also werden wir kein Geld verschwenden und versuchen, dieses Handbuch selbst zu schreiben .

Geschäftsplan für Gläubiger. Das Hauptziel, das wir hier verfolgen -beweisen, dass das entwickelte Projekt profitabel ist. Die Beschreibung muss einfach konsistent, kompetent und verständlich sein. Darin sollte alles in den Regalen liegen, manche Punkte können sogar verschönert werden, aber übertreiben Sie es nicht.

Beispiel eines Businessplans

Nicht überflüssig ist eine Computerpräsentation und Präsentation für Investoren.

Wie man es richtig macht Business-Plan für sich selbst? In diesem Fall sollte man nicht nach Schönheit streben,schreibe alles so nah wie möglich an die Realität. Es ist nicht einfach, an den Fingern zu erklären, wie man sich zusammensetzt und was im Allgemeinen ein persönlicher Geschäftsplan ist. Das unten betrachtete Beispiel sollte die Situation verdeutlichen.

Nehmen wir an, Sie haben sich entschieden, eine Firma zu gründeninternationaler Gütertransport, und für Anfänger ist es notwendig, 7 Lastwagen zu haben. Allerdings haben Sie bereits 2, aber gekauft in der Mitte mit einem Freund, der ablehnen kann und sie nicht in das Geschäft einlassen. Anleger müssen Ihre Beziehung zu einem Freund nicht kennen, also verwirren und desorientieren Sie sie nicht. Wir sagen ihnen, dass wir zum Beispiel 7 Millionen brauchen, um 7 Autos zu kaufen, und wenn der Freund zustimmt, ergänzen wir einfach unsere Flotte mit ihnen.

Wie man einen Geschäftsplan richtig bildet? Es spielt keine Rolle, für wen Sie es schreiben, in jedem Fall benötigen Sie eine detaillierte Analyse der Situation. Mit anderen Worten, bevor Sie mit der Beschreibung der Abschnitte fortfahren, sammeln Sie alle verfügbaren Informationen und sortieren Sie sie in die folgenden Kategorien:

  • Business-Plan-Beispiel
    Starke Seiten;
  • Schwächen;
  • Möglichkeiten;
  • Risiken.

Dies ist notwendig für eine klare Sicht auf das Gesamtbild. Um die Struktur zu bestimmen, müssen Sie wissen, welche Abschnitte einen klassischen Geschäftsplan enthalten. Beispiel:

  • einleitender Teil;
  • detaillierte Beschreibung der angebotenen Dienstleistungen;
  • Marktanalyse und Marketingstrategien;
  • Produktions- und Organisationspläne;
  • Budget;
  • Aussichten.

Dieses einfache Schema hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie einen Geschäftsplan erstellen können, und macht es unnötig, nach Material zu suchen, das Zeit spart und bald Ergebnisse bringt.

</ p>
  • Bewertung: