Site-Suche

Wie man rote Beete pflanzt: Tipps Garten Gärtner

Vor dem Säen von Rüben braucht ein Gemüsegärtnerernstes Wissen in Bezug auf seine Kultivierung. Auch von der Form der Wurzelfrüchte hängen bestimmte Eigenschaften der Kultur ab. Die flache Form weist darauf hin, dass es sich um eine früh reifende Sorte handelt, die Vegetationsperiode dauert 70-80 Tage. Bei einer runden Rübe dauert die Vegetation bis zu 100 Tage, sie gehört zu den mittelreifenden Sorten. Wurzel mit einer konischen Form reift am längsten und bezieht sich auf spät reifende Sorten. Je später die Ernte geerntet wird, desto geeigneter sind natürlich die angebauten und geernteten Produkte für die Winterlagerung. Bei der Frage, wie man Rote Beete anbaut, gibt es zwei Hauptansätze - Aussaat und Pflanzung von Setzlingen. Ein beispielhafter Samenaussaieralgorithmus besteht aus den folgenden Schritten:

wie man Rüben anbaut

  • Einweichen vor der Saat (ungefähr einen Tag);
  • Zeitpunkt der Aussaat. Wenn es wünschenswert ist, frühe Produkte zu erhalten, ist es am besten, die Samen für den Winter oder frühen Frühling zu säen. In diesem Fall beginnen sie bei 3-5 Grad Celsius zu keimen, und abhängig von der weiteren Temperatur können die Triebe im Intervall von 12-20 Tagen erscheinen. Um eine Ernte für den Winter zu erhalten, werden die Samen im Frühsommer gepflanzt;
  • Im Voraus säenvorbereitet Boden bis zu einer Tiefe von etwa 4 Zentimetern. Der Hauptaufmerksamkeitsgärtner bei der Vorbereitung des Bodens sollte darauf hingewiesen werden, wie Rüben mit einem geringen Säuregehalt zu pflanzen sind. Um diese Geißel zu beseitigen, musst du Asche oder besser Kalk machen.
    Rübensämlinge

Rüben sind eine relativ frostfeste Ernte,Triebe können Fröste auf drei Grad übertragen. Es gibt jedoch landwirtschaftliche Zonen mit gefährlicher Landwirtschaft, in denen es ratsam ist, Rüben durch Setzlinge zu züchten. Dies sind hauptsächlich die nördlichen Gebiete des Landes. Sämlinge werden in diesem Fall etwa dreißig Tage nach dem Ende der frostbeständigen in dem Gebiet in den Boden gepflanzt, und die Pflanze wird etwa 4-6 Blätter bilden.

Pflege des Rüben

Die erste Ausdünnung in der Technologie, wie man plantRüben, sollte durchgeführt werden, wenn 3-4 vollwertige Blätter auf dem Spross gebildet werden. Der Ausdünnungsschritt zwischen den Trieben beträgt etwa 3-4 cm, wobei die lebensfähigsten Triebe übrig bleiben und diejenigen, die sich in der Entwicklung befinden, entfernt werden. Bei der zweiten Ausdünnung wird ein ähnliches Verfahren durchgeführt, nur der Spalt zwischen den Pflanzen sollte auf 8-10 cm ansteigen, und die Wurzel sollte zu diesem Zeitpunkt mehrere Zentimeter im Durchmesser erreichen. Nach jeder Verdünnung wird empfohlen, organische Stoffe in Form von Gülle hinzuzufügen oder mit Mineraldüngern in einer Menge von 30-50 g / m² zu düngen. Bei der Pflanzung von Rüben und deren wirksamer Behandlung gibt es eine wichtige Anforderung, die diese Kultur nicht verträgt schattige Plätze, aber sehr anspruchsvoll für das Licht.

Anbau von Rüben nach Geschichte

Als Rat erfahrener Landwirte,Wenn die Rüben für Haushaltszwecke angebaut werden, ist es am effektivsten, sie auf dem Umfang des Kartoffelfeldes anzupflanzen. Dann ist die Familie garantiert nicht im Winter ohne ein so allgemein anerkanntes und nützliches Produkt, das nicht nur für die Zubereitung von Borschtsch, sondern auch für alle Arten von Snacks extrem notwendig ist.

</ p>
  • Bewertung: