Site-Suche

Flanell: Was für ein Tuch? Eigenschaften, Arten, Anwendung, Pflege

In der kalten Jahreszeit natürlich bei schlechtem Wetterder Wunsch eines Menschen, sich mit weichen, gemütlichen und vor allem warmen Stoffen zu umgeben. Ideal geeignet für diesen Zweck Flanell. Welche Art von Stoff? Die Frage ist vielleicht überflüssig. Aber für diejenigen, die es nicht wissen - das ist ein ziemlich dichtes Material mit einem Haufen, der sowohl auf beiden Seiten, als auch nur mit der linken Seite angeordnet werden kann.

Flanell wird seit langem als Stoff für warme Unterwäsche verwendet. Seit der Zeit Peters des Großen war es ein unentbehrliches Attribut der russischen (und sowjetischen) Armee - es war aus Fußtüchern gemacht.

Eigenschaften

Stoff Flanell Foto
Flanell kann Baumwolle und Wolle sein,Leinen und Serge Webart. Fäden des Gewebes sind so eng miteinander verflochten, dass sie keine Lücken aufweisen. Flanell ist natürlich, ökologisch. Hat eine Dampfdurchlässigkeit, so sagen sie, dass die Haut in sie „atmet“. Beim Kauf von Stoff Flanell ist es besser, es im Voraus zu sehen. Auf ihnen können Sie die Korrektheit von Schnitt und Nähen sehen. seine Wärme sparende Eigenschaften der Wolle Flanell nach ist nicht schlechter, aber es wird nicht geteilt und Reizungen verursacht nicht. Das Material nimmt Feuchtigkeit gut auf, trocknet jedoch lange genug.
Es gibt folgende Flanellsorten:

  • Gedruckt.
  • Glatt gefärbt.
  • Gebleicht.

Jetzt wurde klar, was verdientFlanell, welche Art von Stoff und was es ist. Jetzt können Sie auf das Bild achten. Wenn es von zwei Seiten aufgetragen wird, bedeutet dies, dass vorlackierte Fäden verwendet wurden, aus denen das Flanellgewebe hergestellt wurde. Wenn das Bild nur auf der Vorderseite ist, wurde es auf den fertigen Stoff aufgebracht. Die Kosten für die erste Art von Gewebe sind jedoch höher und das Muster verbläßt nicht nach viel Waschen.

Arten von Flanell

der Flanell ist der Stoff
Der bedruckte Flanell kann sowohl Baumwolle,und Wolle. Es ist dicht, stark zu brechen. Der Name dieser Art von Flanell ist auf die Art und Weise der Zeichnung auf dem Stoff zurückzuführen. Es ist ausgestopft, mit spezieller Ausrüstung auf dem fertigen Stoff bedruckt. Jede Farbe wird einzeln auf einen vorgebleichten oder farbigen Flanell auf einer Seite aufgetragen.
Ein gedruckter Flanell kann eine weiße Erde sein, wenndie Figur auf der gebleichten Fläche nimmt eine kleine Fläche ein. Typischerweise wird ein in ähnlicher Weise gefärbter Stoff zur Herstellung von Windeln verwendet, um das Risiko einer Allergie auf Farbstoffe bei Neugeborenen zu verringern. Neben der weißen Erde gibt es einen überdachten und geschliffenen Flanell. Die Fläche, die die Figur in diesen Arten belegt, ist vergrößert.

Es reicht oft, ein glatt gestrichenes zu findenFlanell. Welche Art von Stoff und wie wird das Bild darauf angewendet? Ein Bild auf einem glatt gefärbten Flanell wird durch Fäden verschiedener Farben erzeugt. Diese Einfärbemethode ist haltbarer als die gedruckte. Whitening Flanell ist die Anfangsphase der "Malerei" Werke. Mit Hilfe spezieller Technologien ist es möglich, einen gleichmäßigen, gleichmäßigen Lichtfarbton zu erzielen. Der gebleichte Flanell ist der umweltfreundlichste und billigste, aber etwas verblasst.

Anwendung von Flanell

Gewebe Baumwollflanell
Lange vor der Entstehung der Modernesynthetisches Leinen, Flanellstoff wurde als Material verwendet, aus dem genähte Unterwäsche für Männer, Frauen und Kinder. Aber auch heute bevorzugen es viele Menschen. Menschen, die unter freiem Himmel arbeiten (Baumeister, Holzfäller), Wintersport betreiben (Skifahrer, Skater), Fans des Winterangelns schätzen den Flanell für Natürlichkeit und hohe Wärmeersparnis.

Bei kaltem Wetter, besonders in der Nebensaison, wennDie Heizung ist noch nicht enthalten, die Flanell-Bettwäsche wird beliebt. Selbst im Traum schwitzt eine Person nicht und erkältet sich nach einer Weile nicht mehr, da die Unterwäsche Feuchtigkeit gut aufnimmt und einen optimalen Dampfdurchlässigkeitskoeffizienten aufweist. Mit anderen Worten, die Kälte aus dem Raum wird den menschlichen Körper nicht erreichen, und überschüssige Feuchtigkeit in Form von Dampf wird nach draußen abgegeben, was zur Schaffung eines gemütlichen und nützlichen "Mikroklimas" im Bett beiträgt.

Für die Herstellung von Heimkleidung (Morgenmäntel, Nachtwäsche)Hemden) sind verwendete natürliche Stoffe: Chintz, Flanell. Chintz Dinge werden in der warmen Jahreszeit getragen und Flanell hausgemachte Outfits sind eine echte Rettung an kalten Tagen.

Flanell für Kinder

Tuch für Windeln Flanell
Junge Mütter versuchen vor der Geburt KrümelBeantworte dich selbst auf die Frage: Flanell, welche Art von Stoff, welche Dinge für das Baby werden daraus genäht? Es ist ein ideales Material für Kindersachen, es ist weich, warm, hypoallergen. All dies macht ihn zum besten Material für die Herstellung von Kindersachen. Flanell-Schieber, Halb-Overalls, Ryazhonki und Hauben sind traditionell die ersten Kleidungsstücke des Babys. Solche Dinge können als erste Schicht für einen dichteren Anzug oder Overall, zum Beispiel für einen Spaziergang, angezogen werden. In jedem Fall können Sie sicher sein, dass die Krume warm und gemütlich ist.
Wenn Sie ein warmes Tuch für Windeln brauchen, Flanellwird auch die beste Option. Zusätzlich zu der Weichheit und Umweltfreundlichkeit sollte es eine hohe Absorptionseigenschaften Flanell Material zu beachten, dass für das Nähen Windeln wichtig ist.

Pflege von Flanellstoff

Pflege für dieses Material ist nicht belastend. Es ist interessant, dass es nach dem Waschen weicher und angenehmer wird. Flanellprodukte können sowohl im automatischen Modus als auch manuell mit warmem Wasser gewaschen werden, da heiß das Schrumpfen des Gewebes fördert. Vorher muss das Ding in kaltem Wasser eingeweicht werden, wonach der Stoff weich wird.

Reiben Sie die Produkte nicht intensiv, dennMaterial schnell geformte Spulen, die Dinge schlampig aussehen lassen. Um abgestandenen Schmutz zu entfernen, ist es besser, einen Fleckentferner zu verwenden.

</ p>
  • Bewertung: