Site-Suche

Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft: Wie man mit ihnen fertig wird

Eine der Ängste von Frauen während der Schwangerschaftist das Auftreten von Dehnungsstreifen. Jede Mutter hat einen anderen Manifestationsgrad: in einigen Fällen im ganzen Körper und in anderen an bestimmten Orten. Die zukünftige Mutter hat immer Angst, dass solche Schwangerschaftsabdrücke niemals passieren werden. Aber davor können Sie keine Angst haben, aber Sie müssen sehr vorsichtig sein.

In der Wissenschaft Schwangerschaftsstreifenwerden Stria genannt. Dieses Konzept charakterisiert genau die Prozesse, die im Körper einer Frau ablaufen. Tatsache ist, dass sich die Haut während der Entwicklung des Fötus dehnen muss, was zu einem Bruch der weichen, nicht elastischen Gewebe führt. Äußerlich äußert sich dies in so unangenehmen Bändern am Körper. Nach der Schwangerschaft heilen Pausen natürlich und werden zu Narben. Frische Dehnungsstreifen sind an einem rötlichen oder lila Farbton zu erkennen, und bereits verheilte haben einen weißen Farbton.

Warum erscheinen Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft? Es ist klar, dass Dehnungsstreifen aufgrund eines Risses von Weichteilen auftreten. Aber die Haut ist elastisch und hat die Fähigkeit, sich für eine lange Zeit zu dehnen. Wie Sie wissen, gibt es nach der Empfängnis im Körper der Frau ein hormonelles Versagen oder Veränderungen. Akkumulierende Hormone stören die Produktion einer Substanz wie Kollagen und Elastin, die für die Elastizität bzw. Elastizität der Haut verantwortlich sind.

Darüber hinaus kann eine Frau habenPrädisposition für das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen, das heißt, der Vererbungsfaktor spielt eine große Rolle. Selbst wenn die zukünftige Mutter das Glück hatte, Besitzer eines sehr kleinen Bauches zu werden, aber eine genetische Prädisposition vorliegt, kann das Auftreten von Striae nicht vermieden werden. Glücklich nur diese Dame, in der Familie, in der alle Frauen während der Schwangerschaft schöne gleichmäßige Haut hatten. In diesem Fall, egal wie groß der Bauch ist, werden Dehnungsstreifen höchstwahrscheinlich nicht erscheinen.

Denken Sie daran, dass Sie alle Dehnungsstreifen übertreffen könnenSchwangerschaft. Vorbeugung ist der wichtigste Weg, um Ihre Haut schön zu halten. Es ist am besten, elementare Regeln von Anfang an zu beachten, um negative Konsequenzen zu vermeiden. Die zukünftige Mutter versucht nur gesunde Gerichte zu essen, aber proteinhaltige Produkte sollten wir nicht in großen Mengen ausschließen. Die Tatsache, dass das Protein zur Produktion von Kollagen und Elastin beiträgt, das macht unsere Haut geschmeidig. Schwangerschaftsstreifen entstehen auch durch die Schwächung der Hautgewebe aufgrund eines Mangels an Vitamin E. Daher ist es notwendig, sich ständig darum zu kümmern, das Niveau dieses Vitamins in ausreichender Menge zu halten. Sie können einfach den behandelnden Arzt bitten, einen guten Vitaminkomplex einschließlich der Komponente E zu empfehlen.

Sie sollten Ihr eigenes Gewicht sorgfältig überwachen. Ein konstanter Anstieg des Körpergewichts ist ein natürlicher Prozess während der gesamten Schwangerschaft. Die Hauptaufgabe für eine Frau ist in diesem Fall nicht zu scharf zu setzen. Das Gewicht einer Frau bei der letzten Schwangerschaft sollte vor der Empfängnis 15 kg nicht überschreiten. Zur natürlichen Gewichtskontrolle sollten Sie versuchen, mehr zu gehen, Wandern wird Sport ersetzen. Ausnahmen sind nur Fälle, in denen Probleme auftreten und dem Arzt empfohlen wird, weniger zu bewegen. Oft treten Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft auf, weil die Frau spezielle Unterwäsche vernachlässigt. Es ist nicht notwendig, zu diesem Thema zu sparen, da es sehr wichtige Funktionen ausführt. Ein spezieller BH und Bandage kann bereits nach dem ersten Trimester getragen werden. Die richtige Wäsche trägt nicht nur dazu bei, die Belastung der Wirbelsäule zu verringern, sondern verhindert auch, dass die Haut unter Druck absackt.

Schwangerschaftsstreifen werden nach der Schwangerschaft gewonnenein bisschen schwieriger, aber das Problem ist gelöst. Sie können spezielle Gymnastik und Kosmetika verwenden. Wenn die Haut nicht auf gute Kosmetika und Übungen anspricht, gibt es radikale Möglichkeiten, Striae loszuwerden, zum Beispiel Lasertherapie. Und du kannst einfach die Einstellung zu den Spuren auf der Haut ändern, denn das Wichtigste ist, dass in deinem Leben ein kleines Wunder aufgetreten ist.

</ p>
  • Bewertung: