Site-Suche

Wie man das Eisen von gebranntem Tuch mit Hausmitteln säubert

dann reinige die Bügelsohle des Bügeleisens
Wenn Sie ein Bügeleisen benutzen, können Sie Kleidung verbrennen,besonders synthetisch. Infolgedessen sind das Ding und die Sohle des Eisens verdorben. Dies könnte auf falsch ausgewählte Bügeltemperaturen oder schlechte Qualität des Bekleidungsmaterials zurückzuführen sein. Jede Hausfrau muss wissen, wie man das Eisen von verbranntem Tuch säubert, damit es noch viele Jahre hält. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Home-Methoden möglich sind.

Mittel zum Reinigen des Bügeleisens

Im Verkauf gibt es spezielle Flüssigkeiten und ReinigungStifte, mit denen Sie schnell und effizient alle Verschmutzungen, Rost und Kalkablagerungen von den Bügelsohlen entfernen können. Aber oft sind sie nicht zur Hand, wenn sie am meisten gebraucht werden. Wie reinigen Sie die Bügelsohle von Hausmitteln? Im Arsenal der Gastgeberin gibt es immer Soda, Salz, Essig, Paraffin, die helfen, Verunreinigungen von den Arbeitsflächen zu entfernen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, Hostessen zu helfen:

Wie man das Eisen von verbranntem Tuch säubert

  1. Lege ein sauberes weißes Blatt Papier auf den Tisch. Verbreiten Sie das übliche Salz darüber. Verwenden Sie ein heißes Bügeleisen, um dieses Blatt zu bügeln. Schmutz sollte leicht austreten. Wischen Sie die Salzsohlen mit einem weichen Tuch ab. Um den Reinigungseffekt zu verstärken, kann geriebenes Paraffin zu dem Salz hinzugefügt werden. Wenn das Bügeleisen jedoch eine Teflonbeschichtung aufweist, ist diese Methode unerwünscht.
  2. Bevor Sie das Bügeleisen von verbrannt reinigenTuch, müssen Sie es auf die maximale Temperatur erhitzen. Synthetische Verunreinigungen sollten anfangen zu schmelzen. Wenn es fast verschwunden ist, bügeln Sie ein Staubtuch, um die Reste zu entfernen. Wenn das Bügeleisen eine Antihaft-Sohle hat, kann das verbrannte Tuch mit einem Holzspachtel abgekratzt werden. Die verbleibenden Flecken werden mit Soda gemischt mit einem flüssigen Geschirrspülmittel gewaschen. Die kalte Sohle wird mit einer solchen Verbindung und dann mit einem feuchten Lappen abgewischt, um die Rückstände zu entfernen. Es wird notwendig sein, die Oberfläche mit einem Lappen zu trocknen.
    wie man das Bügeleisen innen rein macht
  3. Von rostigen Stellen auf der Sohle wird nicht funktionierenwerde genauso wie das Eisen von verbranntem Tuch befreien. Hier ist es nützlich, Tafelessig, der in jeder Küche ist. Wenn Ammoniak im Hausapotheke ist, wird er in Aktion treten. Mischen Sie es mit Essig in gleichen Anteilen. Befeuchten Sie die Masse mit einem Wattebausch und reiben Sie die Bügelfläche des Bügeleisens. Es ist nicht notwendig, das Gerät während der Reinigung zu erwärmen.
  4. Um die Skalierung im Inneren loszuwerdenBehälter für Wasser, müssen Sie Zitronensäure vorbereiten. Füllen Sie vor dem Reinigen des Bügeleisens Wasser mit einem aufgelösten Zitronensaft hinein. Stellen Sie das Gerät in den maximalen Dampfmodus. Nach 10-15 Portionen Dampf wird die restliche Flüssigkeit in die Spüle gegossen. Wenn das Bügeleisen eine Selbstreinigungsfunktion hat, kann die Skalierung automatisch entfernt werden.

Entfernen Sie die Kontamination sofort nach ihrer BildungVielleicht, wenn Sie die heiße Sohle mit Seife ausbreiten. Das abgekühlte Eisen wird von Essensresten abgewischt. Es ist immer einfacher, Verunreinigungen vorzubeugen, als sie zu reinigen. Achten Sie bei der Temperaturwahl auf die Etiketten auf den Etiketten, bügeln Sie diese durch ein Baumwolltuch. Wir hoffen, dass Sie von diesem Artikel gelernt haben, wie man das Eisen von verbranntem Tuch säubert.

</ p>
  • Bewertung: