Site-Suche

Ist es möglich Kinder ohne Kindersitze im Auto zu transportieren?

Sicherlich hat wenigstens irgendein Elternteil etwas davon gehörtDer Transport von Kindern unter 12 Jahren im Auto ist nur in einem speziellen Kindersitz erlaubt. Ist es wirklich so und was sind die Bedrohungen für Verstöße? Was ist der schlimmste Transport von Kindern ohne Kinderstühle und was zu tun, wenn es keinen Sitzplatz gibt, und auf die Straße zu gehen ist notwendig?

Warum brauche ich einen Autositz?

Transport von Kindern ohne Kindersessel
Wenn die Familie ein Auto hat, bei BewusstseinEltern kaufen oft einen Autositz. Das Gerät ermöglicht es, die Hände der Mutter zu lösen, wenn das Kind sehr klein ist, oder den Vorschüler auf der Straße zu unterhalten, mit speziellen Ständen zum Spielen und Essen. Aber oft wird der Transport von Kindern ohne Kinderstühle sogar auf einem Familienauto ausgeführt. Eine häufige Situation: Die Ehegatten haben ein Auto, und das Kind reist selten genug, zum Beispiel einmal im Monat in die Klinik und manchmal um Verwandte zu besuchen. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es günstiger, eine Strafe zu zahlen, als einen speziellen Sitzplatz zu kaufen. Was kann ich über Trampen und Taxi sagen: natürlich, wenn Sie dringend irgendwo hin müssen, legen die Eltern, ohne zu zögern, die Kinder neben oder halten. Aber vergiss nicht die Sicherheit des Babys. Im Falle eines Unfalls oder einer normalen plötzlichen Bremsung kann das Kind verletzt werden, manchmal sehr ernst.

Ist es möglich, Kinder ohne Kindersitze zu transportieren?

Die Beförderung eines Kindes ohne Sitzplatz ist in Ordnung
Die Hauptfunktion des Autositzes istBefestigung des Körpers des Kindes mit Sicherheitsgurten. Und wenn die Sitze für die Kleinsten Wiegen sind, mit einer Schlafposition und Tisch- oder Regalbefestigungen, haben die Kinderstühle oft keine Rückenlehne, ihre Aufgabe ist es, das Kind gegen das Band zu heben. Wir kehren zu der Gesetzgebung der Russischen Föderation zurück: Der Wortlaut sagt, dass das Kind richtig mit einem Autositz oder einem anderen Gerät befestigt werden sollte, das dabei helfen kann. In der Praxis wird jedoch ein solcher Transport eines Kindes ohne Sessel immer noch mit Geldstrafen belegt. Die Verkehrspolizisten glauben selten, dass eine Decke oder ein Kissen dem Kind helfen kann, mit großem Komfort im Auto zu bleiben.

Wie organisieren Sie den Transport des Kindes?

Beförderung von Kindern im Bus
Oft ergeben sich Probleme bei der Bestellung eines Taxis. Die Strafen für das Fehlen eines Kindersitzes sind ziemlich hoch, und viele Fahrer ziehen es vor, die Beförderung von Passagieren mit Kindern zu verweigern, wodurch die Regeln der Verkehrsregeln bei Abwesenheit eines Sitzplatzes verletzt werden. Zur gleichen Zeit gibt es spezielle Dienstleistungen, die auf den Transport von Babys spezialisiert sind. In jedem Fall, wenn der Transport von Kindern im Bus nicht zu Ihnen passt, ist es bei der Bestellung eines Taxis sinnvoll, die Wünsche für einen speziellen Sitzplatz anzugeben. Vergessen Sie nicht, das Alter, das Gewicht und die Größe eines kleinen Passagiers zu nennen: Schließlich sind alle Autositze anders. Bereiten Sie sich darauf vor, dass für eine Fahrt in einem Auto mit einem Kindersitz ein wenig zu viel bezahlt werden muss. Wenn Sie auf eigenes Risiko und Risiko entscheiden, ein Kind zu tragen, ein Kissen unter den Rücken zu legen und mit einem Gürtel zu befestigen, vergessen Sie nicht, dass es nur auf dem Rücksitz erlaubt ist. Kinderautositze können jedoch überall installiert werden, sofern ihre Halterungen mit dem Vordersitz kompatibel sind. Und dennoch ist der Transport von Kindern ohne Kinderstühle eine gefährliche Übung, schone kein Geld, um ein Ding zu kaufen, dessen Abwesenheit dein Kind Gesundheit und sogar Leben kosten kann.

</ p>
  • Bewertung: