Site-Suche

Wie wähle ich einen Schutzhelm für Kinder?

Schutzhelm für Kinder ist ein MussAusrüstung beim Fahren eines Rollers, eines Fahrrades, Rollen und so weiter. Letzteres ermöglicht es, das Auftreten von Verletzungen in signifikantem Ausmaß zu reduzieren. Diese Munition enthält eine weiche innere Schicht, die für die gleichmäßige Verteilung des Aufpralls verantwortlich ist. In Verbindung, schützt die äußere dichte Haut den Kopf des Kindes vor Kratzern und Wunden, wenn er mit scharfen Oberflächen in Berührung kommt.

Schutzhelm für Kinder

Größe

Der Helm für das Kind sollte entsprechend der Größe ausgewählt werden. Wie die Praxis zeigt, fühlen sich Kinder in einem zu engen Schutz extrem unwohl. Ehrlich gesagt, große Helme, die von den Eltern für das Wachstum ausgewählt werden, fliegen oft vom Kopf und erfüllen ihren Zweck nicht vollständig.

Um die Auswahl nach der Größe zu erleichtern, produzieren Hersteller von Sportgeräten Helme auf standardisierten Parametern:

  • S - geeignet für Kinder mit einem Kopfumfang von ca. 45-50 cm.
  • M - für Kinder mit einem Kopfumfang zwischen 50 und 55 cm.

Gewicht

Schutzhelm für Kinder mussunterschiedliches Gewicht. Andernfalls muss der wachsende Sportler unnötige Unannehmlichkeiten ertragen und versuchen, seinen Kopf unter dem Gewicht der Schutzausrüstung in Balance zu halten. Bevorzugt sind Modelle, deren Außenhülle aus schlagfestem und leichtem zweilagigem Kunststoff besteht.

Zu einer separaten Kategorie kann Haushaltshelm zugeordnet werdenKein Schock. Das Modell wird in Form eines elastischen, weichen und leichten Schutzes für Kinder im Alter von 8 bis 20 Monaten präsentiert. Eine solche Anschaffung scheint ein äußerst praktisches Werkzeug zu sein, um Kinderköpfe zu schützen, die gerade erst anfangen zu gehen und sich an den scharfen Ecken verschiedener Einrichtungsgegenstände verletzen können.

Helm für Kind

Funktionalität

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Helms ist seine Funktionalität. Um ein wirklich praktisches Werkzeug für den Kopfschutz zu wählen, sollten folgende Kriterien beachtet werden:

  1. Das Vorhandensein von Lüftungsprodukten hängt von ihrer Quantität und Ergonomie davon ab, wie heiß es im Helm während des Betriebs sein wird.
  2. Schutznetz - das Vorhandensein dieses Elements schützt das Haar des Kindes vor Staub und Schmutz, Schmutz und Insekten.
  3. Anpassung - die Gurte sollten einfach zu bedienen und sicher befestigt sein.
  4. Visor - ermöglicht es Ihnen, die Augen des Kindes vor der sengenden Sonne, Regentropfen im Gesicht zu schützen.

Belüftung

Eine gute Luftdurchlässigkeit des Schutzhelms ist beim Fahren bei heißem Wetter äußerst wichtig. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass das Baby das Outfit benutzen möchte, bei dem der Kopf ständig beschlagen ist.

Einen gut belüfteten Schutzhelm für Kinder zu erwerben, der mehrere Längslöcher enthält. Wir begrüßen den Kauf von Produkten, bei denen die Steckdosen mit Moskitostapeln bedeckt sind.

Helm

Anpassung

Einen Kinderschutzhelm für Kinder aufzuheben, ist es wertÜberprüfen Sie noch einmal die Zuverlässigkeit, Funktionalität und Funktionalität der vorgestellten Armaturen. Vorzug sollte Modellen gegeben werden, die in der Lage sind, die Bänder in einem weiten Bereich zu dehnen.

Es ist wünschenswert, dass der Anpassungsprozess anders istbesondere Einfachheit. In einem solchen Fall wird das Kind selbst in der Lage sein, die Befestigungselemente bei der ersten Notwendigkeit festzuziehen oder zu lösen. Gleichzeitig sollten Verbindungselemente und Riemen aus starken und hochwertigen Materialien hergestellt werden.

Hersteller

Einen Schutzhelm für Kinder zu wählen ist wichtigkonzentrieren Sie sich auf die Produkte von bedeutenden Herstellern. Ein solcher Ansatz sollte nicht nur eine Hommage an Status und Mode sein. Bewährte Hersteller bieten ihre Produkte immer dem Verbraucherpublikum an, das Tests an speziellen Geräten bestanden hat und eine entsprechende Qualitätsgarantie hat.

Einen Helm für ein Kind einer berühmten Marke aufheben,Es sollte nicht auf das helle Design und die attraktiven Logos schauen, sondern auf die Verfügbarkeit offizieller Zertifikate. In Abwesenheit des letzteren kann das Produkt nach dem ersten Kontakt mit der harten Oberfläche unbrauchbar werden.

Kinderschutzhelm für Kinder

Anpassung

Einen Schutzhelm kaufenes wird zusammen mit dem Kind empfohlen. In diesem Fall können Sie eine ganze Menge von Modellen einer separaten Konfiguration und eines Designs vor Ort erneut messen und auch eine wirklich geeignete Größe auswählen.

Es lohnt sich immer, die Meinung des Babys zu hörenWählen Sie das Design einer Schutzvorrichtung. Gleichzeitig ist es besser, den lebendigsten Lösungen den Vorzug zu geben, Produkte mit einer Fülle von retro-reflektierenden Elementen. All dies macht das Kind nicht nur nachts, sondern auch tagsüber für Fahrer wahrnehmbar.

Einen Helm auf den Kopf des Babys zu setzen, ist es notwendigum sicherzustellen, dass er so flach wie möglich saß und die empfindlichsten Bereiche - Stirn und Whiskey - abdeckte. Von besonderer Bedeutung ist die Zuverlässigkeit des Anziehens der Leinen und Gurte. Die Befestigung des letzteren soll verhindern, dass der Helm die Augen und den Hinterkopf herunterrutscht, wenn der Kopf des Babys kippt.

</ p>
  • Bewertung: