Site-Suche

Wie berechnet man das Geschlecht des Kindes? Das Geschlecht des Kindes durch Ultraschall

Jede Frau will ihr Baby haben. Das meiste Geschlecht des ungeborenen Kindes ist nicht so wichtig, es wird immer noch ein Teil der Mutter sein, der die Liebe der Eltern gegeben wird. Einige Mütter und Väter versuchen jedoch sehr, alles zu planen und fragen sich daher, wie sie das Geschlecht des Kindes berechnen sollen. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Erstens, nur ein starkes Verlangen, ein Kind eines bestimmten Geschlechts zu haben. Zweitens kann die Notwendigkeit, nur von einem Mädchen oder nur einem Jungen schwanger zu werden, auf die genetischen Merkmale der Eltern oder die Entwicklung möglicher Anomalien zurückzuführen sein. Drittens hat das Paar meistens schon ein oder mehrere Kinder des gleichen Geschlechts, und um das Familienglück zu vervollständigen, möchte man vorausberechnen, wer es sein wird.

Wie berechnet man das Geschlecht eines Kindes?

Was auch immer der Grund warum schwangere FrauenFrauen interessieren sich für das Geschlecht des zukünftigen Kindes, sie greifen immer auf verschiedene Methoden zurück, um es im Voraus zu bestimmen. Aber keine Methode kann in den frühen Stadien der Schwangerschaft zuverlässig sein. Zu einem späteren Zeitpunkt kann das Ergebnis eines geplanten Ultraschalls eine zukünftige Mutter erfreuen oder verärgern.

Medizin kann das sogar tun

Wenn das spezifische Geschlecht des Babys davon abhängtGesundheit, keine Risiken eingehen. Es ist besser, sich an Spezialisten für Hilfe zu wenden. Die moderne Medizin erlaubt es, das Geschlecht des Kindes zum Zeitpunkt der Empfängnis zu planen. Diese Methode wird ziemlich teuer sein. Ärzte teilen Spermatozoen in "männlich" und "weiblich". So wird das Geschlecht des zukünftigen Kindes im Voraus bekannt sein.

Frauen nehmen ein Ei, welchesSperma wird gepflanzt. Danach werden mehrere Embryonen gezüchtet, von denen nur solche ausgewählt werden, bei denen kein Erbgen vorliegt. Mehrere ausgewählte Embryonen werden durch die IVF-Methode in die Gebärmutter eingeführt. Manchmal dauert es ein paar Versuche, schwanger zu werden.

Das Datum der Empfängnis kann auch viel sagen

Es ist möglich, nur an den Tagen des Eisprungs jeweils schwanger zu werdendas Mädchen weiß es. Deshalb berechnen viele sie sorgfältig. Aber nicht jeder weiß, wie das Geschlecht des Kindes bis zum Empfängnisdatum berechnet werden soll. Spermatozoen leben für ca. 4 Tage. Außerdem leben die Träger des männlichen Chromosoms viel weniger als die Träger des weiblichen Chromosoms. Deshalb sollte berücksichtigt werden, dass die Wahrscheinlichkeit, mit einem Jungen schwanger zu werden, umso größer ist, je näher der Geschlechtsverkehr ist. Wenn die zukünftige Mutter auf ein Mädchen eingestimmt ist, ist es notwendig, 3 Tage vor der Eireifung Geschlechtsverkehr zu haben.

Geschlecht des ungeborenen Kindes

Basierend auf den Ergebnissen von Ultraschall

Jede schwangere Frau muss habenAlle Routineuntersuchungen bestehen, einschließlich Ultraschalluntersuchung des Fötus. Zu Beginn kann das Geschlecht des Kindes durch Ultraschall bereits in Woche 12 bestimmt werden. Obwohl auf alten Geräten auf Screening, kann meist nur eine Vermutung darüber, wer in wenigen Monaten geboren werden. Trotz aller modernen Geräte, die von Ärzten verwendet werden, ist es sehr leicht, einen Fehler bei der Bestimmung des Geschlechts des Kindes zu machen.

Sex des Kindes durch Ultraschall

Beim Screening wird das Geschlecht des Babys bestimmtBerechnung der Entfernung und des Winkels zwischen der linken Niere und dem Beckenknochen, da sich die Genitalorgane etwas später bilden. Es ist wahrscheinlicher, herauszufinden, wer in 16 bis 22 Wochen geboren wird, und nur, wenn das Baby schließt und nicht seinen Rücken dreht.

Beeinflusst die Ernährung das Geschlecht des Babys?

Experten argumentieren, dass sie sich daran halteneine spezifische Diät, können Sie das Geschlecht des Babys planen. Bevor die Konzeption nicht weniger als 3 Monate folgt, gibt es bestimmte Produkte nicht nur für die zukünftige Mutter, sondern auch für ihren Ehemann. Die Zuverlässigkeit dieser Methode beträgt nur 70%.

Schwangerschaft Kind Sex
Wenn du einen Jungen willst, solltest du möglichst viel Fleisch, Obst, Kartoffeln und Pilze essen. Es ist notwendig, alle Milchprodukte von der Diät auszuschließen.

Um ein Mädchen zu empfangen, sollte man mehr Gemüse, Süßigkeiten, Hüttenkäse, Milch usw. essen. Aber es ist besser, Fleisch und Obst zu verweigern.

Wenn Sie das lang erwartete sind gekommenSchwangerschaft kann das Geschlecht des Kindes durch Produkte bestimmt werden, denen eine größere Präferenz gegeben wird. Sie sollten einfach analysieren, was Sie häufiger und in größeren Mengen essen, und eine angemessene Vorhersage treffen. Die Zuverlässigkeit dieser Methode beträgt nur 40%.

Auf die Erneuerung von Blut

Unsere Eltern haben sich auch gefragt, wieBerechnen Sie das Geschlecht des Kindes für die Bluterneuerung. Es wird angenommen, dass junge Frauen alle 3 Jahre zu jungem Blut und bei Männern - alle 4 Jahre alt werden. Mit einem negativen Rh-Faktor bei Frauen passiert alles umgekehrt. Aus diesem Grund sollte bei der Berechnung des Geschlechts des Kindes das Alter jedes einzelnen Ehepartners so viel geteilt werden, wie lange das Blut erneuert wird.

durch das Blut des Kindes Geschlecht

Zum Beispiel, die zukünftige Mutter von 23 Jahren und ein Mann 32.

23: 3 = 7,6.

32: 4 = 8,0.

Beim Mann ist der Rest mehr, bedeutet, bei solchem ​​Paar wird das Mädchen sein.

Wenn eine Frau älter als ihr Ehemann in der Familie ist, dann ist diese Methode irrelevant, und das Geschlecht des Kindes kann nicht mit Blut berechnet werden.

Blutgruppe

Diese Methode kann als etwas lächerlich bezeichnet werden. Jedes Paar kann Kinder unterschiedlichen Geschlechts haben, weshalb die Blutgruppe der Eltern sich hauptsächlich darauf auswirkt, wer zuerst zu ihnen geboren wird.

Wenn die Mutter IV Blutgruppe hat, und der zukünftige Vater: Ich - ein Junge wird geboren, II - ein Mädchen, III - ein Junge, IV - ein Mädchen. Die Ergebnisse werden ähnlich sein, wenn die Frau eine zweite Blutgruppe hat.

Aber mit der Blutgruppe I und III der Mutter ist die Berechnung des Geschlechts des Kindes völlig entgegengesetzt.

Wenn der Rhesus von Mutter und Vater verschieden ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit, mit einem Jungen schwanger zu werden, viel höher als die von Eltern mit demselben Rh-Faktor.

Beliebte Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Kleinkindes

Es gibt viele Volksmethoden. Mit ihnen können Sie lernen, wie man das Geschlecht des Kindes zu berechnen, wie zu seiner Konzeption und in den frühen Tagen der Schwangerschaft. Wenn eine starke Vergiftungserscheinungen sind oft Mädchen geboren. Auch sollte meine Tochter warten, wenn jeder Tag der Schwangerschaft Mutter verliert ihre Schönheit (Haar fällt aus, ein Hautausschlag und Pickel, die Haut wird trocken und blass), wie es seine Zukunft Schönheit verleiht.

Wenn die Schwangere gesalzene Gurken und Fleisch anzieht, gibt es überhaupt keine Toxikose, und meine Mutter wird jeden Tag schöner - es wird einen Jungen geben.

In der späten Schwangerschaft beurteilt die ältere Generation, wer geboren wird, entsprechend der Form des Abdomens. Wenn er scharf ist und nach vorne ragt - der Junge, wenn die Runde und sich zu den Seiten ausbreitet - ein Mädchen.

Es wird angenommen, dass je älter ein Mann ist, desto weniger wahrscheinlich, dass er eine Tochter haben wird.

Dies sind nur die gebräuchlichsten Methoden,Wie berechnet man das Geschlecht des Kindes? Keiner von ihnen wird einer zukünftigen Mutter eine 100% ige Antwort geben. Selbst das Ergebnis von Ultraschall zu einem späteren Zeitpunkt kann manchmal fehlerhaft sein. Wähle daher für dich selbst, was dir näher ist, und höre auf dein Herz, es wird dir sagen.

</ p>
  • Bewertung: