Site-Suche

Hundefutter "Biomill": Produktbeschreibung und Rezensionen dazu

Schweizer Hundefutter für Biomill istProdukt einer neuen Generation, geschaffen durch revolutionäre exklusive Technologie. Das Biomill-Futter verwendet die neueste Technologie, um die natürlichen Eigenschaften der Zutaten, aus denen es hergestellt wird, zu bewahren. Qualität biologisch und umweltfreundlich Hundefutter fast keine allergischen Reaktionen hervorrufen, weil sie keine Pestizide, chemische Zusätze, Rückstände von Antibiotika und Herbiziden enthalten. Heute ist es das Produkt, das dein vierbeiniger Freund essen sollte.

Ein paar Worte über das Unternehmen

Die Schweizer Marke Biomill produziertTrockenfutter für Hunde und Katzen Super-Premium-Kategorie. Entwickler einer solch originellen Rezeptur versichern ihren Kunden, dass ihre Nahrung zu mehr als 80% von Tieren aufgenommen wird, was den Futterverbrauch deutlich reduziert. Feed "Biomill" normalisiert den Stuhl des Haustieres, reduziert den Verlust von Flüssigkeit durch den Körper.

Das Motto dieser Marke lautet "Wir sind was wir essen". Daher achtet Biomill sehr darauf, dass das Essen des Unternehmens den Bedürfnissen von Haustieren in vollem Umfang entspricht.

Die Beziehung der Marke zu ihren Produkten ist soZitternd, dass Fleisch, das in der Produktion von Tierfutter verwendet wird, von Menschen gegessen werden kann. Feeds des Labels erfüllen die höchsten Standards. Und das ist der Grund dafür, dass Biomill der Besitzer vieler Auszeichnungen wurde, sowie ein Zertifikat, dass der Konzern die klinische Qualitätskontrolle der Produkte bestanden hat.

 Hundefutter-Biomill-Zusammensetzung

Lineal von Trockenfutter Biomill

Alle Futtermittel "Biomill" sind in folgende Typen unterteilt:

  • Swiss Professional ist eine komplette Ernährung für Welpen verschiedener Rassen. In dieser Kategorie gibt es Vorschläge für Hunde mit Übergewicht und Problemen mit dem Verdauungssystem.
  • Classic - die Zusammensetzung der Premium-Klasse, die zu einem sehr günstigen Preis erworben werden kann.
  • Hunde, die drei Wochen alt sind, können anfangen, Biomill Breeders zu essen. Diese Sorte ist für Hunde jeder Rasse geeignet.
  • Top-Qualität - eine Futterlinie, die Sie brauchenVerwenden Sie entsprechend der täglichen Aktivität des Haustieres. Es gibt also einen Vorschlag für aktive Tiere und Futter für Haustiere mit mittlerer Aktivität.

Alle Arten von Futtermitteln werden nur inDie Schweiz und damit die Tierhalter können sich darauf verlassen, dass der Inhalt des Pakets den hohen nationalen Standards entspricht. Und jede Charge von Lebensmitteln hat ein eigenes Qualitätszertifikat.

Biomill-Futter

Biomill Futterzusammensetzung

Richtige Ernährung verbessert das FunktionierenImmunsystem des Tieres, stimuliert die Arbeit aller Organe und Prozesse, verlängert das Leben, hilft, die Komplikationen, die bei Hunden mit dem Alter auftreten, zu überwinden. In Anbetracht dessen hat das Hundefutter "Biomill" folgende Zusammensetzung:

  • Proteine. Sie versorgen den Körper mit jenen Bio-Säuren, die er nicht produzieren kann.
  • Nebenprodukte. Feeds sind mit ökologisch sauberen Leber und Herz angereichert.
  • Omega-Fettsäuren. Sie helfen, die Tierhaare und die Haut gesund zu halten.
  • Sojabohnen. Es ist das reichste Lagerhaus von Proteinen pflanzlichen Ursprungs.
  • Taurin ist eine Aminosäure in tierischen Fetten. Das Fehlen dieser Substanz provoziert Herz- und Augenkrankheiten und beeinträchtigt auch die Arbeit des Fortpflanzungssystems.
  • Fettarmes, trockenes Fleisch. Futter werden auf der Grundlage von sorgfältig getesteten Sorten von Rind, Huhn und Lamm hergestellt.
  • Getreide. Weizen, Mais und Reis werden hauptsächlich zu Lebensmitteln hinzugefügt.
    Bewertungen von Biomill-Futtermitteln

Vorteile von Biomill Futter

Viele Besitzer haben es bereits geschafft, das Positive zu bewertenQualität dieses Essens, aber weil das Essen "Biomill" Bewertungen die schönste erhalten. Zuallererst möchte ich die natürliche Zusammensetzung der Produkte erwähnen. Fleisch zum Kochen, enthält keine Reste von Medikamenten, die von Tieren genommen wurden. Der Produzent selbst baut Pflanzen an, die später Teil des Futters "Biomill" werden. Alle Pflanzenbestandteile enthalten keine Pestizide.

Bevor das Futter in die Verpackung gelangt, passiert es die Säurekontrolle. Aufgrund der Tatsache, dass das Futter mit einer neutralen Umgebung versorgt wird, haben die Tiere eine geringere Chance für Krankheiten des Urogenitalsystems.

Alle Arten von Futtermitteln haben eine ausgewogene Zusammensetzung von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen. Die Aufteilung der Futtersorten auf die Bedürfnisse der Hunderasse ermöglicht eine vollwertige tägliche Ernährung.

Bewertungen von Hundenahrung biomill

Gastgeber, die ihre Hunde mit "Biomill" füttern

Wenn eine Person einen Hund startet, besondersEr möchte, dass sie nicht nur gesund ist, sondern auch ein tadelloses Aussehen hat. Daher wählen die Besitzer oft für diese Tiere Hundefutter "Biomill". Bewertungen bekommt er dann nur positiv.

Zum Beispiel, Besitzer, die Hunde züchtenRassen von Shar Pei, sagen, dass diese Rasse sehr anspruchsvoll im Essen ist. Es ist sehr schwierig für Hunde, die richtige Ernährung zu wählen. Sie werden nicht alles essen, was ihnen gegeben wird, und sie können sogar verhungern. Aber sobald die Besitzer zu Biomill wechseln, verschwindet das Problem sofort. Die Favoriten weben Trockenfutter mit größter Freude.

Andere Tierzüchter sagen dasDieses Futter wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Hunden aus. Besonders gelobt von jenen Menschen, deren Hunde Probleme mit dem Verdauungstrakt haben: Dank dem Futter "Boimill" haben sie einen Stuhl, die Verdauung verbessert sich und sogar der Zustand des Fells verbessert sich.

</ p>
  • Bewertung: