Site-Suche

Das Messer zu einer idealen Schärfe zu schärfen ist eine rein männliche Kunst

"Gibt es stumpfe Messer im Haus?" Nun, da ist kein Mensch drin. "Woher kommt dieses" Zeichen ", jetzt wird niemand sagen, aber ist es wirklich darin? Das Messer auf die perfekte Schärfe zu schärfen, wird dir sowohl Zeit als auch Gesundheit sparen.

Wenn Sie jemals versucht haben zu arbeitenstumpfes Messer, weißt du, dass diese Art von Arbeit lang, unbequem, schwer und außerdem gefährlich ist. Schneide es nicht mit so einem Messer und sah es. Gleichzeitig kann das herunterfallende Messer den Besitzer verletzen. Es kommt jedoch vor, dass selbst ein unausgesprochener Vorwurf über den Besitzer und die blöden Messer viel mehr schmerzt.

Messerschärfen zur perfekten Schärfe
"Sägen" ist ein sicheres Zeichen für das MesserStumpf, und es ist Zeit, es zu schärfen. Überprüfe dich selbst, indem du gutes Licht anordnest und die Klinge untersuchst; Wenn es sichtbares Licht sein wird, werden die Streifen glänzen - es sind mehr matte Bereiche, und die Schlussfolgerung ist klar. Es gibt auch einen Test von Profis, die immer nur das Messer bis zur perfekten Schärfe schärfen müssen. Und sie greifen jedes Mal darauf zurück, wenn die Klinge nicht in der Lage ist, die Haare vom Unterarm abzutragen oder ein Blatt Schreibpapier nach Gewicht zu schneiden.

Verwechseln Sie nicht Messer schärfen und ihre Bearbeitung. Das heißt, wenn Ihnen gesagt wird, dass das Diamantschleifen von Messern das Beste der Welt ist, und Ihnen ein diamantbeschichtetes Musat dafür angeboten wird, geben Sie der Provokation nicht nach. Musat, wie alle Metall- oder Keramikscheiben, ist auch eine nützliche Sache, aber es hilft nur, das Messer zu beherrschen, und danach muss es noch an seinem Schärfen arbeiten.

Ideales Schärfen des Messers erfolgt auf Schleifmaschinen, oderSchleifstein. Sie sind von unterschiedlicher Körnigkeit und werden für verschiedene Operationen verwendet. Mit einem scharfen Kornschleifer wird der richtige Schärfwinkel und die Form der Schneide wieder hergestellt. Die durchschnittliche Korngröße ist nur für die Wiederherstellung der Kante geeignet. Schließlich wird die Feinabstimmung für die Feineinstellung und Bearbeitung der Klinge verwendet.

Diamantmesser schärfen
Die Länge der Schleifer sollte gleich gewählt werdenverdoppeln Sie die Länge der Messerklinge, über die Sie arbeiten werden. Damit die Klinge nicht von der Stange fällt, reicht eine Breite von 5 cm. Dies ist das beste Hilfsmittel, um das Messer zur perfekten Schärfe zu schärfen.

Sie können es im Sitzen oder Stehen, speziell verbringenkein Wert. Wenn Sie jedoch stehen, wählen Sie die geeignete Höhe der Tabelle. Unter die Kelter legen Sie ein Blatt Gummi, legen Sie es entsprechend. Im Allgemeinen sollten alle Bewegungen beim Schärfen korrekt und von einer geeigneten Position aus durchgeführt werden.

Die Messerklinge ist flach auf ein Ende der Stange gelegt. Der Winkel zu seiner Oberfläche sollte 23 Grad betragen. Bewegen Sie den Kontaktpunkt der Klinge mit dem Spitzer nach und nach auf den Punkt. Berechnen Sie, dass zum Zeitpunkt des Endes des Balkens dieser Punkt gerade auf dem Punkt war. In diesem Fall muss die Klinge auf der Oberfläche des Spitzer bleiben.

Die Rückseite der Klinge kehrt mit derselben Bewegung zurück, als würde sie rückwärts scrollen. Dies wird helfen, den Winkel zwischen der Klinge und der Oberfläche des Spitzer nicht ständig freizulegen.

Ideales Messerschärfen
Erwarte kein schnelles Ergebnis. ein Messer schärfen Schärfe zu perfektionieren - Aktion, etwas vergleichbar mit Meditation. Es kann erreicht werden, und in einer halben Stunde und einer Stunde und drei. Einige Künstler verbringen Prozess Schärfe ist nicht weniger als 30 Stunden! Aber das Ergebnis ...

Erinnere dich daran, wie filmisch Shurik in der Geschichte ist"Companions", bereit zu "schneiden" außerhalb in eine Tapete eingewickelt Fedya, schärfte das Messer und überprüfte es, schneiden seine eigenen Haare im laufenden Betrieb? Wenn Sie denken, dass das ein Witz ist, dann vergebens. Idealerweise wird die geschärfte Klinge überprüft.

Beim Schärfen werden Sie kräftig auf den Schleifstein drücken - zumindest beschleunigen Sie den Vorgang und verschleißen die Stange maximal. Darüber hinaus kontaminieren wir auch die von der Klinge abgerissenen Stahlpartikel.

Verwenden Sie die andere bewährte Funktion bei der Arbeit: "Geduld und Arbeit werden alle peretrut." In unserem Fall - schärfen Sie die Klinge des Messers, so dass alle-teuren werden und sehen, und nutzen Sie es aus.

</ p>
  • Bewertung: