Site-Suche

York Chocolate Cat: Beschreibung, Fotos und Besonderheiten der Pflege

Die York Schokoladenkatze ist künstlichüber. Die Rasse erschien zufällig von gewöhnlichen Haustieren. Sein Name ist auf den Ort zurückzuführen, wo er zum ersten Mal gefunden wurde. Dieses sehr schöne, bezaubernde und verspielte Tier kann zu einem Schmuckstück jedes Hauses werden.

York Schokoladenkatze

Geschichte der Herkunft der Rasse

Zum ersten Mal wurden Kätzchen dieser Rasse geborenNew York im Jahr 1983. Sein Schöpfer war ein einfacher Bewohner von Amerika, Janet Chifari. Ihre gewöhnliche langhaarige Katze hatte ein sehr ungewöhnliches und wunderschönes Kätzchen, das sich von seinen Gegenstücken mit einem Schokoladenfarbton von Wolle unterschied. Frau Janet war an diesem Ereignis interessiert und sie entschied sich, ihre Haustiere zu kreuzen und eine neue Rasse hervorzubringen, die einen langen Mantel und eine braune Farbe haben würde.

Die Katze hatte Kätzchen, von denen eine die richtige Farbfrau war. Janet überquerte die braunen Katzen, was zu einer neuen Rasse namens York Schokolade führte.

Es gibt auch eine Meinung, dass beim ÜberquerenTeilnahme an persischen und siamesischen Personen. Was die Verbreitung anbelangt, sind die Katzen dieser Rasse nur in ihrer Heimat, in den USA, zu finden. In anderen Ländern ist ihre Bevölkerung sehr klein.

York-Schokoladenkatzenfoto

York Schokoladenkatze: Beschreibung des Aussehens

Ein Merkmal und vielleicht das Hauptzeichen undDer Stolz dieser Rasse ist seine dunkelbraune oder lila Farbe, möglicherweise eine Kombination verschiedener Schattierungen. In monophonen Farben ist ein weißer Fleck in der Bauchregion akzeptabel, in Kombination ist eine weiße Farbe an Schnauze, Bauch, Brust, Pfoten und Kragen erlaubt.

Wolle ist seidig, dünn und lang, Präsenz im Nacken der Kröte oder Hemdbluse wird begrüßt. Es gibt eine kurze Unterwolle.

Bei Kätzchen bis zu 18 Monaten kann ein Tabby- oder Kippmuster erscheinen, das später verschwindet.

Die York Schokoladenkatze ist ein Tiermittelgroß mit einem länglichen, muskulösen und gut entwickelten Körper. Kopf leicht zugespitzt, mit großen, weit gesetzten spitzen Ohren. Die Augen der Yorker sind oval, grün, braun oder gelb. Die Schnauze ist mittelgroß, mit einer leicht konvexen Stirn und einem ziemlich ausgeprägten Kinn. Der Hals ist dünn und lang, vielleicht das Vorhandensein eines weißen Flecks, der zur Brust hin abfällt.

Gliedmaßen sind mittelgroß, Pfoten sind klein. Der Schwanz ist dünn und gerade, bedeckt mit langen Haaren.

Das durchschnittliche Gewicht von Haustieren erreicht 4-8 kg.

York Schokokatze Beschreibung des Aussehens

Die New York Chocolate Cat: Eigenschaften der Rasse, nach Besitzer Bewertungen

Diese Tiere sind mit einem großartigen Charakter ausgestattet,schnell an Menschen hängen, was sie zu wunderbaren Haustieren für Singles und große Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters macht. Die York Schokolade Katze Bewertungen der Besitzer erhielten die meisten gut. Sie zeichnet sich durch eine freundliche, liebevolle, gesellige und spielerische Art aus. Kitty ist nicht abgeneigt, nicht nur mit allen Mitgliedern der Familie, sondern auch mit den Gästen zu spielen. Darüber hinaus sind die Yorkshire-Kätzchen sehr neugierige Kreaturen, die an allem interessiert sind, was im Haus passiert.

In Bezug auf ihre Meister sind sie immer sanft undliebevoll. Vertreter der York-Rasse sind der Wut und Aggression gegenüber der Person völlig fremd, aber sie behandeln die fremden Menschen mit großer Zurückhaltung, sogar mit Vorsicht. Diese Tiere können sich schnell an neue Bedingungen anpassen, Einsamkeit wird schlecht toleriert. Die York-Schokokatze ist in ihrem Inhalt unprätentiös, denn Hauptsache ist Aufmerksamkeit. Haustiere können gut mit anderen Katzen und sogar Hunden auskommen. Aber es sollte beachtet werden, dass in dem Haus, in dem die Yorkshire-Katze lebt, Nagetiere, Fische oder Vögel am besten nicht beginnen.

York Schokolade Katzenpflege Funktionen

Wartung und Pflege

York-Schokoladenkatze kennzeichnet Krankenpflegedas Folgende. Da die Wolle der Vertreter dieser Rasse lang, dünn und anfällig für die Bildung von Coils ist, muss sie regelmäßig gekämmt werden, um die tote Wolle zu entfernen. Um Seide und glänzendes Fell war immer in einem ausgezeichneten Zustand, ist es wünschenswert, diesen Vorgang jeden Tag oder mindestens ein- oder zweimal pro Woche durchzuführen. Vor allem die Bürste sollte während der Mauser nicht vernachlässigt werden. Der Kamm sollte speziell sein, mit länglichen Zähnen, deren Spitzen die Haut nicht verletzen.

Ansonsten ist Sorgfalt gleich wie für andereRassen von Katzen. Bei Bedarf kann ein Haustier mit Shampoos für langhaarige Katzen gebadet werden. Obwohl in der Tat die York-Schokolade Katze - die Schaffung einer sauberen, die selbst in der Lage ist, mit hygienischen Verfahren zu bewältigen.

Es ist auch notwendig, die Sauberkeit der Ohren und Augen des Tieres zu überwachen. Wenn eine Katze nicht auf der Straße läuft und sich nicht auf natürliche Weise klammert, muss sie einmal im Monat geschnitten werden.

York-Schokoladenkatzen-Zuchteigenschaften

Fütterung

Beim Essen sind Yorkies unprätentiös, sie können glücklich seinVerwenden Sie einen beliebigen Feed. Allerdings müssen wir dieses armen und minderwertige Produkt erinnern können Harnsteinen führen, die nur schwer zu heilen, also nicht brauchen auf Nahrung zu speichern.

Für die Fütterung ist gute Qualitätausgewogene Trocken- oder Naturkost (fermentierte Milch und Fleischprodukte, Fisch, gekochtes Gemüse, Getreide, Vitaminpräparate). Das erwachsene Tier wird zweimal am Tag gefüttert. Eine scharfe Umstellung der Ernährung sollte vermieden werden. Vergessen Sie nicht frisches Trinkwasser.

York Schokoladenkatzenbesitzer Bewertungen

Gesundheit und mögliche medizinische Probleme

York Schokoladenkatzen sind starkGesundheit und gute Immunität, und das ist nicht überraschend, da sie rein Hofwurzeln haben, und, wie bekannt ist, werden Hoftiere, wie bekannt, selten krank. In den Vertretern dieser Rasse gibt es keine Veranlagung für Erbkrankheiten. Standardpflege ist alles, was zum Wohlbefinden notwendig ist. Die einzige Sache ist, hat dieses Haustier einen empfindlichen Magen, der eine einseitige Diät nicht tolerieren kann. Sie haben oft Verdauungs- und Vergiftungsstörungen.

Vergessen Sie auch nicht, Impfungen, Entwurmung und Besuch eines Tierarztes für eine vollständige Untersuchung.

Ausbildung

Die York Schokoladenkatze, deren Fotoin dem Artikel vorgestellt, ist ein ziemlich unabhängiges Tier. Sie kann Zeit ohne unnötige Aufmerksamkeit einer Person verbringen. Starke Bindung an Menschen und Gehorsam erleichtern die Ausbildung eines Schokoladentiers. Yorkies sind nicht robust und leicht zu erlernen. Sie verstehen menschliche Intonation gut und sogar einige Phrasen und führen sofort alles durch.

Der Preis für den Stein

Professionelle Züchter des reinrassigen Kätzchens der York-Schokoladenkatze können für 150-500 Jahre erworben werden. e) Der Preis wird von Stammbaum, Klasse, Standard und Geschlecht beeinflusst.

Yorkshire-Rassestandards

  • Körper von mittlerer Größe, länglich.
  • Hals flaumig, mittel oder lang.
  • Die Gliedmaßen sind schlank, lang, mit ovalen Pfoten, zwischen den Fingern liegen Wollbündel. Hinterbeine etwas länger als vorne.
  • Der Kopf ist mittelgroß und rund. Die Schnauze ist groß, oben breit und verjüngt sich zur Nase hin.
  • Die Nase ist gerade und lang.
  • Ohren groß genug, leicht spitz, weit auseinander, nach oben ragend, leicht behaart.
  • Die Wolle an Schnauze und Bauch ist mittellang, an den anderen Körperteilen lang.
  • Farbe Schokolade oder dunkelbraun. Es gibt Katzen mit weißen Flecken.
  • Der Schwanz ist lang und locker und verjüngt sich zum Ende hin.
  • Augen oval, groß, leicht schräg. Farbe - grün, braun oder Nuss.
</ p>
  • Bewertung: