Site-Suche

Ein Etagenbett mit eigenen Händen. Nur um den Komplex

Ein zweistöckiges Bett mit eigenen Händen ist eine Herausforderung,was für jeden machbar ist. Zur Selbstherstellung braucht es Material, Werkzeuge, Sorgfalt und natürlich Wunsch. Das Bedürfnis nach materiellen Komponenten ist offensichtlich, aber wir dürfen nicht vergessen, dass es ohne eine angemessene moralische Einstellung nicht möglich sein wird, ein qualitatives Ergebnis zu erzielen.

Etagenbett mit eigenen Händen
Ähnliche Schlafstrukturen am häufigstenVerwenden Sie, um Platz zu sparen. Die häufigsten waren in den Kinderzimmern. Das Etagenbett ist gut geeignet für Zimmer mit kleiner Fläche. Obwohl sie oft in Räumen mit einer großen Fläche zu finden sind. Dies liegt daran, dass solche Möbel originell aussehen. Es ist nicht notwendig, dass es für zwei Kinder entworfen wird. Es kann für ein Kind entworfen werden. In diesem Fall kann die untere Zone solcher Möbel andere Funktionen erfüllen. Zum Beispiel ein Tisch oder ein Schrank.

Ein Etagenbett kann fast gekauft werdenirgendein Möbelgeschäft. Aber der Preis eines solchen Produkts für viele kann überwältigend sein. In diesem Fall müssen Sie nur durch die Handelshallen gehen und das beliebteste Modell bemerken. Und dann weiter zur selbständigen Herstellung von Möbeln. Ein selbstgeschaffenes zweistöckiges Bett kann nicht schlechter als Ladenkopien werden und in manchen Fällen sogar besser. Außerdem wird der Preis eines unabhängig hergestellten Produkts um eine Größenordnung niedriger sein.

Berechnung von Dimensionen

Beginnen sollte die Herstellung von Möbeln seinBestimmen der Größe des zukünftigen Designs. Vergessen Sie nicht, dass ein Etagenbett, das mit Ihren eigenen Händen zusammengebaut wird, zuallererst ein funktionelles und kein dekoratives Produkt ist. Und das bedeutet, dass seine Nutzung keine Beschwerden verursachen sollte.

Die Berechnung der Gesamtabmessungen sollte mit beginnenBestimmen des Ortes, an dem das Bett aufgestellt werden soll. Danach ist es notwendig, die Seite zu bestimmen, von der die vertikale Leiter auf die zweite Ebene gehoben werden soll. Mit diesen Informationen können Sie die Größe künftiger Betten bestimmen.

mit eigenen Händen ein Bett machen
Der nächste Schritt ist die Berechnung der HöheBetten und ein Zwischen-Tier-Raum. Vernachlässigen Sie dieses Problem nicht, da der Komfort der Bedienung weitgehend davon abhängt. Der Abstand zwischen den oberen und unteren Ebenen sollte so sein, dass der Erwachsene auf dem unteren Regal sitzen kann. Auch sollten Sie einen solchen Parameter nicht übersehen, wie die Höhe des Ortes der obersten Stelle. Es sollte so eingerichtet sein, dass Kinder nicht nur darauf schlafen können, sondern auch ein wenig herumtollen. Zum Beispiel um zu springen. Je näher das Bett an der Decke ist, desto dichter wird die Atmosphäre.

Was wirst du brauchen?

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Bruski 50 x 100 mm, 50 x 50 mm, 30 x 30 mm;
  • Bretter von 25 x 200 mm;
  • Schraubendreher;
  • Schrauben und Schrauben.

Mit eigenen Händen ein Bett machen

  1. Bevor Sie mit dem Design und der Montage fortfahrenMöbel, sollte das Material für mindestens eine Woche im Raum liegen bleiben. Auch sollte das gesamte Holz sorgfältig mit Sandpapier behandelt werden, was zu einer glatten Oberfläche führt.
  2. Self-Manufacturing sollte mit beginnendie Größe der zu verwendenden Matratzen. Zu den bekommenen Daten ist nötig es zentimeter auf zwei von jeder Seite hinzuzufügen. So können Sie die Abmessungen des Rahmens erhalten.
  3. Als Nächstes sollten Sie die Frames gemäß den im vorherigen Schritt definierten Parametern zusammenstellen. Balken 50 x 100 mm sollten mit Schrauben verbunden werden.
  4. Der nächste Schritt besteht darin, den Bettrahmen zu montieren. Dazu muss der Rahmen an vier Pfosten aus 50 x 50 Stäben befestigt werden.
  5. Etagenbetten für Kinder
    Die resultierende Konstruktion wird bereits stabil sein. Als nächstes müssen Sie Böden machen. Dazu müssen Sie die Stäbe 30 x 30 mm entlang des gesamten Umfangs der festen Rahmen von innen fixieren. Sie sollten am unteren Rand ausgerichtet sein. Dann sollten sie auf Platten von 25 x 200 mm verlegt werden, zwischen denen Sie eine Lücke von 50 bis 100 mm lassen können.
  6. Sie sollten sich auch um den Zaun kümmern. Dazu können Sie Stangen 50 x 50 mm verwenden, die mit Schrauben und einem Schraubenzieher an den vertikalen Pfosten angeschraubt werden sollten. Hier ist fast fertig Etagenbett mit ihren eigenen Händen.
  7. Der letzte Schritt besteht darin, eine Leiter zu bauen. Um dies zu tun, passen Blöcke 50 x 50.
  8. So wird die Basis hergestellt, die bereits geeignet istfür den vollen Betrieb. Wenn Sie mit etwas Einfallsreichtum und Einfallsreichtum beginnen, können Sie daraus Etagenbetten für Kinder machen, die perfekt in jedes Interieur passen. Dazu können Sie Hartfaserplatten und Chromröhren und vieles mehr verwenden und laminieren.
</ p>
  • Bewertung: