Site-Suche

Beheizte Wasser- und Abwasserrohre

In strengen russischen Wintern erhitztPfeifen - das ist kein Luxus, sondern eine zwingende Notwendigkeit oder eine einfache Vorsichtsmaßnahme. Wenn das Wasserversorgungs- oder Abwassersystem einfriert, wird das Entfrosten aufgrund der Wetterbedingungen sehr schwierig sein, und die Kosten werden höher sein als bei ähnlichen Arbeiten im Sommer.

beheizte Rohre
Moderne Technologien machen es möglichreduzieren und minimieren Sie sogar ein Problem wie das Einfrieren von Rohren. Verschiedene Heizkabel und -folien schützen Wasser und Abwasser vor den Auswirkungen niedriger Temperaturen. Und die Installation von Thermostaten ermöglicht es, vollautomatische Systeme zu schaffen, die die Temperatur im spezifizierten Bereich halten.

Heizung von Wasserleitungen

Kabelheizung

Diese Methode der Heizungsrohre ist am meistenist üblich. Es gibt zwei Methoden zur Befestigung des Kabels: entlang der Rohre und Spiralwicklung. In beiden Fällen muss das Heizelement fixiert werden. Tun Sie dies am besten mit speziellen Klebebändern, die nicht auf hohe Temperaturen reagieren. Zum Beispiel, Aluminium-Klebeband. Nachdem das Kabel verlegt wurde, ist es notwendig, die Wärmeisolierung der Wasserleitung zu machen. Aber bevor Sie dies tun, sollten Sie eine Schicht Folie Filmfolie. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass die beheizten Rohre die Wärme gleichmäßig aufnehmen. Mit diesem Ansatz können Sie die Effizienz des Kabels erhöhen. Und dann wird die Wärmedämmung der Wasserleitung selbst bereits durchgeführt. Um die Heizung für eine längere Zeit zu isolieren, muss sie mit einer wasserdichten Folie verschlossen werden. Wenn die Wasserleitung über dem Boden verlegt wird, ist es auch notwendig, sie vor Wind und mechanischen Einflüssen, zum Beispiel einer Holz-, Kunststoff- oder Metallbox, zu schützen.

Erwärmung von Wasserleitungen
Filmheizung

Diese Methode hat kürzlich gewonnenPopularität aufgrund seiner Eigenschaften. Erstens ist es einfacher, ein solches Material zu montieren. Der Film sollte einfach um das Rohr gewickelt und mit dem gleichen Aluminiumband befestigt werden. Zweitens ist die Effizienz der Folienheizung höher als die der Kabelheizung. Dies liegt an der Tatsache, dass der Film die Rohre der Wasserleitung vollständig umgibt, wodurch eine gleichmäßige Erwärmung ermöglicht wird. In diesem Fall muss keine Abschirmung vorgenommen werden. Der nächste Schritt besteht darin, die beheizten Rohre zu beheizen. Außerdem muss darauf geachtet werden, dass die resultierende Struktur vor Feuchtigkeit und mechanischen Einflüssen geschützt wird.

Heizung von Abwasserrohren

Heizung von Abwasserrohren
Rohre des Abwassersystems können dadurch erhitzt werdendie gleichen Wege wie Leitungswasser. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass der Verbrauch des Heizkabels oder der Heizfolie größer sein wird, da der Durchmesser solcher Rohre viel größer ist. Aber es gibt noch einen anderen Weg - das Heizkabel im Rohr zu verlegen. Natürlich ist es auch notwendig, die Wärmeisolierung des Abwassersystems zu machen, um Wärmeverluste zu reduzieren und den Wirkungsgrad des Heizbetriebs zu erhöhen.

Ganz einfache Arbeit in der warmen ZeitZeit erlaubt Ihnen, erhitzte Rohre herzustellen, die sogar die schrecklichsten Winterfröste leicht übertragen können. Die Wasserversorgung und die Kanalisation funktionieren aufgrund des Betriebs der automatischen Heizungsanlage immer im normalen Modus.

</ p>
  • Bewertung: