Site-Suche

Blaubeerkartoffel - Arten- und Sorgfalt-Regeln

Kartoffeln enthalten Kohlenhydrate, Aminosäuren,Vitamine und Mineralien. Es ist schwierig, sich unsere übliche Diät ohne dieses Wurzelgemüse vorzustellen. In unserer Zeit haben Wissenschaftler viele Sorten dieses Gemüses für jeden Geschmack mitgebracht. Einer der besten, zum Beispiel, gilt als die Kartoffel Golubizna. Diese Sorte ist in der Liste der Auswahlleistungen Russlands enthalten.

Hauptmerkmale der Sorte

Die Pflanze ist nicht destruktiv, von mittlerer Höhe, jedoch ziemlich voluminös. Die Blätter haben einen dunkelgrünen Farbton und verlieren ihre satte Farbe für eine lange Zeit nicht. Die Blüte hat einen weiß-violetten Farbton.

Die Kartoffel ist bläulich

Die Wurzel selbst hat eine Netzhaut und eine stumpfeoben. Im Durchschnitt beträgt das Gewicht von 1 Kartoffel 150 Gramm. Kartoffeln Blau hat ein weißes Fleisch. Auf der Oberfläche sind kleine Augen. Diese Sorte zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Stärke und lockerer Struktur während des Kochens aus. Aus dieser Wurzel ergeben sich feine Kartoffelpüree und Pommes frites.

Vorteile der Sorte

Es sollte bemerkt werden, dass die Vielzahl von Kartoffeln Golubizna eine Anzahl von Vorteilen hat.

  • Kartoffel ist gegen die meisten Krankheiten resistent.
  • Gekennzeichnet durch den langsamen Verlauf des Rotteprozesses, weil es sehr bequem zu lagern ist, besonders wenn die Temperatur 2 bis 4 Grad beträgt.
  • Hat eine gute Resistenz gegen Trockenheit.
  • Hoher Sortenertrag. Bei richtiger Verarbeitung und Pflege beträgt die Ernte bis zu 1500 kg von hundert.
  • Kartoffel Blaubeeren wachsen auch in feuchten Böden gut.
  • Signifikante Beständigkeit gegen tiefe Temperaturen.

Regeln und Bedingungen für das Anpflanzen von Kartoffeln

Das erste Mai-Jahrzehnt gilt als das am meistengünstige Zeit für die Pflanzung von Kartoffeln. 6-7 Grad - die minimal zulässige Schwelle für die Bodentemperatur. Knollen werden in diesem Temperaturregime gut angenommen und sind sehr anfällig für Düngemittel. Wenn Sie später einen Kartoffel-Bluefin anpflanzen, kann er schlecht gelagert oder überhaupt nicht ausgereift sein. Bei einer höheren Temperatur sind die Knollen anfälliger für Nitrate.

Vielzahl der Kartoffelblueness

Große Kartoffeln können vor dem Pflanzen geschnitten werden, dies hat keinen Einfluss auf die Qualität der Ernte.

Golubiznu, wie jede andere Sorte, ist auf zwei Arten gepflanzt: gekämmt und Grat. Wenn Sie in einem trockenen Gebiet leben, ist es besser, auf der ersten Option zu bleiben, auf der nassen - auf der zweiten.

Vom Kartoffelkäfer und der Phytophthora muss die Ernte 3-4 Mal pro Saison behandelt werden.

Die Ernte ist am besten in der zweiten Augusthälfte oder Anfang September. Zwei Wochen vor der Ernte müssen Sie die Spitzen abschneiden.

Züchter haben versucht, das zu wachsenKlasse kann in jedem Bereich, und er war anspruchslos in der Pflege und Wartung, und hat auch einen ausgezeichneten Geschmack, Aussehen und langfristige Lagerung.

</ p>
  • Bewertung: