Site-Suche

Polyvinylchlorid-Rohre: Installationsmerkmale, Eigenschaften und Bewertungen

Polyvinylchlorid-Rohre dankGeringes Gewicht und viele andere technische Eigenschaften sind eine der besten Lösungen für die Verlegung von Systemen für verschiedene Zwecke. Installationsarbeiten sind nicht mit Schwierigkeiten verbunden, aber es ist notwendig zu wissen, welche Eigenschaften das PVC-Rohr hat. Unter den zusätzlichen Eigenschaften der beschriebenen Produkte sollte folgendes beachtet werden:

  • lange Lebensdauer;
  • erschwingliche Kosten;
  • geringes Gewicht;
  • Einfachheit der Installation.

Eine kleine Masse ermöglicht die Montage ohneVerwendung spezieller Befestigungselemente. Außerdem wird kein teures Werkzeug benötigt, die Pipeline kann eigenständig verlegt werden, während gleichzeitig eigene Mittel gespart werden. Als einer der wesentlichen Vorteile ist anzumerken, dass Gusseisen- und Metallrohre keine Nachteile aufweisen.

Aus diesem Grund werden diese Rohre zunehmend verwendetin vielen Bereichen der menschlichen Tätigkeit, Produkte aus anderen Materialien herausnehmend. Schließlich sind sie haltbarer, erfordern keine aufwendige und teure Wartung und können mit minimalen Kosten verpackt werden.

Technische Eigenschaften

Polyvinylchlorid-Rohre

Polyvinylchlorid-Rohre haben hervorragendeBetriebsfunktionen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Ringsteifigkeit aus, wodurch Produkte einen Innendruck von bis zu 120 Atmosphären erreichen können. Zur Temperaturdeformation sind die Rohre extrem stabil. Beim Erhitzen verlängert sich das Rohr nur um 5% des ursprünglichen Volumens. Was die Frostbeständigkeit betrifft, ist PVC nicht so widerstandsfähig gegen solche Einflüsse. Daher muss die Verlegung von Rohrleitungen aus diesem Material mit einer Wärmedämmung einhergehen.

Das Rohr darf nicht unter -15 ° C gekühlt werden. Polyvinylchlorid-Rohre sind nicht so gut wärmebeständig. Das Material beginnt seine Steifigkeit zu verlieren, wenn es Temperaturen über 78 ° C ausgesetzt wird. Die äußeren und inneren Oberflächen haben eine minimale Rauheit, dies verhindert die Versandung der Pipeline. Das Strukturmaterial kann eine ziemlich beeindruckende Transluzenz aufweisen. Sie können ein transparentes PVC-Rohr zum Verkauf treffen, aber in den meisten Fällen werden die Produkte in einer gemalten Form geliefert. Aber selbst in diesem Zustand ist Polyvinylchlorid in der Lage, UV-Strahlung besser zu widerstehen als andere Kunststoffsorten.

Wasser während des Transports durch PVC-Rohre ist nichtändert seine Eigenschaften. Dies zeigt, dass mit dieser Art der Kommunikation nicht nur technisches, sondern auch Trinkwasser gepumpt werden kann. Unter den Hauptvorteilen solcher Rohre kann die Trägheit zum transportierten Medium und die hohe ringförmige Starrheit identifiziert werden, die Ihnen erlaubt, Hochdruckleitungen zu legen.

In Bezug auf Warmwassersysteme,Polyvinylchlorid kann in ihnen nicht verwendet werden, da die Temperaturgrenze für die Pipeline-Nutzung nur 40 ° C beträgt. In Systemen ohne Druck erfordern Rohre andere Vorteile, unter denen die minimale Wanddicke und die hohe Glätte der inneren Oberfläche zu unterscheiden sind. Wie für die Dicke kann es von 1,5 bis 6 mm variieren. Diese Eigenschaften bieten die Möglichkeit, ein Kanalsystem von beeindruckender Länge zu verlegen. Infolgedessen ist es möglich, Systeme mit einem kleinen Querschnitt der Pipeline zu erhalten, die in der Lage sind, eine erhebliche Menge an Abwasser zu entfernen.

Einige Eigenschaften von PVC-Rohren ohne Druck

Polyvinylchlorid-Rohre Durchmesser

Nicht-Druck-Polyvinylchlorid-Rohre können seinstapeln und miteinander durch O-Ringe verbinden. Diese Installationsmethode ist für externe und interne Systeme akzeptabel. Drucklose Rohre haben an einem Ende eine verdickte Glocke, deren Durchmesser von 63 bis 315 mm variieren kann. Solche Rohrleitungen können mit einem maximalen Arbeitsdruck von 0,63 MPa betrieben werden. Das Rohr selbst kann jedoch bis zu 20 MPa aushalten.

Eigenschaften von Druckleitungen aus Polyvinylchlorid

Polyvinylchlorid-PVC-Rohre

Polyvinylchlorid-PVC-Rohre können auch seinDruck. Sie haben die Fähigkeit, einen beeindruckenden Druck auszuüben, weshalb für die Montage von Rohrleitungen kühle Produkte verwendet wurden. Sie ähneln der Steckdose, aber an ihrem Ende befindet sich eine spezielle Wölbung in Form einer Glocke.

Durchmesser des Polyvinylchloridrohrdruckkopfeskann zwischen 10 und 90 mm variieren. In Übereinstimmung mit GOST können 11 Originalgrößen gezählt werden. Der maximale Betriebsdruck beträgt 2 MPa. Wenn dieser Wert überschritten wird, wird die Klebstoffnaht der Belastung nicht gerecht. Im Verkauf ist es möglich, auch ein Rohr ohne Glocke zu treffen, es wird bei der Montage des Systems der folgenden Arten von Armaturen verwendet:

  • Dichtung;
  • Gewinde;
  • klebrig.

Der Durchmesser von glatten Rohren variiert von 10 bis 315 mm. Solche Produkte können nicht nur unter Druck, sondern auch in drucklosen Systemen verwendet werden.

PVC-Wellrohre: Eigenschaften

PVC-Wellrohr

Polyvinylchlorid-Wellrohr hatdie Fähigkeit, selbst zu löschen, das ist eine Priorität, die eine der wichtigsten bei der Verlegung von elektrischen Leitungen ist. Das Rohr brennt nicht, sondern schmilzt und glimmt, dämpft vollständig und stoppt die Zündung. Solche Rohre sind langlebig, sie sind gegen Rissbildung durch eine feuchtigkeitsabweisende Oberfläche beständig, die keiner Korrosion unterliegt, ihre Eigenschaften nicht verliert und während der gesamten Lebensdauer nicht austrocknet.

Gewellte elektrische Rohrethermoplastisches Polyvinylchlorid. Bei Temperaturunterschieden reagieren sie minimal. Der Betriebstemperaturbereich kann von -20 bis +80 ° C variieren. Wie für die Installation muss es bei einer Temperatur von -5 bis +60 ° C gemacht werden. Polyvinylchlorid wirkt unter anderem als Dielektrikum, was auf seine Isolierfähigkeit hinweist.

Montagemöglichkeiten

Rohre, elektrisch, gewellt, PVC

Die Druckleitung beginnt von der Quelle undendet mit einem Kran. Die drucklose Rohrleitung hat zunächst einen PVC-Siphon, während am Ende ein Klärgrubenboden im Boden vergraben ist. Um die Klärgrube und den Siphon zu verbinden, ist es notwendig, eine mäandrierende Linie zu installieren, die Armaturen und Rohre enthält. Der Installationsprozess kann mit einer von drei Technologien durchgeführt werden. Die erste beinhaltet die Verwendung der Glocke, die zweite - Kaltverschweißung, während die dritte - Verschraubungen.

Merkmale der Installation von Abwasserrohren aus PVC

PVC-Rohr

Rohrleitungs-Polyvinylchloridin eine bestimmte Technologie passen. In der ersten Stufe müssen die Elemente aufeinander abgestimmt sein und prüfen, ob die Steigungen und Winkel übereinstimmen. Als nächstes wird das Markup durchgeführt, um nicht in einer großen Anzahl von Teilen verwirrt zu werden. Elemente sind miteinander verbunden, es ist in diesem Stadium wichtig, zu überprüfen, ob das Rohr zu 2/3 ohne Anstrengung in die Glocke eintritt.

Für Dichtheit werden die Verbindungen zusammengeklebtspezielle Zusammensetzung. Um die Haftung zu erhöhen, sollten die Schnittstellen aufgeraut sein. Sobald der Kleber aufgetragen ist, können Sie die Armatur anlegen. Nach Abschluss der Installationsarbeiten müssen Sie das System auf Lecks überprüfen. Wenn das Leck nicht erkannt wird, wurden die Installationsarbeiten erfolgreich ausgeführt.

Montage in die Glocke

Abwasserrohr, Polyvinylchlorid

Rohre aus Polyvinylchlorid (GOST 51613-2000) könnenin die Steckdose zu montieren. Für ein T-Stück erfordert ein Zweig in einen anderen T-Stück. Setzen Sie den O-Ring in die Buchse ein und installieren Sie das glatte Ende des Rohres in den Dichtungsflansch. Der Ring hält den glatten Teil und versiegelt das Gelenk.

Kaltverschweißte Montage

Montage mit Kaltverschweißung kann mit geübt werdenVerlegung der Rohrleitung, wenn es erforderlich ist, eine winkelige Verbindung oder Einfügung vorzusehen. Wenn im letzteren Fall ein verstärktes Rohr verwendet wird, dann können Sie im ersten Fall mit Leimfittings und glatten Rohren arbeiten.

Die Montage mit Klebstoff ist wie folgtWeg. In der ersten Phase ist es notwendig, den Kolben zu schneiden und eine Kalibrierung durchzuführen, das heißt, die Grate zu reinigen und zu entfernen. Der Meister sollte die Tiefe des Eintauchens des glatten Endes mit der nachfolgenden Markierung überprüfen.

Danach die äußere Oberfläche des glatten EndesEs wird mit einem Lösungsmittel behandelt und die Verbindungsstelle wird gereinigt. Mit der inneren Oberfläche von Beschlag und Glocke ist eine ähnliche Aktion notwendig. Sobald die Reinigung durchgeführt wird, muss ein spezieller Kleber auf die Oberfläche der Armatur und das Rohr aufgetragen werden, die die innere Oberfläche und den markierten Bereich abdecken müssen. In der letzten Phase sollte das Rohr in die Buchse gedrückt oder an der Tiefenmarkierung angebracht und dann um die Achse gedreht werden, damit der Klebstoff gleichmäßig verteilt wird.

Fazit

Wenn Sie sich für den Kauf einer Pfeife entscheidenPolyvinylchlorid, sollte der Preis für dieses Produkt Sie interessieren. Zum Beispiel kann ein Wellrohr für die Verkabelung für 10,67 Rubel erworben werden. pro Meter. In diesem Fall handelt es sich um das Produkt mit einem Durchmesser von 25 mm. Die Kabel-Feuerschutzleitung aus dem Well-PVC-Rohr kostet den Verbraucher 16,73 Rubel. pro Meter. Aber Sie werden ein leichtes starres Rohr für die elektrische Verkabelung für 17,15 Rubel bekommen. pro Meter.

Feuerwiderstandsfähige Kabelstrecke, die unterschiedlich istunbedeutendes Gewicht und Starrheit, kostet 26,89 Rubel. pro Meter. Sein Durchmesser beträgt 25 mm. Feuerwiderstand entspricht den Klassen E60-E90. Sie können ein Rohr für die Verkabelung im Paket kaufen - Bucht (25 m). Das Produkt hat eine Sonde und der Rohrdurchmesser beträgt 25 mm. Sie können ein PVC-Rohr dieser Art für 333,38 Rubel kaufen. zum Verpacken.

Kundenfeedback deutet darauf hin, dass die Vorteile von Polyvinylchlorid-Rohre sind viel mehr als nur Fehler. Sie sind ideal für Heizung, Kanalisation, etc. Kunden, die PVC-Rohre gekauft haben, bereuen ihre Wahl nicht.

</ p>
  • Bewertung: