Site-Suche

Imant, Apfelbaum: Beschreibung der Sorte und des Fotos

Einen Apfelbaum für einen Garten zu kaufen, möchte jeder bekommenein schnell wachsender Baum, der jedes Jahr hohe Erträge an köstlichen Früchten liefert. Es sollte so resistent gegen verschiedene Krankheiten wie möglich sein. Dies ist der Apfelbaum von Imant. Sie erfreut die Liebhaber dieser Frucht seit anderthalb Jahrzehnten. Bewertet mit köstlichen Früchten, Frostbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.

Anforderungen für Apfelbäume

Es gibt Hunderte von Apfelsorten. Aber Züchter arbeiten weiter daran, neue zu schaffen. Welche Eigenschaften wollen sie erreichen? Was passt nicht zu ihren bestehenden Sorten?

In den letzten Jahren hat sich das Klima deutlich verändert. Verschiedene virale Infektionen, die zuvor Obstbäume befallen haben, haben sich nun deutlich verstärkt. Deshalb bevorzugen Gärtner eine Sorte, die gegen Krankheiten beständig ist. Dadurch können Sie keine zusätzlichen Anstrengungen unternehmen, um sie zu bekämpfen. Schließlich sind dies zusätzliche Materialkosten, Probleme. Aufgrund des häufigen Einsatzes von Chemikalien, die üblicherweise zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt werden, ist es nicht notwendig, über die ökologische Verträglichkeit von Produkten zu sprechen. Manchmal können häufige Behandlungen nicht durchgeführt werden, und Bäume oder Ernten gehen verloren.

Apfelbaum

Großer Wert bei der Auswahl einer Sorte, müssen Sie darauf achten, Früchte zu halten. Dies gilt insbesondere für Winter- und Spätwintersorten.

Schaffung von Sorten mit hoher Immunität

Gärten von Belarus, die Heimat des Apfelbaums Imant, starkan Schorf leiden. Dies liegt an den Besonderheiten des Klimas: hohe Luftfeuchtigkeit bei relativ niedrigen Temperaturen. Daher legen die Zeller von BelNII großen Wert auf die Entfernung hochimmunogener Proben, nicht zu vergessen die Früchte.

Sie beteiligten sich an der Schaffung neuer Sorteneine große Anzahl von Spendern resistent gegen Schorf. Seit mehreren Jahrzehnten haben belarussische Wissenschaftler zwei Millionen Setzlinge gekreuzt. Als Ergebnis wurden nur diejenigen ausgewählt, die gegen diese Krankheit resistent waren. Von diesen wurden Hybride mit hohen Ausbeuten ausgewählt.

Sortenbeschreibung

Yablonya Imant (Foto im Artikel) - späte Zimnyi-Sorte. Es übersteht erfolgreich Fröste im mittleren Gürtel. Kultivieren Sie auf einem Klon oder auf einem Samenstock. Die Sorte ist schnell wachsend. Die ersten Äpfel reifen für ein zweites oder drittes Jahr nach der Pflanzung an einem dauerhaften Ort.

Apfelbaum

Apfelbaum Imant ist ein Baum mit einer runden, erhabenen Krone von mittlerer Höhe. Gewöhnlich kann das ausgewachsene Exemplar 2 bis 2,5 Meter hoch sein. Es kann 3 Meter erreichen. Die Krone ist kompakt.

Imant - ein Apfelbaum der gemischten Art der Fruchtbildung. Ein Viertel der Fruchtorgane sind Fruchtzweige und ein Speer. Es gibt jedes Jahr eine Ernte. Nach dem Eintritt in die aktive Fruchtperiode sammeln ein Jahr von einem Baum bis zu 25 kg Äpfel. Das ist eine hohe Zahl. Von einem Hektar können Sie 18 Tonnen Obst sammeln.

Die Sorte ist für den industriellen Anbau geeignet. In vielen Gärten, Erzeuger von einer großen Anzahl von Produkten, nahmen seinen Platz Apfel Imants.

Beschreibung der Früchte

Äpfel sind groß - etwa 180-200 g pro Stück. Die Form der Frucht ist rund, leicht kegelförmig, gerippt. Imant ist ein Apfelbaum, die Grundfarbe seiner Früchte ist grün und die Deckfarbe ist dunkelrot mit einem violetten Farbton. Es umfasst fast die gesamte Frucht. Daher erscheinen Äpfel auf den ersten Blick dunkelrot.

Apple-Markenbewertungen

Das Fruchtfleisch ist cremig mit einem grünlichen Schimmer. Die Konsistenz ist dicht, knusprig, schmeckt süß, leicht säuerlich, aber nicht sehr aromatisch. Die Verkoster bewerten ihren Geschmack in 4,2 Punkten.

Jeder der Äpfel enthält:

  • Trockenmasse - etwa 22 g;
  • Zucker - 20 g;
  • Ascorbinsäure - 17 g.

Fristen der Reifung

Eine Vielzahl von Apfelbäumen Imant späte Reife. Früchte sind bereit für den Einsatz im Dezember. Sie behalten ihre geschmacklichen Qualitäten und werden bis April und bei niedrigen Temperaturen - bis Juni - aufbewahrt.

Schöpfer

Wo wird der Apfelbaum von Imant erschaffen? Der Urheber ist RUE "Fruit Growing Institute" aus Weißrussland. Das Team der Wissenschaftler erhielt es als Ergebnis der Kreuzung der Sorten von Liberty und Anteus. Der Name besagt, dass es sich um eine immunisierte, dh gegen Krankheiten resistente Sorte handelt. Im Jahr 1999 wurde es in das Netz der staatlichen Sortenprüfungen aufgenommen und 2005 in das Register der für den Anbau bestimmten Sorten aufgenommen.

Wie kaufe ich einen Apfelbaum-Sämling Imant?

In unserer Zeit, in allen fürRealisierung von Obstbäumen, gibt es eine große Anzahl von Sämlingen. Ausgestattet mit einem schönen Bild, verursachen sie einen unwiderstehlichen Wunsch, einen Baum zu kaufen. Es scheint dir, dass du den Geschmack dieses Apfels bereits spürst, du spürst seinen Geschmack.

 Eigenschaften von Apfelbäumen

Aber oft haben Verkäufer keinen zuverlässigenInformationen über Sorten oder verkaufen veraltet, die nicht die notwendigen Qualitäten besitzen. Ganz zu schweigen von den Fällen, in denen anstelle einer Sorte eine ganz andere verkauft wird.

Käufer, Kauf von minderwertigen Materialien aus"Piraten" erhalten kurzlebige Pflanzen, die bald an der Krankheit sterben. Schließlich wird niemand zustimmen, ihren Garten bis zu fünfzig Mal pro Saison zu sprühen. Es ist nämlich notwendig, einige Sorten zu züchten, um schöne, reine Äpfel zu erhalten.

Daher ist es besser, Imant von den getesteten Implementierern zu kaufen. Sicherlich jeder, der sich mit Gartenarbeit beschäftigt, gibt es solche. Sie können direkt beim Hersteller bestellen.

Experten sagen das in der MasseImmune Sorten sind in geschmacklichen Qualitäten etwas schlechter als nicht immun. Dies gilt insbesondere dann, wenn zu wenig Wärme und Licht vorhanden sind. Erfahrene Gärtner empfehlen, die natürlichen Bedingungen durch hochwertige Pflege zu ergänzen.

Auswahl von Sämlingen

Wenn Sie Apfelsämlinge Imant wählen, müssen Sie auf solche Parameter achten:

  • Wachstum - bis zu 1,4 m.
  • Legen Sie das Transplantat in einem Abstand von 7 cm von der Wurzel.
  • Die Krone hat mindestens 4 Äste.
  • Entwickeltes Wurzelsystem (wenn Sie einen Sämling mit einem offenen Wurzelsystem kaufen).
  • Rinde ohne Schaden.

Pflanzen

Wenn Bäume mittlerer Größe wachsenKronen, zu denen der Apfelbaum Imant gehört, wird empfohlen, sie in einem Abstand von 4 m hintereinander zu pflanzen. Im industriellen Anbau beträgt der Abstand zwischen den Reihen 5 m.

Pflanze Setzlinge an einem festen Platz im Frühling, im April oder im Herbst, von Ende September bis Mitte August. Wenn sie vor dieser Zeit keine Zeit hatten, sollten sie die Sämlinge bis zum Frühling stechen.

Die Grube für die Bepflanzung sollte im Voraus vorbereitet werden, nichtspäter als eine Woche. Dann wird der Boden, der sich absetzt, die Wurzeln der Pflanze nicht abbrechen. Sämling nach der Pflanzung wird nicht tief in die Grube gehen. Seine Abmessungen sind 100 x 70 x 70 cm Die obere Schicht des Bodens ist auf einer Seite gefaltet, die untere auf der anderen Seite. Add Humus, Kohle, Knochenmehl (ein paar Handvoll). Es ist gut, Sand, Torf hinzuzufügen.

Apfelsämlinge

Gärtner wird geraten, Dosen oder rostiges Eisen, Walnussschalen auf den Boden der Grube zu stellen.

Der mit Düngemitteln vermischte Boden schläft eindie Hälfte der Grube. Dann auf dem Boden einen Hügel aus fruchtbarem Boden bilden. Seine Höhe beträgt ca. 20 cm und ist mit einem Setzling bepflanzt. Der Ort des Schnitts muss nach Süden und der Stift nach Norden schauen.

Platziere neben den Setzlingen ein oder zweiPflock, von Norden und Süden. Sie werden den Sämling bewachen und als Stütze dienen. Ihre Höhe sollte nicht weniger als anderthalb Meter betragen. Richten Sie die sorgfältig mit Erde bestreuten Wurzeln aus, um sie nicht abzuschneiden. Manipuliere vorsichtig den Fuß.

Nachdem der Baum gepflanzt ist, vom Boden bis zum OrtImpfungen sollten mindestens 5 cm lang sein.Wenn nach einiger Zeit nach dem Pflanzen der Boden sedimentiert, können Sie den Boden ein wenig streuen. Aber du darfst den Wurzelhals nicht sinken lassen.

Reichlich bewässert, bis das Wasser frei in die Grube gelangt.

Schneiden Sie den Stamm nicht tiefer als die vierte Niere. Dies fördert das aktive Wachstum von Seitentrieben.

Wenn sie bereits gebildet sind, trimmen sie sie, so dass der Leiter höher ist. Dieser Vorgang wird dem Zentralleiter Unterordnung genannt.

Bei der Pflanzung im Herbst werden die Blätter abgerissen, sie sind bedecktDer Stamm eines Baumes ist Lapnickel oder anderer Schutz gegen Hasen und starke Fröste. Schließlich hat die Pflanze noch keine Zeit, Wurzeln zu schlagen, so dass sie niedrigen Temperaturen nicht standhalten kann.

Sorge

Bewässerung, benutze einen Sämling für bis zu 35 Liter Wasser. In diesem Fall können Sie den Vorgang in einer Woche wiederholen.

Wenn der Apfelbaum älter wird, braucht erkonstantes Top-Dressing. Es kann Gülle im Verhältnis 1:10 sein, Vogelkot (1:15 oder 1:10 Infusion und verdünnt in klarem Wasser 1: 8). Gut reagieren Apfelbäume auf die Einführung von Spurenelementen (Kupfervitriol, Borsäure). Pro Liter Wasser werden 2 g Substanz aufgenommen.

imant Apfelbaum Bewertungen

Sprühen von der Kruste des Apfelbaums ist nicht notwendig. Aber Schädlinge können den Ertrag erheblich reduzieren. Daher werden sie mindestens zweimal pro Saison mit verschiedenen Mitteln behandelt. Manche bevorzugen Chemikalien, andere organische Chemikalien. Es muss daran erinnert werden, dass es notwendig ist, zu ihnen nicht weniger als zwei Wochen nach der Anwendung von chemischen zu wechseln.

Die erste Behandlung wird vor der Blüte durchgeführt, nachdem die Knospen zu blühen beginnen. Dies wird schleichende Schädlinge zerstören. Das zweite Mal sprühte nach der Bildung des Eierstocks.

Die Verringerung der Anzahl von Schädlingen wird auch durch die Anwesenheit einer großen Anzahl von Vögeln im Garten erleichtert. Sie können angelockt werden, indem Futtertröge im Winter oder Vogelhäuschen im Frühling installiert werden.

Kronenformation

Imant - Apfelbaum mit hoher Ausbeute. Aber um maximale Frucht zu erhalten, müssen Sie die Krone des Baumes richtig formen.

Jedes Jahr erfordert es eine korrektive Beschneidung. Vom Anfang der Kultivierung ist es notwendig, es richtig zu führen. Dann kann der jährliche Schnitt reduziert werden.

Im zweiten Jahr nach der Pflanzung wird der zentrale Leiter in mehrere Nieren geschnitten, seine Konkurrenten werden entfernt.

Die lateralen Skelettäste sind um ein Drittel verkürzt, Niere vom Rumpf entfernt. Von ihm wird weiter die Flucht wachsen. In Zukunft werden sie jedes Jahr gekürzt und ihnen untergeordnet.

Apfelbaum

Der Baum des dritten Lebensjahres wird auf die gleiche Weise geschnitten. Stellen Sie dann die Krone ein und entfernen Sie die verdickten Zweige.

Früchte auf dem Apfelbaum bilden sich auf den Ästen des letzten Jahres. Sie sollten nach dem Beschneiden ungefähr gleich bleiben wie die älteren. Dann wird der Baum regelmäßig fruchtbar sein.

Der Schnitt erfolgt im Frühjahr, bis die Knospen noch nicht geblüht haben. Zu Beginn des Saftstroms sind die Wunden an den Bäumen fast verlängert, besonders wenn die Schneidestelle richtig bearbeitet ist.

Wenn der Apfelbaum mehr als 5 Jahre alt ist, entferne alle Zweige,aufwachsen. Sie geben praktisch keine Ernte ab, sie verdunkeln die Früchte. Aus diesem Grund ist die Farbe nicht so intensiv. Und der Geschmack ist schlechter als die Früchte, die die richtige Menge an Sonnenlicht erhalten haben.

Dann entfernen Sie die gebrochenen, beschädigten Zweige. Ernte und jene jährlichen Prozesse, die vertikal oder zum Stamm wachsen. Schließlich müssen sie noch entfernt werden, nur ein paar Jahre, um es zu schaffen, wird nicht so einfach sein. Und Wunden, je größer die Fläche des Schnitts, desto schlimmer werden sie gestrafft.

Wenn Zweige nach unten zeigen, sind sie auch besser zu entfernen. Solche unter dem Gewicht von Äpfeln brechen oft ab und schädigen den Stamm.

Im Sommer können junge Triebe geschnitten werden, um die Fruchtgröße zu erhöhen und Fruchtknospen für die nächste Ernte zu bilden.

Krankheiten und Schädlinge

Imant ist ein Apfelbaum, resistent gegen Schorfkrankheit. Dies wird erleichtert durch das Gen Vf, eingeführt in den Prozess der Schaffung einer Sorte. Fast nicht durch Risse und Krebs beschädigt.

Zweck

Eigenschaften des Apfelbaums Imant sagt dasDie Sorte ist sehr vielversprechend. Dies bestätigte auch seine industrielle Verwendung. Konstante Fruchtbildung, reduzierte Kosten für die Verarbeitung von Chemikalien machen den Anbau von Apfelbäumen Imant profitabel.

Die Sorte kann in privaten Gärten kultiviert werden. Obwohl es in der Regel verschiedene Sorten gibt, darunter diejenigen, die Schutz vor Schorf brauchen, guten Geschmack, späte Reife und ausgezeichnete Haltbarkeit machen es interessant für jeden Gärtner.

Bewertungen

Gärtner in industriellen Anbau engagiertÄpfel, haben seit langem die Sorten der belarussischen Auswahl, darunter Imant (Apfelbaum) geschätzt. Bewertungen zeigen, dass es bequem und einfach ist, sich um Bäume zu kümmern. Eine geringe Höhe trägt dazu bei, dass sie leicht von Schädlingen geschnitten und bearbeitet werden können. Die Ernte ist auch einfacher als mit hohen Bäumen.

Besonders angenehm für Gärtner ist der Widerstand der Sorte Imant gegen Schorf.

Und was denken Gärtner-Liebhaber so?einen Apfelbaum Typ Imant wachsen lassen? Bewertungen sagen, dass die Früchte für eine lange Zeit gelagert werden, während sie köstlicher und saftiger werden. Sie mögen auch das schöne Aussehen von Äpfeln.

</ p>
  • Bewertung: