Site-Suche

Coop bei 30 Hühnern eigene Hände. Warmer Hühnerstall für Legehennen

Coop im Winter muss den Vogel zuverlässig vor Kälte und Wind schützen. Dies ist jedoch nicht alles, was bei der Errichtung eines Legehennenhauses berücksichtigt werden muss. Unter anderem ist es notwendig, eine gute Abdeckung sicherzustellen, da es besonders im Winter fehlt. Das errichtete Gebäude sollte durch hochwertige Wärmeisolatoren gut isoliert werden, wie auch für ein solches Hühnerhaus, in dem Heizgeräte installiert werden sollen.

Merkmale der Hühnerstallplanung

Hühnerstall

Ein Korb für Broiler ist ein MussTrocken werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass hohe Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit niedrigen Temperaturen die Gesundheit des Vogels beeinträchtigen wird. Denken Sie nicht, dass hohe Luftfeuchtigkeit mit einem warmen Raum kombiniert werden kann. In diesem Fall kann der Vogel an den Beschwerden der oberen Atemwege erkranken.

Wenn es im Hühnerstall sein solleine große Anzahl von Vögeln, dann machen Sie den Raum nicht zu groß, dies ist aufgrund der Tatsache, dass das große Gebiet schwer zu heizen sein wird. Für die Größe am besten geeignet ist der Raum, der aus der Berechnung von 1 m aufgebaut ist2 für drei Hennen von Fleischrassen, und für Legehennen, für vier von ihnen wird es 1 m dauern2. Um einen Hühnerstall für 30 Hennen zu bauen, ist es notwendig, 7,5 m zu haben2.

Vergiss nicht, dass die Fenster so gut wie möglich sein solltenmehr wird es Strom sparen, der zur Beleuchtung geht. Die Fenster müssen gut isoliert sein. Es wird empfohlen, sie auf die Südseite zu zeichnen. Dies trägt zur Gesundheit von Hühnern bei, da die Sonnenstrahlen als Quelle für Vitamin D wirken.

Merkmale der Konstruktion

Winter-Coop

Zunächst müssen wir das Material für wählenBauprozess. Dies kann aus der Berechnung des Budgets für Bauarbeiten erfolgen. Aber erfahrene Experten sagen, dass es notwendig ist, diejenige zu wählen, die die höchste Qualität der Wärmeeinsparung hat. Wenn Sie sich entscheiden, Holz zu verwenden, ist es ratsam, eine außergewöhnlich enge, sowie breite Bar zu kaufen, dies wird sicherstellen, dass die Wände nicht einfrieren. Aber ein Hühnerstall mit 30 Hühnern kann mit eigenen Händen und aus anderen Materialien gebaut werden, zum Beispiel aus Lehmziegeln, Ziegeln oder Lehmziegeln. Hier ist es jedoch wichtig, die Region zu berücksichtigen, in der der Bau geplant ist - der Norden des Bezirks, desto massiver und isolierter sollten die Mauern sein.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Dach gewidmet werden,wenn es dünn ist, wird die gesamte warme Luft durch die Überlappung entweichen. Dies wird zu einem erheblichen Anstieg der Ausgaben für Heizmittel führen. Für einen Winter-Hühnerstall müssen Sie den Dachkuchen aus einem Dachpappe oder Dachpappe, die Sie in zwei Schichten addieren müssen, ausstatten, als eine alternative Lösung können Sie einen Chip in vier Schichten gestapelt verwenden.

Stiftung

einen Coop bauen

Vor dem Bau eines Hühnerstalls für 30 HühnerHände, ist es notwendig, das Fundament des Gebäudes zu legen. Es wird empfohlen, die Gründung säulenförmig zu machen. Dies wird die Arbeit beschleunigen, da die Unterstützungsbasis nicht erwartet, nach dem Lesezeichen zu warten. Außerdem ist eine solche Konstruktion einfacher als andere Arten von Fundamenten aufgestellt. Unter dem Boden wird Platz sein, der als Belüftungslücke dienen wird. Aber Sie können sich als Grundlage und eine andere Art von Grundlage, die Sie am bequemsten bauen werden, bewerben. In Anbetracht der Tatsache, dass der Hühnerstall in einiger Entfernung von der Erdoberfläche angeordnet ist, wird das Holz an der Basis der Wände vor dem Kontakt mit dem Boden geschützt, und die Nagetiere werden nicht in der Lage sein, ihre Löcher unter dem Boden auszustatten.

Technologie des Fundamentbaus

Hühnerstall

Um einen Hühnerstall für 30 Hühner zu bauenHände, müssen Sie zuerst den Ort wählen, an dem Sie das Gebäude installieren möchten. Dann wird das Gebiet geräumt und markiert. Verwenden Sie hierfür ein dünnes Kabel und Stahlstangen. Letzteres muss entlang des Umfangs gehämmert und mit Kabel über die Erdoberfläche gelegt werden. Dann können Sie Erdarbeiten beginnen, was die Notwendigkeit beinhaltet, die oberste Schicht des Bodens zu entfernen. Jetzt können Sie in den Ecken Rillen machen, an denen die Fundamentstützen montiert werden sollen. Es ist notwendig, um 70 cm zu vertiefen, wobei die Vertiefungen eine Breite von 50 cm haben, während der Abstand zwischen den Stützen 1 Meter betragen sollte.

Um einen Hühnerstall für 30 Hühner zu bauen,Bodenvertiefungen Sand und Kies füllen müssen, muß die resultierende Schichtdicke nach dem gründlichen Kompaktierung bis 10 cm betragen. Nachdem das erste Paar Ziegel oder Steine ​​verlegt werden kann. Im nächsten Schritt wird eine Lösung, und dann gefüllt. Dann über die bereits installiert sind, müssen zwei weitere Steine ​​montiert werden und das Fundament Unterstützung muss auf das Niveau eines Kabels erhöht werden. Zwischen den Steinen und Bodenraum soll mit Kies gefüllt werden. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, in den Bereich unterhalb der künftigen Bau zu füllen.

Bau von Mauern

Baue einen Hühnerstall für 30 Hühner

Um einen hochwertigen Hühnerstall zu bauen30 Hühner mit eigenen Händen, müssen Sie auf die Errichtung von starken Mauern achten. Legen Sie dazu die Stange auf die Basis. Vorläufig auf der Oberfläche des Fundaments ist Ruberoid in zwei Schichten gelegt. Nachdem die erste Ebene der Bretter gelegt wurde, ist es notwendig, Geschlechtsverzögerungen zu montieren, deren Querschnitt 100x150 mm beträgt. Sie sollten 50 cm voneinander entfernt werden, bevor Sie die nächsten Ebenen verlegen können. Die Balken müssen zuerst vorbereitet werden, dazu wird eine Nut-Feder-Verbindung auf ihnen gebildet.

Der Bau eines Hühnerstalls aus einer Bar muss unbedingt erfolgenbegleitet von der Verlegung von Wärmedämmmaterial zwischen den Stämmen. Als Heizung können Sie Innozhut-Faser verwenden. Beim Bau der Wände ist es notwendig, ein Niveau von 1,7-1,8 m zu erreichen, erst danach kann mit der Befestigung der Deckenbalken begonnen werden.

Überdachung

Hühnerhaus im Winter

Nachdem die Deckenbalken verstärkt sind,es ist notwendig, die Sparren zu machen und zu installieren und danach das Dach zu bedecken. Es kann Giebel gemacht werden, damit Sie einen freien Platz über der Decke bekommen, wo Sie Streu und Futter lagern können. Dies schafft übrigens eine zusätzliche wärmeisolierende Schicht. Die Decke kann mit jedem Brett oder Sperrholz montiert werden, das zusammen mit einer Heizung verwendet werden muss.

Erstellen eines Belüftungssystems

der Boden im Hühnerstall

Einen Winterhühnerstall mit unseren eigenen Händen nicht errichtenEs lohnt sich, das Belüftungssystem zu vergessen. Dies gewährleistet eine gesunde und komfortable Mikroflora für die Vögel. Installieren Sie dazu ein Paar Lüftungsrohre. Ein Ende sollte 30-50 cm von der Oberfläche der Decke entfernt sein, während das zweite - auf der Höhe der Decke. Um die Intensität der Belüftung regulieren zu können, müssen die Enden der Rohre mit Klappen versehen sein.

Bodenanordnung

Wenn Sie mit eigenen Händen ein Winterhühnerhaus bauen, brauchen SieAchten Sie auf das richtige Bodensystem. Dies ist der einzige Weg, um Zugluft zu vermeiden. Um einen hochwertigen Boden zu erhalten, ist es vorzuziehen, einen doppelten Boden zu machen. Sie kann auf einer 25-mm-Platte, Dampfsperre sowie auf Stäben mit einem Querschnitt von 100x100 mm basieren. Am Ende können Sie ein glattes Material auf den Boden legen, das ein Brett oder Sperrholz sein kann. Vergessen Sie nicht die Müllschicht, die ziemlich beeindruckend sein sollte.

Zusätzliche Isolierung

Der Bau eines Hühnerstalls kann begleitet werden vonwärmende Wände durch Verstemmen. Dazu ist es notwendig, ein Pflaster oder Glaswolle in Nuten zu legen, die von einer Stange oder einem Brett gebildet werden. Dies kann auch nach Abschluss der Bauarbeiten mit einem Spezialwerkzeug und einem Hammer erfolgen. Nachdem die Platte aus dem Gebäudeinneren mit Sperrholz furniert werden kann, ist als Alternative eine Kartonage zulässig. Dies veredelt nicht nur die Oberfläche, sondern macht sie auch nicht aufgeblasen. Über dem Sperrholz kann die Basis mit Gips bedeckt werden, und nach dem Weißen wird es den Raum desinfizieren. Wenn Sie die Wandfläche vor Hühnern schützen wollen, die die Putzschicht verkleben können, können die Wände mit Kunststoff abgedeckt werden. Darüber hinaus wird ein solcher Raum viel einfacher mit einer nassen Methode zu waschen sein.

Hühnerstall für Broiler im Deckenbereich kann seinWärmeisolieren durch Torf oder Stroh. Ein Rohrstück für die Belüftung im Abstand von der Decke bis zum Dach kann mit Stroh genäht und dann mit Ton bedeckt werden. Das Rohr, das sich über der Dachfläche befindet, muss Doppelwände haben, zwischen denen Sand gelegt wird, der durch Torf ersetzt werden kann und die gleichen Funktionen erfüllen wird.

Sex im Hühnerstall sollte nicht ohne seinEinstreu, dies ist zu beachten, die Substratschicht sollte eine Dicke von 15 cm haben, dazu ist es möglich, Sägemehl oder Torf zu verwenden, und einige Meister verwenden gehäckseltes Stroh. Am wärmsten ist der "warme Boden".

Künstliche Heizung

Für nördliche Gebiete von natürlichen Dämmstoffenist nicht genug, in der Rolle der zusätzlichen Heizung können Sie Infrarot-Strahler verwenden. Wenn das Gebäude im Bereich der Wände, der Decke, des Bodens und der Fenster sehr gut isoliert ist, genügt eine Heizvorrichtung. Verwenden Sie vorzugsweise die Heizung, die einen Temperaturregler im System hat. Dadurch können Sie das Temperaturregime leicht überwachen, in diesem Fall müssen Sie nicht auf das Thermometer achten und über die Angemessenheit der Heizung nachdenken.

Beleuchtungsfunktionen

Coopers, groß oder klein, benötigenBeleuchtung. Der Vogel wacht um 5-6 Uhr morgens auf, es soll zu dieser Zeit im Raum hell sein. Da die Sonne lange nicht aufgeht, ist eine zusätzliche Beleuchtung notwendig. Wenn die Dämmerung kommt, kann das Licht für ungefähr 4 Stunden wieder eingeschaltet werden. Aber bevor Sie die Nacht verbringen, sollten Sie das Licht nicht sofort ausschalten. Anfangs ist es notwendig, es etwas zu reduzieren, es wird ein Signal für die Hühner werden, dass es notwendig ist, sich zu beruhigen und sich auf das Bett vorzubereiten.

Für Beleuchtungszwecke ist es zulässig zu bewerbentraditionelle Glühlampen, die gelbes Licht emittieren. Es lohnt sich, daran zu erinnern, dass die Beleuchtung in verschiedenen Farben den Vogel auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Also, Blau beruhigt, Rot kann die Fortpflanzungsfähigkeit steigern, während Grün das Wachstum fördert.

Nun, wenn du dich verbinden kannstBeleuchtung auf Timer. Dies gewährleistet die gleiche Dauer von Tageslichtstunden. In der Folge wirkt sich ein solcher Aufprall positiv auf die Gesundheit des Vogels und seine Produktivität aus.

Nachdem die Größe des Coop ausgewählt wurde, undDer Standort für seinen Standort ist festgelegt, Sie können mit den Bauarbeiten beginnen. Nach der Errichtung ist es notwendig, die Konstruktion auf die Eignung für das Leben der Hennen darin zu prüfen. Um dies zu tun, stellen Sie den Korb mit Thermometern zur Verfügung, wenn die Konstruktion im Winter durchgeführt wird. Das Gebäude selbst kann auch zeigen, wo die Wände nicht ausreichend isoliert sind. Auf ihrer Oberfläche erscheinen in diesem Fall Frostwucherungen draußen. Dies zeigt an, dass an diesen Stellen warme Luft erscheint und die Wand weiter isoliert werden muss.

</ p>
  • Bewertung: