Site-Suche

Magische Fähigkeiten und ihre Entwicklung

Jeder hat bestimmte Fähigkeiten,aber in einigen sind sie gut entwickelt, andere sind in einem "schlafenden" Zustand. Bis heute wird allgemein angenommen, dass magische Fähigkeiten ein Geschenk sind, das vererbt wird. Sie können jedoch unabhängig voneinander entwickelt werden, da sie für jeden zugänglich sind, aber nur einige Menschen sind empfindlicher und haben eine gut entwickelte Intuition. Das erste, worauf man achten muss, ist der seltsame Zufall und verschiedene Schicksalszeichen. Es ist wichtig, auf die innere Stimme zu hören und die Folgen von Gedanken zu überwachen.

Bis heute sind Menschen gewohnt zuzuteilenpositive und negative (weiße und schwarze) Magie. In der Tat sind seine Arten viel größer und magische Fähigkeiten können einen anderen Charakter haben. Jemand fühlt die Harmonie der Natur und kann mit seinen Kräften arbeiten, jemand kann das Negative loswerden usw. In jedem Fall gibt es im menschlichen Körper sieben sogenannte Chakras, das heißt Energiezentren. Magier sehen sie in Form von Bällen mit einer bestimmten Farbe, und je größer ein solcher Ball ist, desto entwickelter ist das entsprechende Zentrum.

Leute, die wenig oder keine Magie habenGeschenk, nur zwei Chakren sind entwickelt, die Magier haben drei Chakras (eine davon ist auf der oberen Ebene). Im letzteren Fall wird gesagt, dass magische Fähigkeiten gut entwickelt sind. Wenn es vier entwickelte Energiezentren gibt, lohnt es sich, über starke Magier zu sprechen, aber sie sind selten in unserer Zeit zu finden.

Alle anderen Chakren haben einen solchen Entwicklungsgrad, dass sie zur Erhaltung der normalen Lebenstätigkeit beitragen, die für den Gebrauch von Magie nicht ausreicht.

Beachten Sie, dass die unteren vier Zentren bietenArbeit des Zauberers von der Energie Seite, und die Top drei - mit der Information. Daher ermöglicht die schwache Entwicklung aller oberen Chakren einer Person nicht, magische Fähigkeiten vollständig zu entwickeln und ein Magier zu werden. Und wenn Hellsehen von jedem Magier erschaffen werden kann, dann ist es unmöglich, mit Kreativität zu erschaffen, weil es entweder da ist oder nicht.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Entwicklung von magischenFähigkeiten ist ein vielschichtiger Prozess zur Verbesserung der natürlichen Fähigkeiten einer Person. Dieser muss seine innere Welt entwickeln, sich von alltäglichen Sorgen und Meditationen trennen, in sich selbst eintauchen. Dies kann durch gewöhnliche Meditation unterstützt werden, und spezielle Techniken werden die Entwicklung von schwachen Energiezentren auf das Niveau von starken helfen.

Praktisch jeder dachte darüber nachum magische Fähigkeiten zu entwickeln. Dazu ist theoretisches Wissen notwendig. Um die Techniken des übersinnlichen Einflusses zu beherrschen, muss man vor allem die sogenannte Technik des Fernbewußtseins lernen. Es besteht darin, zu wissen, wie man körperliche Arbeit macht und den Geist auf ein bestimmtes Objekt oder Phänomen konzentriert. Sie müssen auch Ihre Vorstellungskraft entwickeln, da sie hilft, sich auf die notwendigen Details zu konzentrieren, wobei die Richtung der Energie des Objekts im Mittelpunkt steht. Es wird empfohlen, auf die Entwicklung des Willens zu achten. Man muss lernen, zuhören und jeden Menschen verstehen.

Neben der Theorie ist es notwendig, sich zu konzentrierenauf der praktischen Seite der Frage der übersinnlichen Fähigkeiten. Das erste, was zu tun ist, ist die Technik der astralen Visualisierung zu beherrschen, das heißt, in der Lage zu sein, die notwendigen Bilder in allen Einzelheiten zu reproduzieren, was bei der Arbeit mit mentalen Bildern helfen wird.

Bis heute wurden verschiedene Stimulanzien oder chemische Verbindungen verwendet, um Gefühle und Wahrnehmungen zu entwickeln.

So wechseln sich in der Praxis verschiedene Abschnitte der Magie ab, die zwischen den Trainingseinheiten liegen, und Sie können die übersinnliche Wahrnehmung auf die gewünschte Ebene entwickeln.

</ p>
  • Bewertung: