Site-Suche

Wovon träumt eine Kartoffel nach den berühmtesten Sonetten

Kartoffeln sind mit Recht eine der bestenbeliebt und beliebt in unserem Land Gemüse. Sobald es nicht gekocht ist: und kochen und backen und braten. Und wenn dieses Gemüse, das oft auf unserem Tisch erscheint, in einem Traum träumen wird? Beginnt ein solcher Traum ein erfülltes Leben oder warnt er vor möglichen Problemen und Problemen? Wir schlagen vor, die Antworten auf diese Fragen gemeinsam zu lernen, indem wir um Hilfe bei den berühmtesten Traumbüchern bitten.

wovon träumt die Kartoffel?

Wovon träumt eine Kartoffel? "Gustav Millers Traumbuch"

Dieses Traumbuch behandelt die geträumte Kartoffel alsDas Zeichen der zufälligen Ereignisse verschiedener Eigenschaften, die auf Sie warten. Also, wenn Sie dieses Gemüse in einem Traum essen, dann werden Sie bald das Glück haben, profitable Geschäfte zu machen. Kartoffeln machen verspricht gute Arbeit. Dieses Gemüse auf den Betten zu pflanzen, sagt die Erfüllung aller Wünsche voraus. Warum träumen von Kartoffeln graben? Ein solcher Traum symbolisiert den Erfolg, der in naher Zukunft auf Sie wartet. Die verdorbene und verdorbene Kartoffel kündigt an, dass bald alle Freuden und Freuden zu einem Ende kommen werden und eine glänzende Zukunft in Frage gestellt wird.

Wovon träumt eine große Kartoffel?

Wovon träumt eine Kartoffel nach? "Traum XXI Jahrhundert "

Nach der Interpretation dieser Quelle,Die geträumte Kartoffel symbolisiert ein gutes Jahr oder Tränen. Wenn Sie es in einem Traum kochen, verspricht es einem Träumer verschiedene Vergnügen. Das gleiche Gemüse zu essen wird durch ein interessantes Datum vorhergesagt. Wenn Sie träumen, dass Sie Kartoffeln graben, dann warten Sie auf glückliche Ereignisse und Spaßvergnügen. Ein gebratener Tuberbeer verspricht eine frühe Hochzeit eines Träumers oder einer ihm nahestehenden Person.

Wovon träumt eine Kartoffel nach? "Sammlung von Hinweisen in einem Traum erhalten"

Laut den Autoren dieses Traumbuches,Die geträumte Kartoffel ist ein Zeichen dafür, dass Glück und Wohlbefinden nicht zu dir kommen. Sie müssen mit harter und harter Arbeit verfolgt werden. Der Kartoffelstrauch im Traum dient oft als Hinweis. Wenn Sie im wirklichen Leben durch die Lösung eines Problems verwirrt sind, dann, vielleicht, um die Antwort zu finden, müssen Sie ein wenig tiefer "graben". Der Kauf, der Verkauf oder der Anbau von Kartoffeln wird als ein Zeichen dafür gedeutet, dass Sie in naher Zukunft alle Kräfte auf eine Beschäftigung lenken werden, die nicht sehr attraktiv, aber sehr profitabel ist. Schöne und starke Kartoffeln versprechen Wohlstand und materiellen Wohlstand. Eine faule Knolle symbolisiert zukünftige Verluste und Verluste.

Was träumst du davon, Kartoffeln zu graben?

Wovon träumt die Kartoffel nach "Sonniku Simona Kananita "

Wenn du im Traum eine Kartoffel oder sogar seine Kartoffel siehstiss, dann wird das Jahr fruchtbar, und du wirst einen guten Gewinn haben. Um Knollen zu graben - um einige undankbare Arbeiten auszuführen. Die Reinigung des Gemüses verspricht eine Situation, in der Sie gerne Gewalt vermeiden. Vorbereitung von Kartoffeln sagt den Besuch von unangenehmen Menschen voraus.

Laut "Dream Interpreters", wovon träumt die Kartoffel?

Eine große, ausgesuchte Kartoffel verspricht einen Träumergroßes Glück im Herzen, sowie eine signifikante Erhöhung der Wohlfahrt. Wenn Sie davon träumen, dass Sie Knollen pflanzen, werden all Ihre geschätzten Träume und Wünsche wahr werden. Verfallene verdorbene Kartoffeln sind ein Zeichen für zukünftige Probleme in ihrem persönlichen Leben und vielleicht sogar einen Bruch mit ihrer Geliebten.

Der Artikel gibt verschiedene Interpretationen des Traumes von Kartoffeln. Welches Traumbuch soll man glauben? Entscheide selbst!

</ p>
  • Bewertung: