Site-Suche

Stiere in Tomate: Wie man zu Hause kocht?

Wir alle kennen den Geschmack von Dosenbullen inTomate. Die meisten Leute kaufen sie bereits fertig in den Läden. Dieses köstliche Gericht kann jedoch zu Hause zubereitet werden. Darüber hinaus gibt es nichts Kompliziertes daran. Also schlagen wir Ihrem Gericht vor, wie dieses Gericht zubereitet werden soll.

Ochsen in Tomaten

Stiere in Tomate: Rezept für multivarka

Diese Kochoption ist für diese geeignetglückliche Hausfrauen, zu deren Verfügung es einen Küchenwunder-Helfer gibt, der ein multivarker genannt wird. Zunächst werden wir herausfinden, welche Produkte wir brauchen, um die Ochsen in Tomatensoße zu kochen.

Die Zutaten

Produkte für dieses Gericht erfordern am meisteneinfach und erschwinglich: 200 Gramm Karotten, einen halben Liter Tomatensaft, zwei Löffel (Tabelle) Tomatenmark, einen halben Liter reines Wasser, 200 g Zwiebeln, 100 g Mehl, 100 ml Pflanzenöl, zwei Kilogramm tatsächlichen Fisch und Salz, Gewürze und schwarzer gemahlener Pfeffer nach Geschmack.

Lass uns zum Kochen gehen

Zuerst müssen Sie die Bullen säubern. Um dies zu tun, entfernen wir die Schuppen und schneiden den Kopf ab, und tun es diagonal, um das Fleisch von der Stirn des Fisches zu ergreifen. Was die Flossen anbelangt, können sie nach Belieben verlassen und entfernt werden. Als nächstes entfernen Sie die Eingeweide und gründlich spülen Sie den Fisch, entfernen Sie die schwarze Folie, die nach dem Kochen bitter sein wird. Bull in Tomaten vor dem direkten Einmachen sollte gesalzen werden, gründlich in Mehl einrollen und in Pflanzenöl braten.

Ochsen in Tomatenrezept

Danach gehen Sie zur Zubereitung der Soße. Dazu putzen und fein hacken wir die Zwiebel, die dann gebraten wird, bis sie auf dem erhitzten Pflanzenöl durchsichtig ist. Karotten werden gereinigt und auf einer feinen Reibe gerieben. Dann fügen Sie es in die Bratpfanne zur Zwiebel und gehen Sie für ein paar Minuten. Nachdem die Karotten halbfertig sind, gießen Sie einen halben Liter Tomatensaft auf das Gemüse. Am besten, wenn es dick ist. Als nächstes fügen Sie zwei Löffel Tomatenmark hinzu. Wenn die Masse zu kochen beginnt, ist es notwendig, die Säure durch Zugabe von etwas Zucker oder Honig anzupassen. Denken Sie daran, dass das letzte Produkt, das unter thermischer Behandlung steht, all seine nützlichen Eigenschaften verliert und sogar schädliche Substanzen produzieren kann. Daher empfehlen Experten, dass Sie immer noch Zucker für diesen Zweck verwenden. Dort fügen wir Salz, Gewürze und schwarzen Pfeffer hinzu.

Also, die Stiere in der Tomate sind fast fertig! Wir nehmen den Pokal des Multivarks. Auf dessen Boden legen Sie eine kleine resultierende Tomatensauce, damit der Fisch beim Kochen nicht stecken bleibt. Dann fügen Sie eine kleine Schicht von Stierkälbern hinzu. Darauf die Sauce legen. Wiederholen Sie diese Sequenz, bis alle geernteten Komponenten aufgebraucht sind. Beachten Sie, dass die letzte Schicht aus Tomatensauce bestehen sollte. Danach gießen Sie ein Glas abgekochtes Wasser in den Becher der multivarka. Dies geschieht, damit unser Fisch sowohl von oben als auch von unten gleichmäßig gedünstet wird. Vor allem beim Kochen verdunstet Wasser und man erhält dadurch eine saftige Dose.

Setzen Sie die Schüssel in den multivark und schalten Sie den Modus ein"Löschen" für 1 Stunde. Dann kochen wir unsere Ochsen fünf Stunden lang in der Art von Mattigkeit in Tomaten. Danach, wieder für 60 Minuten, Eintopf und wieder verlassen für fünf Stunden, um zu schmachten. Als Ergebnis werden die Knochen der Fische weicher, und die Stiere selbst bleiben intakt.

Dosenbullen in Tomate

Konserven "Bulls in Tomate": Kochen ohne Multivarka

Wenn Sie keine Küche Wunderhilfe haben,dann solltest du dich nicht aufregen. Schließlich ist dieses Gericht einfach die Platte herzustellen und zu. Zu diesem Zweck wird empfohlen, Fisch oder Gusseisen Kochgeschirr, löschen oder in einer Pfanne mit dicken Boden. So Dose Koch sollte für vier bis fünf Stunden tatsächlich gegart (die Zeit hängt von der Dicke von Kälbern und deren Knochengröße).

Unser Gericht ist fertig!

Also, nach einem langen Prozess des Löschens unserer Bullenkälber in derTomate bereit! Sie können sie in einer Vielzahl von Formen servieren: mit Kartoffeln, Brot, Spaghetti usw. Einige Hausfrauen kochen sogar mit ihnen einen köstlichen Borschtsch! Guten Appetit!

</ p>
  • Bewertung: