Site-Suche

Wie man schwarzen Johannisbeerwein zu Hause macht

Wein der Schwarzen Johannisbeere zu Hausekann jede Person machen, denn so eine schmackhafte und gesunde Beere wächst in fast jedem Garten oder Garten. Um ein leichtes alkoholisches Getränk zu kreieren, müssen Sie nur bis Mitte Juli warten, um eine kleine Menge duftender dunkler Früchte zu sammeln.

Ausführliches Rezept für Wein von der Schwarzen Johannisbeere

Schwarzer Johannisbeer Wein zu Hause

Notwendige Zutaten:

  • selbst zubereiteter Sauerteig aus Rosinen und Zucker;
  • schwarze überreife Johannisbeere - 3 kg;
  • Kristallzucker - 2 kg.

Bevor Sie einen Wein aus Johannisbeeren machen,es ist notwendig, einen Sauerteig zu machen. Nehmen Sie dazu 100 Gramm dunkle Rosinen (vorzugsweise mit Knochen), es ist gut, sie zu sortieren, in einem Sieb zu waschen und in ein Glas zu geben. Danach sollten die getrockneten Früchte mit 50 g Kristallzucker abgeschmeckt werden und warmes kochendes Wasser (2 Finger über dem süßen Produkt) gegossen werden. Als nächstes sollte die Masse gemischt werden, und dann mit mehrlagigen Gaze bedeckt und an einem dunklen warmen Ort für genau 5 Tage. Zu diesem Zeitpunkt wird der Inhalt des Glases fermentieren und den notwendigen Starter für ein leichtes alkoholisches Getränk bilden.

Berry Verarbeitung:

Wein der Schwarzen Johannisbeere zu HauseEs sollte erst nach der Verarbeitung aller 3 kg reifen Früchten erfolgen. Daher müssen Beeren gut sortiert, von Zweigen getrennt, von Fäulniselementen gereinigt und dann mit einem Glasstopfen gewaschen werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Johannisbeere den Saft eher schlecht isoliert, empfiehlt es sich, ihn mit einem speziellen Holzstupa zu einem Brei zu zerkleinern.

wie man Wein aus Johannisbeeren macht

Wein der Schwarzen Johannisbeere zu Hause: der Prozess des Kochens

Nachdem die Früchte vollständig verarbeitet sind undzerkleinert, müssen sie 2 kg Kristallzucker gießen, und dann warmes gekochtes Wasser in der Menge von 5 Litern und zuvor vorbereiteten Starter aus Rosinen gießen. Als nächstes müssen alle Zutaten gut gemischt werden (bis der Zucker vollständig schmilzt). Es sollte besonders erwähnt werden, dass die oben genannten Maßnahmen in einem Fermentationsbehälter (mit einem Wasserverschluss) durchgeführt werden sollten, in dem es erforderlich ist, einen Platz für den Schaum zu hinterlassen.

Rezept für Wein aus schwarzen Johannisbeeren
Wein der Schwarzen Johannisbeere zu HauseEs ist notwendig, nur an einem dunklen Ort zu bestehen, wo die Lufttemperatur auf einem Niveau von 21 - 23 Grad Celsius gehalten wird. Die vollständige Gärung eines solchen leichten alkoholischen Getränks aus einer dunklen Beere dauert ein bis eineinhalb Monate. Die Stärke von Wein aus Johannisbeeren nach der beschriebenen Rezeptur beträgt ca. 10 - 13% (abhängig von der Art der Beeren und ihrer Süße). Wenn Sie ein stärkeres Getränk möchten, können Sie ein wenig mehr Zucker hinzufügen. Obwohl Übertreibung ist es auch nicht wert, denn mit einem Überschuss an süßen Hefe kann einfach sterben und nicht alle Zucker in Alkohol recyceln.

Nach einem Monat Gärung, der fertige Rotwein ausJohannisbeeren können mit einem Schlauch abgefüllt und gleichzeitig gefiltert werden. Als nächstes sollte das Geschirr mit einem Getränk gut mit einem Deckel bedeckt und für genau eine Woche an einen kühlen Ort gestellt werden. Nach 7 Tagen muss der Wein erneut gefiltert werden, und dann, ein Minimum an Flaschenluft lassen, halten Sie es für etwa einen Monat.

</ p>
  • Bewertung: