Site-Suche

Borschtsch im multivark. "Redmond", "Polaris" und andere Assistenten in der Küche

Es ist kein Geheimnis, dass heute die Arbeit der Gastgeberin in der Küche istErleichterung zahlreicher Assistenten. Multivarka ist keine Seltenheit mehr, und es ist möglich, so viele wunderbare Gerichte zu kochen. Es spart erheblich Zeit und steuert den gesamten Kochprozess. Viele Gerichte werden darin köstlicher, unter Beibehaltung aller nützlichen Substanzen erhalten. Zum Beispiel ist Borscht im multivark "Redmond" sehr schnell und problemlos vorbereitet.

Borscht im Redmond multivark

Argumente "für"

Die Anschaffung dieses Haushaltsgerätes ist nicht verschwendetdas Geld ausgegeben. Jede Gastgeberin wird die Unerlässlichkeit des Multivarks zu schätzen wissen. Stellen Sie sich nicht in die Nähe des Ofens und kontrollieren Sie den gesamten Kochvorgang. Borscht im multivark "Redmond" ist köstlich und aromatisch, und seine Bereitschaft wird durch ein Signal signalisiert, nach dem Sie nur das Gericht in Teller gießen müssen. Für jedes Multivark sind Rezepte angebracht, die die genauen Proportionen anzeigen. Die Anzahl der Zutaten hängt von der Größe der Schüssel und dem Volumen dieses Haushaltsgerätes ab.

Kochen im Redmond Multivariat

Wir bereiten Borschtsch vor

Zum Kochen brauchen Sie 300 Gramm SchweinefleischKoteletts, 200 Gramm Kohl, zwei mittelgroße Rüben, zwei Liter Wasser, eine Karotte und Zwiebel, zwei Kartoffeln, ein Löffel geschmolzene Butter, zwei frische Tomaten, ein kleiner Löffel Zucker, zwei Knoblauchzehen, Piment, Kräuter, Zitronensaft und Salz. Zu Beginn bereiten wir Gemüse und Fleisch zu. Karotten, Rüben, Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Rüben mit Karotten drei auf einer Reibe, und ein Bogen ist mit einem Messer sehr fein geschnitten. Wir schneiden Tomaten mit dünnen Stangen und hacken den Knoblauch in irgendeiner Weise. Kohl schreddern sehr klein. Jetzt fangen wir an zu borschen. Wir kochen im multivariaten "Redmond". Die Zwiebeln in einer Pfanne, Karotten und Butter verteilen. Expose-Modus „Röstung“ -Produkte und „Gemüse“ für 5 Minuten. Sie nicht den Deckel öffnen und ständig Schaufel rühren. Nun die Rippchen und Tomaten hinzugeben und weitere 5 Minuten braten. Als nächstes kommen Kartoffeln, Zucker, Kohl und halbe Rüben. Solim um zu schmecken und heißes Wasser zu gießen.

Borschtsch im Polaris Multivariate
Wir stellen den "Quenching" -Modus ein und schließen den Deckel. Die Kochzeit beträgt 1 Stunde. Die restlichen Rüben werden mit kochendem Wasser (ein Glas) gegossen, den Saft einer halben Zitrone hinzugeben und aufkochen lassen. Borscht im Multivark "Redmond" wird ergänzt durch belastete Brühe. Wir geben Knoblauch, Gewürze und Gemüse in unser Gericht. Wir stellen den Modus "Heizung" für 10 Minuten ein. Wir nehmen das Fleisch vom Borschtsch und trennen es von den Knochen. Wir legen das Fleisch in Borschtsch und werfen die Knochen weg. Wir servieren Sauerrahm für Borschtsch.

Borschtsch mit Bohnen

Viele Leute mögen Borschtsch im Multivark "Redmond" kochenmit Bohnen. Es kann Fleisch ersetzen. Manchmal verwenden sie grüne junge Erbsen. Bohnen sollten im Voraus gekocht werden. Der Kochvorgang unterscheidet sich nicht vom vorherigen. Die Wahl der Haushaltsgeräte ist ebenfalls kein Grundsatz. Zum Beispiel ist Borscht im Multivar "Polaris" auch sehr lecker. Die Hauptsache ist, die Technologie des Kochens zu beobachten. Alle Gemüse werden in einem multivark mit offenem Deckel geschnitten und gebraten. Dann fügen Sie Wasser oder Brühe, Salz und Gewürze hinzu, um zu schmecken. Der Deckel wird geschlossen und im Abschreckmodus gegart. Zu dieser Zeit können Sie andere Hausarbeiten erledigen, und ein Multivarkter wird alles für Sie tun. Zum Servieren muss Sauerrahm hinzugefügt und mit Kräutern bestreut werden.

</ p>
  • Bewertung: