Site-Suche

Das usbekische Rezept ist Rauch. Auf verschiedene Arten kochen

Schornstein Rezept

Schauen wir uns einen schönen Usbeken anRezept. Dymlyama ist ein Gericht, dessen Name von einem Verb kommt, das "dampfend" und "dampfend" bedeutet. Er ist manchmal mit einem anderen usbekischen Gericht verwechselt - Basma. Ja, sie haben viel gemeinsam. Wenn Sie kurz die Zubereitung beider Gerichte beschreiben, dann müssen Sie zuerst das Gemüse mit dem Fleisch im glühenden Fettfett braten und dann unter den Deckel legen. Dieses Schema ist ein bisschen wie kochen pilov. Aber lassen Sie uns dennoch die Feinheiten der Vorbereitung klären und berücksichtigen.

Dymlyama auf Usbekisch und seine Variationen

Im Gegensatz zu Basma, dessen Zutaten eingesetzt werdenkalten Kessel und gedämpft, sollten die Produkte für dieses Gericht gleichmäßig gebraten werden. Dann werden sie in einen Kessel gebracht, der notwendigerweise dicht mit einem Deckel bedeckt ist.

rauchiges Rezept mit Foto
Wenn Sie den Behälter offen lassen, dann Fleisch und Gemüsewird gekocht, und das ist völlig nutzlos. Ein erfahrener Kenner der usbekischen Küche kann oft mehr als ein Rezept nennen - Rauchrauch ist sehr unterschiedlich. Insbesondere kann es Quitte und einige andere Früchte enthalten. Zum Vergleich geben wir ein pflanzliches Rezept - Rauch und Tomaten.

Ein halbes Pfund Fleisch mit der gleichen MengeZwiebel in einem heißen Pflanzenöl (in der authentischen Version - Baumwollsamen), salzen, rote Paprika (eine Schote) und Lorbeerblatt hinzufügen. Reife Tomaten (zwei Kilogramm) aussortieren, den am Stiel befestigten Teil abschneiden und nach oben auf das Fleisch legen. 1 1/2 Stunden unter einem engen Deckel dünsten. Das Feuer unter dem Kessel sollte schwach sein. Fertiggericht bestreut mit Koriander oder Basilikum.

rauchig auf Usbekisch

Ein weiteres ungewöhnliches Rezept - RauchObst und Gemüse. Spasseirovat Kilogramm Zwiebeln, von oben setzen Sie geschreddert Karotten (fünfhundert Gramm), ein Kilogramm Tomaten (sie müssen in Kreise geschnitten werden) und Kreise von Kartoffeln. Mit Salz, Koriander, Dill, Paprika bestreuen. Dann legen Sie die Fruchtschicht - ein halbes Kilogramm Äpfel (süß und sauer) und quitten. Wie im ersten Rezept, müssen Sie löschen, füllen Sie den Kessel mit dem Inhalt von Wasser zur Hälfte, für zwei Stunden unter dem Deckel. Der fertige Rauch (ein Rezept mit einem Foto wird Sie davon überzeugen, dass dies ein äußerst malerisches Gericht ist) wird auf speziellen breiten Tellern serviert. Nachdem wir nun die exotischen Variationen betrachtet haben, bereiten wir ein klassisches usbekisches Gericht vor.

Dymlyama mit Fleisch und Kartoffeln

Erhitze zweihundert Gramm fettes Fett darinKazan. Es kann mit Pflanzenöl ersetzt werden. Bevor du Fleisch hineinlegst, musst du es recyceln. Lamm (alles wird ein halbes Kilogramm brauchen) sollte in Stücke etwa einhundertfünfzig Gramm geschnitten werden. Zwiebel und Tomaten Hacken Ringe und Karotten und Kartoffelscheiben (kleine Kartoffeln können ganz verlassen werden). Alle Gemüse brauchen ein halbes Kilogramm. Eine Tomate - ein paar Stücke. Braten Sie das Fleisch und es sollte während des Frittierens mit einem Deckel abgedeckt werden. Fügen Sie die Karotten und Zwiebeln hinzu. Wenn letzteres klar wird und den Saft lassen, Gewürze und Knoblauch zugeben. Und danach - Tomaten. Setze die Kartoffeln auf den letzten Platz. Lassen Sie die Räucherkammer für eineinhalb Stunden unter einem sehr engen Deckel bei minimaler Hitze stehen.

</ p>
  • Bewertung: