Site-Suche

Suppen im multivarquet "Polaris": Rezepte für zwei schmackhafte und reiche Gerichte

Vorbereitung im multivarquet "Polaris" bringtes ist mir ein Vergnügen. Schließlich werden Gerichte in einem solchen Haushaltsgerät sehr schnell hergestellt, und vor allem verlieren sie nicht all ihre nützlichen und nahrhaften Eigenschaften. Wenn Sie solch einen Assistenten haben, können Sie absolut sicher sein, dass Ihre Küchenmaschine nicht im Leerlauf ist.

Es sollte beachtet werden, dass besonders schmackhaft undSuppe in Souvenir "Polaris" erhalten. Um dies sicherzustellen, präsentieren wir Ihnen einige einfache Rezepte für flüssige Gerichte mit Erbsen und Fadennudeln.

Erbsensuppe im Multivarquet "Polaris": die notwendigen Zutaten

  • Suppen im multinark Polaris
    Schweinefleisch ohne Gruben - vierhundert Gramm;
  • halbe Erbsen - ein volles Glas;
  • Zwiebel - drei kleine Köpfe;
  • Gurke ist salzig - ein kleines Stück;
  • Kartoffeln - zwei kleine Knollen;
  • Salz - ein Boden eines Esslöffels;
  • Karotten - ein oder zwei große Stücke;
  • frische Grüns - ein Bund.

Erbsensuppe: Zubereitung in einem multivariaten "Polaris"

Für solch ein Gericht ist es wünschenswert, Fett zu kaufenFleisch ohne Steine. Schweinefleisch muss gewaschen und in kleine Stücke geschnitten werden. Dann müssen sie in eine Schüssel Multivarka gegeben werden, fügen Sie Salz dort, drei zerkleinerte Zwiebeln, geriebene Karotten und Paprika. Die Zutaten sollten gemischt und im "Baking" -Modus für eine halbe Stunde zubereitet werden. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall nicht empfohlen wird, Pflanzenöl oder Wasser in die Schüssel zu geben. Immerhin, fettes Schweinefleisch während der Wärmebehandlung und so geben Sie alle seinen Saft.

Erbsensuppe im multinark Polaris

Nachdem das Fleisch mit Gemüse etwas gebraten ist,Sie müssen einen halben Liter Trinkwasser einfüllen, eine gehackte gesalzene Gurke, sorgfältig gewaschene halbe Erbsen und frisch gehackte Grüns hineingeben. Sie sollten den aktuellen Modus auf "Löschen" einstellen und das Gericht bis zum letzten Signal vorbereiten.

Suppen im multivarquet "Polaris": ein flüssiges erstes Gericht mit Fleischbällchen und Fadennudeln

Notwendige Zutaten:

  • Frisch gehacktes Kalbfleisch - ein halbes Kilogramm;
  • Lauch - ein paar Pfeile;
  • Kartoffeln - drei Knollen;
  • Pfeffer schwarz, Salz - ein paar Prise;
  • Karotten - ein durchschnittliches Stück;
  • Fadennudeln aus der höchsten Mehlklasse - eine Faust;
  • Greens - falls gewünscht.

Suppen im multivarquet "Polaris": der Prozess des Kochens

Kochen im multinark Polaris
Aus dem fertig gekühlten Hackfleisch werden fertigekleine Fleischbällchen und legte sie in die Multivarka Schüssel. Dann müssen sie gehackten Lauch, geriebene Karotten und Grüns nach Belieben hinzufügen. Alle Zutaten sollten ein Glas kochendes Wasser gegossen werden, und dann kurz in die "Quenching". Am Ende der dreißig Minuten muss die Schüssel in geschälte Kartoffeln geschüttet werden, gehackt und in Würfel geschnitten, gebrochene Fadennudeln und in 1200 Milliliter Trinkwasser gegossen werden. Auch in der Suppe mit Fleischbällchen müssen Sie etwas mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Es ist erwähnenswert, dass in Zukunft ein solches Gericht nicht weniger als 40 Minuten im selben Regime zubereitet werden sollte.

Korrigieren Sie den Feed zum Tisch

Alle Suppen im Multivarquet "Polaris" sind leicht zubereitetund schnell, alle nützlichen Substanzen der verwendeten Produkte behalten. Servieren Sie sie zum Abendessen nur in heißer Form, zusammen mit saurer Sahne und frischen Kräutern.

</ p>
  • Bewertung: