Site-Suche

Sangria: Das Rezept ist klassisch zu Hause, Bewertungen, Fotos. Sangria ist ...

Sangria ist ein beliebter Cocktail in Spanien,ein integraler Bestandteil der heißen Parteien. Er verliebte sich nicht nur in die Einheimischen, sondern auch in die Bewohner der gesamten Mittelmeerküste. Dies ist nicht überraschend, weil der Geschmack des Getränks einfach und angenehm ist. Im Folgenden finden Sie ein klassisches Rezept für Sangria sowie originelle Variationen dieses Cocktails.

Wie ist Sangria entstanden?

Dieses Getränk erschien in Südspanien umvor vierhundert Jahren. Um sich vor der erschöpfenden Hitze zu retten, trugen Obstpflücker eine Flasche Rotwein bei sich, die mit Quellwasser verdünnt wurde. Solch ein improvisierter Cocktail erlaubte es, deinen Durst gut zu stillen, ohne zu starker Vergiftung zu führen. Später im Sangria wurde der Saft der gesammelten Früchte hinzugefügt, um verschiedene Geschmäcker zu geben.

Sangria ist

Erscheinen als Ergebnis solcher ExperimenteGetränke für mehr als ein halbes Jahrhundert erfreuen nicht nur die Einwohner von Spanien. 1964 fand die Weltausstellung in New York statt. Es war nach diesem Ereignis, dass der Sangria-Drink weithin bekannt wurde, dessen Berichte außerordentlich positiv waren. So wurde es in den Ländern Europas und darüber hinaus gelernt.

Zur Zeit ist die Produktion von SangriaIndustrielevel. Die Berichte der Spanier zeigen jedoch, dass ein zu Hause zubereitetes Getränk viel schmackhafter und nützlicher ist. Denn nur in diesem Fall können Sie sich der Qualität der eingehenden Zutaten sicher sein. Und künstliche Komponenten und Farbstoffe töten den wahren Geschmack des Getränks und schädigen oft sogar die Gesundheit. Außerdem ist es nicht schwer, zu Hause Sangria zu kochen.

Wie man Sangria trinkt?

Nach den Bewertungen des Cocktails ist SangriaIdeales Getränk für ein Picknick, das eine große fröhliche Gesellschaft zusammenbrachte und wo die Atmosphäre der Freude und der guten Stimmung herrscht. Ein heißer Sommer vor dem Verzehr wird empfohlen, dass dieser Cocktail gekühlt werden muss. Im Winter sollten Sie ein warmes Getränk mit wärmenden Gewürzen servieren: Zimt, Muskat oder Nelken.

Sangria Rezept zu Hause

Es ist besser, direkt danach einen Cocktail zu genießenKochen. Sie sollten Gläser für den Haken verwenden, wenn Sie ein Getränk wie Sangria servieren (Foto oben). Sie sind Glaswaren auf einem dicken kurzen Bein. Aber hier geht es um die Regeln des Servierens des Tisches. Wenn alles auf einem Picknick passiert, dann werden natürlich auch normale Tassen ausreichen. Die Hauptsache - die richtige Stimmung im Geiste der spanischen Siesta.

Wenn ein Sangria-Drink mit Schaumwein oder kohlensäurehaltigen Zutaten zubereitet wird, sollte er in Champagnergläser gegossen werden.

Im Folgenden finden Sie die Originalrezepte für diesen unvergesslichen Cocktail.

Sangria. Das Rezept ist klassisch

Notwendige Zutaten für die Zubereitung eines klassischen Getränks:

  • weinrot trocken - 750 Milliliter;
  • Likör "Cointreau" - 60 Milliliter;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Mineralwasser ohne Gas - 500 Milliliter;
  • Orange - 1 Stück;
  • Zitrone - 1 Stück.

Sangria Rezept Klassiker

Um ein Getränk wie Sangria zuzubereiten, nimmt ein klassisches Rezept die folgende Abfolge von Aktionen an:

  1. Wasser kochen und Zucker hinzufügen. Rühren, bis es vollständig gelöst ist. Dies geschieht, um das Absetzen von Zuckerkristallen im fertigen Getränk zu vermeiden. Lass den Sirup kühl.
  2. Zitrone und Orange waschen. Mit der Schale zusammen schneiden. Übertragen Sie die Frucht in eine tiefe Schüssel.
  3. Den abgekühlten Sirup und die Flüssigkeit in die Zitrusfrüchte geben, mischen und für zwei Stunden im Kühlschrank entfernen. Diese Zeit reicht völlig aus, um die Frucht mit einem Fruchtaroma zu sättigen.
  4. Nach dieser Zeit empfiehlt es sich, die Früchte in der vorbereiteten Mischung ein wenig mit Hilfe eines Holzspatels zu zerkleinern. Dadurch wird das Getränk noch köstlicher und aromatischer.
  5. Gießen Sie den Wein in die vorbereitete Mischung und mischen Sie mit dem gleichen hölzernen Spachtel.
  6. Sangria in einen Glaskrug geben. Vor dem Servieren Eiswürfel zu den Gläsern geben.

Funkelnde Sangria. Rezept zu Hause

Notwendige Zutaten für die Zubereitung von Sekt Sangria:

  • Brandy - 125 Milliliter;
  • Likör Orange "Curacao" oder "Cointreau" - 125 Milliliter;
  • weißer Sekt - 750 Milliliter;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Trauben weiß - 1 Cluster;
  • Orange - 1 Stück;
  • Zitrone - 1 Stück;
  • Grapefruit - 1 Stück.

Sangria zu Hause

Cocktail Zubereitungsprozess:

  1. Schneiden Sie die Orangen-, Grapefruit- und Zitronenscheiben ohne Peeling. Setzen Sie die Zitrusfrüchte in tiefe Gerichte.
  2. Gießen Sie die Trauben zu den Früchten. Fügen Sie Likör, Brandy und Zucker hinzu. Mit einem Holzspatel die resultierende Mischung mischen, bis die Körner vollständig aufgelöst sind. Legen Sie es für zwei Stunden in den Kühlschrank.
  3. Danach den Saft mit einem Holzspatel vorsichtig aus der Zitruspresse drücken. Fügen Sie den Sekt hinzu und mischen Sie.
  4. Die resultierende Sangria sollte in ein Glas mit klarem Glas gegossen werden. Vor dem Servieren in den Gläsern für den Champagner muss man die Eiswürfel hinzufügen.

Weißer Sangria

Für die Zubereitung eines Getränks wie Sangria werden bei einem Rezept zu Hause folgende Zutaten verwendet:

  • Whisky oder Brandy - 250 Milliliter;
  • Wein weiß trocken - 750 Milliliter;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Mineralwasser ohne Gas - 500 Milliliter;
  • Pfirsich - 1 Stück;
  • Apfel - 1 Stück;
  • Orange - 1 Stück;
  • Zimt - 2 Stäbchen.

Sangria Bilder

Der Prozess des Kochens von weißem Sangria ist:

  1. Wasche die Früchte. Entferne den Stein vom Pfirsich. Schäle den Apfel vom Kern. Schneiden Sie diese Früchte in große Würfel. Orange geschnitten, nicht von der Schale gereinigt. Die resultierende Fruchtmischung in eine tiefe Schüssel geben.
  2. Brandy oder Whiskey, Zimt und Zucker zugeben und gut vermischen, bis sich die Kristalle mit einem Holzspatel vollständig auflösen. Stellen Sie den Behälter für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
  3. Nach der Zeit genau Orange Maische Holzspatel für intensivere Isolation Saft, Wasser und Wein.
  4. Gut trinken und in eine transparente Glaskanne gießen. Dieser Cocktail wird gut gekühlt serviert, Eiswürfel sollten zu den Gläsern hinzugefügt werden.

Rosa Sangria

Notwendige Zutaten für die Zubereitung von rosa Sangria:

  • Wein rosa trocken - 750 Milliliter;
  • Orangenlikör "Cointreau" - 80 Milliliter;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Limonade - 500 Milliliter;
  • Wassermelone (Fleisch) - 250 Gramm;
  • Limette - 1 Stück.

Sangria rosa

Der Prozess der Zubereitung des Cocktails "Pink Sangria" zu Hause:

  1. Pulp Wassermelone in große Würfel geschnitten. Kalk zusammen mit der zu schneidenden Haut. Falten Sie die zerkleinerten Früchte in eine tiefe Schüssel.
  2. Fügen Sie Likör und Zucker hinzu. Rühren, bis die Kristalle vollständig gelöst sind. Entfernen Sie für zwei Stunden im Kühlschrank.
  3. Nach dem Gießen Wein und Limonade und gut mischen.
  4. Gießen Sie das fertige Getränk in eine Glaskanne. Vor dem Servieren Eiswürfel zu den Gläsern geben.

Pfirsich-Sangria

Notwendige Zutaten für die Zubereitung von Pfirsich Sangria:

  • Pfirsichlikör - 250 Milliliter;
  • Wein weiß trocken - 750 Milliliter;
  • Mineralwasser mit Gas - 500 Milliliter;
  • Pfirsich - 3 Stück;
  • Zucker - 50 Gramm.

Sangria trinken

Der Prozess der Zubereitung von Pfirsich Sangria ist wie folgt:

  1. Wasche die Pfirsiche, entferne die Knochen. Die Fruchtfilets in Scheiben schneiden und in eine tiefe Schüssel geben.
  2. Fügen Sie diesem Behälter Zucker und Alkohol hinzu. Gut umrühren, bis die Körner vollständig aufgelöst sind. Für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Nach Ablauf der Zeit den Wein und das Wasser in die resultierende Mischung gießen und mischen.
  4. Bereit Sangria in einen transparenten Krug zu gießen. Das Getränk sollte gut gekühlt serviert werden, in den Gläsern müssen Eiswürfel hinzugefügt werden.

Erdbeersangria

Notwendige Zutaten für einen Cocktail:

  • weinrot halbtrocken - 750 Milliliter;
  • Orange - 1 Stück;
  • Zitrone - ¼ Stück;
  • Erdbeere - 150 Gramm;
  • Zucker - 50 Gramm;
  • Zimt - 1 Stock;
  • Nelken - 3 Knospen.

Sangria Bewertungen

Der Prozess der Erdbeer-Sangria ist:

  1. Wasche die Früchte. In Scheiben geschnitten eine Orange ohne Peeling. Die Erdbeeren von den Stielen entfernen und in zwei Hälften schneiden. Die Früchte in eine tiefe Schüssel geben.
  2. Fügen Sie dem Behälter Zucker hinzu. Dort quetschen Sie den Saft aus den Vierteln der Zitrone. Gießen Sie die resultierende Mischung mit Wein und fügen Sie Gewürze hinzu.
  3. Mischen Sie das Getränk gut, bis sich der Zucker vollständig auflöst. Legen Sie es für zwei Stunden in den Kühlschrank.
  4. Nach dem Holzspatel vorsichtig die Orangenscheiben zerdrücken, um den Saft besser zu isolieren, Sangria zu mischen und in einen Glaskrug zu gießen. Vor dem Servieren Eiswürfel zu den Gläsern geben.

Sangria ist ein erfrischendes und leckeres Getränk,Das gibt die Atmosphäre der sonnigen spanischen Küste. Sie können diesen Cocktail mit Weiß-, Rot- oder Roséwein zubereiten. Um einen spritzigen Sangria zu erhalten, wird empfohlen, Champagner zu verwenden oder kohlensäurehaltige Getränke hinzuzufügen. Haben Sie keine Angst, mit Früchten zu experimentieren, denn diesen Cocktail zu verderben ist fast unmöglich.

</ p>
  • Bewertung: