Site-Suche

Hähnchenschnitzel - zwei Rezepte

Hähnchenschnitzel ist ein preiswertes Universalgericht. Fast jeder liebt ihn. Bereiten Sie Schnitzel aus Hähnchen Hackfleisch - es ist schnell und praktisch. Zusätzlich können sie diätetisch und kalorienarm gemacht werden, gehacktes Gemüse und Gemüse hinzufügen. Und Sie können eine Delikatesse machen - mit einer Füllung aus Butter, Käse und Pilzen.

Hähnchenschnitzel

Hähnchenschnitzel in Kiew

Sie werden oft mit dem Poscharski verwechselt. Aber die letzteren, obwohl mit der gleichen Füllung, aber von gehackten Filets - das Rezept ist dem Rezept von zraz ein wenig ähnlich. Ein Schnitzel in Kiew wird aus Filets auf einem Knochen gemacht - es wird mit Rollen zusammengerollt, und als eine Füllung verwenden Sie Öl. Beide Optionen können im Ofen und in der Pfanne zubereitet werden. Und Sie können beide Wege kombinieren - und zuerst braten (um das Aussehen einer goldenen Kruste zu erreichen), und dann bis zum Brennen im Ofen. Im Idealfall wird ein Hühnerschnitzel in Kiew aus einem halben ganzen Huhn zubereitet. Schneiden Sie die Brust mit dem Flügel, entfernen Sie die beiden äußeren Phalangen und Haut. Der Stein, links vom Flügel, wird von Fleisch und Haut abgezogen - er sollte seitlich aus dem Filet ragen. Es ist notwendig, um einen Haarlappen darauf zu tragen und es als Hebel beim Essen von Schnitzel zu verwenden - das ist ein traditionelles Element des Rezepts. Filet sollte weggeworfen werden - es sollte ein flacher quadratischer Kuchen sein.

Hühnerkoteletts in Kiew
In der Mitte müssen Sie ein Brikett von Kälte setzenButter. Falten Sie die Filets so, dass sie zweimal um das Öl gewickelt sind. Der Stein steht immer noch von der Seite hervor. Befestigen Sie diese ganze Konstruktion in Mehl, gemahlenen oder fein gemahlenen Semmelbröseln, dann im Ei und wieder in Semmelbröseln. Die erste Panade muss unbedingt mehlig sein - sie lässt die Lezones und Kekse flach liegen und verleiht dem Schnitzel ein ästhetisches Aussehen. Natürlich ist dies eine ziemlich fettige und kalorienreiche Option. Aber seit Sie dieses festliche Gericht zubereiten, versuchen Sie nicht, es diätetisch zu machen und experimentieren Sie mit dem Ersatz traditioneller Zutaten. Hähnchenschnitzel wird nicht weniger fettig - weil es immer noch eine ordentliche Menge Butter hat. Aber der traditionelle Geschmack wird stark verdorben sein. Übrigens kann Butter auf Raumtemperatur vorgeweicht werden und mit Grün- oder Zitronenschale gemischt werden.

Hähnchenschnitzel kochen

Feuer-Hähnchen-Schnitzel

Nimm die Füllung. Es ist am besten, wenn Sie Fleisch mahlen, von einem ganzen Huhn genommen. Dann wird seine Konsistenz ideal sein, es wird einen ausgewogenen Fettgehalt haben. Gehacktes Hähnchenfilet zum Beispiel wird übermäßig trocken sein. Wenn es kein ganzes Huhn gibt, müssen Sie das Fleisch der Brust und das Fleisch der Beine in gleichen Proportionen verdrehen. Fügen Sie den eingeweichten Laib hinzu und geben Sie diese Mischung vorzugsweise zweimal durch den Fleischwolf. Dann fügen Sie die Eier und Salz hinzu. Dies ist die einzige Art von Schnitzel, zu dem Zwiebeln nicht hinzugefügt werden sollen. Auch Hackfleisch für Pozharsky Schnitzel kann nicht geschlagen werden. Daraus müssen Sie sofort flache Kuchen schaffen, in denen Butter - üblich oder gewürzt - gelegt werden kann. Dann wickeln Sie das Produkt ein, legen Sie es 20 Minuten in den Gefrierschrank und braten Sie es im heißen Öl. Und noch besser braten Sie schnell in einer Pfanne und bis Sie bereit sind, bereits in den Ofen zu bringen.

</ p>
  • Bewertung: