Site-Suche

Wie 10 Rubel aussehen: eine Rechnung für 100 Jahre

Hundert Jahre auf der Skala des Universums - nicht so sehrgroßes Intervall. Mal sehen, wie sich die Banknote von 10 Rubel in dieser Zeit verändert hat. Die Notiz, deren Foto Sie in unserem Artikel sehen können, ist eng mit der Geschichte unseres Landes verbunden. Ein menschliches Zeitalter, aber wie viel kann es im Leben eines Staates verändern.

Was sah aus wie 10 Rubel - eine Rechnung des Beginns des Jahrhunderts

Eine neue Banknote des zaristischen Russland wurde 1909 veröffentlichtJahr. Es ersetzte alte Kreditkarten und wurde bis 1919 ausgegeben. Die Staatskarte wurde mit dem kaiserlichen Wappen von 1883 verziert. Es wurde auf weißem Papier mit Sicherheitszeichen gedruckt. In dieser unruhigen Zeit im Kurs gab es viel gedrucktes Geld.

10 Rubel Banknote

Die nächste Probe ist 10 Rubel - eine Rechnung Probe von 1918. Sowjetische Boni und das Vermächtnis der Provisorischen Regierung sind eine für Sammler sehr interessante Kopie. Die berühmten Chervonets hatten eine blassrote Farbe und Elemente im selben Ton. In der Mitte befindet sich eine Inschrift "Kreditkarte" und Bezeichnung. Unten - die Unterschrift des Geschäftsführers Pjatakow. Die Rückseite ist in einem rosa Ton mit einem Muster entlang der Kontur. In der Mitte ist das kaiserliche Emblem in Form eines Adlers, aber ohne die Macht Insignien.

Banknoten der Nachkriegszeit

Sehr interessant für Bonisten und im Jahr 1947 veröffentlichtneue 10 Rubel. Der Nennwert ist horizontal orientiert, in orange-blauen Tönen ausgeführt. Auf der Vorderseite in der Mitte ist ein Bild von WI Lenin. Hier gibt es Staatssymbole in Form einer gekreuzten Sichel und eines Hammers, Buchstaben und Zahlen bezeichnen eine Bezeichnung.

Die Rückseite der Rechnung bestätigt dasTicket der Staatsbank der UdSSR, neben der beanspruchten Bezeichnung. Es gibt eine Seriennummer und es wird vor einer Fälschung gewarnt. Gleichzeitig wird auf der Banknote darauf hingewiesen, dass das Bankticket mit Gold und Edelmetallen in der Bank hinterlegt ist.

10 Rubel Banknote Foto

Es gibt eine andere Banknote, die in 10 Jahren ausgegeben wurde,im Jahr 1957. Hier gibt es kleine Unterschiede im Vergleich zum Gesetz von 1947. Zu dieser Zeit ist die Zahl der Republiken der UdSSR zurückgegangen, so dass auch die Bänder in den Armen kleiner geworden sind.

In der Welt der Sammler werden die beschriebenen 10 Rubel sehr geschätzt.

Kopyura: die darauf abgebildete Stadt und andere Zeichen einer modernen Banknote

Für die jüngste Geschichte Russlands, Druckenbeschriebene Banknoten mehrmals gestartet und gestoppt. Es ist interessant, dass die Bezeichnung von 10 Rubel im Jahr 1997 mehrfach geändert wurde - in den Jahren 2001 und 2004.

Auf der Vorderseite des Segens gibt es einen Blick auf den Jenissei,Brücke durch. Im Vordergrund ist eine Krasnojarsk Kapelle, die ein Denkmal der Antike ist. Oben gibt es eine Prägung der Bank von Russland und ein Hinweis, dass dies ein Ticket der Bank von Russland ist, und unten - eine Warnung über die strafrechtliche Haftung für Betrug. Die Rechnung selbst ist ziemlich geprägt, mehrfarbig. Die Seriennummer ist angegeben.

10 Rubel Banknote Stadt

Auf der Rückseite der Banknote befindet sich Krasnojarsk HPP. Auch gibt es Informationen über das Jahr der Veröffentlichung und nominal.

Auf dem Ticket der Bank Russlands gibt es WasserZeichen, erhabenes Relief, Mikrotext und Schutzfaden, sowie farbige Schutzfasern, Ornament, Kipp-Effekt darunter und Metallic-Lack.

Neuemissionen von Banknoten sind geringfügig verändert. So variieren die Schutzfäden in der Größe, ein zusätzlicher Relieftext kann eingeführt werden. Alle Änderungen des öffentlichen Geldes verfolgen in der Regel nur ein Ziel - die Zahl der Fälschungen zu reduzieren.

</ p>
  • Bewertung: