Site-Suche

Schöne Palme von den Plastikflaschen für Garten

Unser Planet beginnt sich allmählich zu füllenMüll, der keine Zeit hat, verarbeitet zu werden. Du kannst es anschauen und nichts tun, aber es gibt Leute, die anfangen, Müll für nützliche Dinge zu benutzen. Sie machen schöne Dinge aus unnötigen Flaschen, ausrangierten Reifen, Stopfen aus Wein und Metalldosen. Wenn Sie die Schönheit aus gewöhnlichem Müll sehen, möchten Sie aus diesem Material auch etwas originelles und einzigartiges herstellen!

Wenn plötzlich eine "Palme" in der Nähe Ihres Hauses auftauchteaus Plastikflaschen, ja nicht eins - sei nicht überrascht! Das bedeutet nur, dass in Ihrer Nähe eine Person lebt, der Umweltreinheit nicht gleichgültig ist. Aber um einen solchen "Garten" zu züchten, braucht man sehr wenig, nämlich: Ihr Verlangen, handliche Materialien, sowie Ihre Hände. Stell dir vor, wie schön es für dich und andere sein wird, ein wunderschönes Ding anzuschauen.

Handfläche aus Plastikflaschen
"Palma" aus Flaschen, eine Meisterklasse für die wirjetzt halten, wird sowohl Sie als auch Passanten erfreuen. Vor Beginn der Arbeiten muss das Material vorbereitet werden. Wir brauchen Plastikflaschen in zwei Farben. Die Größe der Flasche bestimmt die Form der zukünftigen "Palme". Für Straßenholz ist es besser, ein Fassungsvermögen von 2 Litern zu verwenden. Für zu Hause "Palme" können Sie 0,5-Liter-Flaschen verwenden.

Im Durchschnitt braucht ein Baum etwa 20Flaschen braun für "Stamm", sowie 8-12 Stück - für "Blätter". Aber es gibt mehrere Technologien hier, so hängt die endgültige Menge von ihnen ab. "Palm" aus Plastikflaschen ist "flauschig" und stabil, wenn Sie eine Metallstange als Rute verwenden. Aber der Baum wird sich auch nähern. Finden Sie eine geeignete Branche - fest, elastisch und gleichmäßig. Es muss gesichert sein, damit der Baum nicht fällt. Sie können dafür einen Reifen verwenden. Wunderschön schauen Sie neben zwei oder drei Stämmen von "Palm".

Palme aus Flaschen Meisterklasse
Eine Flasche etwa in der Mitte ist sauber geschnitteneine Zickzacklinie. Es ist notwendig, dass wir Ecken herausgebogen haben, die leicht gebogen sein müssen. Wenn die Flaschen nicht sehr groß sind, verwenden Sie beide Teile der Flasche. Sie können sich abwechseln und den Boden, dann den Hals fixieren. Aber ein Teil, zum Beispiel der obere, der bereits die notwendige Öffnung hat, ist durchaus geeignet. Bereiten Sie die Details des "Stammes" vor, wir fangen an, sie an der Stange zu befestigen. Und die "Palme" der Plastikflaschen "wächst" allmählich auf.

Die nächste Stufe bereitet die "Blätter" vor. Wir schneiden den Boden der grünen Flaschen ab. Dann machen Sie 2 oder 3 Schnitte, bis Sie den Hals erreichen. Der Deckel wird als ein Element von Befestigungselementen verwendet. Für einen kleinen "Baum" genügen 3-4 "Palmblätter". Um eine hohe "Handfläche" von Plastikflaschen zu erhalten, können die Zweige aus 2 miteinander verbundenen Flaschen hergestellt werden. Aber hier brauchst du einen Draht, und im Deckel musst du zuerst ein Loch bohren.

Palme
Kombiniert alle Elemente sanft miteinander,wir bekommen einen schönen "Palmengarten". Um den "Baum" zu stärken, benutzen Sie eine Wanne oder einen Topf, indem Sie Erde, Sand oder Steine ​​hineingießen. Von oben auf die "Palme" können Sie einen Kinderspielzeug-Affen setzen. Damit sie nicht gelangweilt ist, kann man auch künstliche Bananen aufhängen.

Für eine breite Plastik "Palme" können SieVerwenden Sie Fünf-Liter-Flaschen. Die Farbe wird jedoch grün sein, aber wenn gewünscht, kann der "Baum" gemalt werden. Um "Handfläche" von Flaschen mit ihren eigenen Händen stand nicht allein stehen, legte eine Reihe von Kunststoff "Blumen" und "Tiere" aus Autoreifen hergestellt. So können wir unseren Hof dekorieren und Abfall entsorgen.

</ p>
  • Bewertung: