Site-Suche

Wir wählen das Outfit für die Herbstferien: den Anzug von Lesovichka

Jeder Elternteil weiß, dass er ein Kind verkleidetMatinee ist nicht so einfach. Maskerade Anzüge der Fabrik Schneiderei sind teuer, aber vor allem, nach einem solchen Kauf, können Sie nicht sicher sein, Ihre Originalität unmittelbar vor dem Urlaub. Es gibt einen Ausweg - versuchen Sie, Ihre eigenen Hände komplett Autor Anzug Lesovichka. Dieses Bild ist ideal für Herbstferien und Aufführungen nach russischen Volksmärchen.

Wer ist der Altmeister?

Pelz-Waldkostüm
Unsere Vorfahren glaubten das rundherumGeister und jeder leblose Gegenstand lebt. Waldgebiete in ihrer Vertretung waren verantwortlich für Leshy, Lesovik oder den Old-Timbler. Meistens wurde diese Figur in Form eines älteren oder reifen Mannes dargestellt. Ein Wald kann im Wald nicht gesehen werden, bis er es selbst wünscht. Sein Outfit verschmilzt farblich mit der Rinde des Baumes und grünen Blättern. Die modernen Menschen glauben nicht an den Geist des Waldes, aber dieser Held ist bis in unsere Tage als ein Charakter der russischen Volkskunde und Kindermärchen gekommen. Warum also nicht ein Lesovichka-Kostüm für einen Kinderurlaub wählen?

Meistere das Outfit für den Waldgeist

Die Kleidung von Lesovichka sollte getragen werdenbräunlich-gelb-grüne Farbtöne. Die einfachste Möglichkeit ist es, Dinge aus dem Kleiderschrank des Kindes zu holen. Passende braune Jeans und ein grünes Hemd oder beige Rollkragen. Sie können ein wenig mit den Schattierungen der Hauptskala experimentieren. Wenn Sie gut nähen, können Sie ein loses Hemd im Volksstil nähen, indem Sie einen Stoff in gelbem oder grünem Farbton wählen. Hosen können auch genäht werden, indem eine Farbe gewählt wird, die sich mit der Oberseite des Outfits verbindet. Es ist gut, den Anzug von Lesovichka mit einem Hut und einem Gürtel zu ergänzen. Kopfbedeckungen sollten mit Kleidung kombiniert werden. Ein Strohhut, ein "Bowler" aus Filz, unterstreicht das Bild des Waldgeistes perfekt. Oft, für das Outfit machen Lesovichka einen Kopfschmuck in Form einer Pilzkappe. Ein solcher Hut kann aus einem Stoff genäht oder aus Papier geklebt werden.

Details und dekorative Elemente

Furche Kostüm von eigenen Händen
Wie schmückt man den Anzug von Lesovichka? Schneiden Sie die Papier- oder Stoffblätter aus und nähen Sie sie in zufälliger Reihenfolge an der Hose und am Hemd an. In den Händen des Waldgeistes können Sie einen Stock-Stock (notwendigerweise ein rauh genug dicker Zweig) und einen Weidenkorb geben. Als Zubehör wird das Kunsthandwerk aus natürlichen Materialien gut aussehen. Sammle Halskette aus echten Zapfen, Kastanien oder Eicheln. Auf die Kleidung kann man die dekorativen Figuren der Pilze und der Beeren nähen und kleben. Traditionell ist die Lesbe ein männlicher Charakter. Wenn Sie ein solches Maskerade-Kostüm für Ihren Sohn machen, ergänzen Sie es nach Belieben mit einem grauen Bart, können Sie auch eine Perücke verwenden. Wie Sie sehen können, ist es nicht schwer, einen Lesovichka-Anzug mit eigenen Händen zu machen. Die Originalität des Kleides ist garantiert, ebenso wie die Masse positiver Emotionen aus dem Entstehungsprozess!

</ p>
  • Bewertung: