Site-Suche

Wie man Dateien per E-Mail versendet und wie praktisch es ist

Mit der Entwicklung der Technologie,Die Planeten haben die Griffe und Blätter vergessen und benutzen den Monitor und die Tastatur. Benutzer des Netzwerks möchten nicht nur kommunizieren, sondern fragen sich auch oft, wie sie Dateien per E-Mail versenden, zum Beispiel Text oder Video / Audio. Wir werden versuchen, ihnen dabei zu helfen.

Was ist der Vorteil der virtuellen Welt?

wie man Dateien per E-Mail sendet
Das Internet bietet viele Möglichkeiten zu erhaltenverschiedene Informationen sowie Wissen. Darüber hinaus ermöglicht diese Technologie den schnellen Austausch von Informationen mit weit entfernten Verwandten oder Freunden. Jetzt, statt lange Jobsuche und lästige viele Interviews, können Sie einfach den Lebenslauf an den Arbeitgeber mit einem Computer senden.

Ertrag zu Hause und Fernkooperation -das sind auch die Möglichkeiten von Internet und E-Mail. Korrespondenz ist in diesem Fall ähnlich wie traditionell, außer dass es auf das elektronische Flugzeug übertragen wird. Wir sind jedoch ein wenig abgelenkt, überlegen wir uns, wie wir die Datei per Post übertragen können. Schließlich beunruhigt dieses Thema eine Menge Leute und insbesondere Anfänger. Zuerst definieren wir die häufigsten E-Mails.

wie man eine Datei per E-Mail sendet

Mehr über Ukr.net

In diesem Mail-Dienst die maximale Größeausgehende oder eingehende Mail ist 18 Megabyte. In einem Wort zu sagen, wie man eine Datei über Ukr.net-Mail sendet, ist unmöglich. Tatsache ist, dass ein Buchstabe nur von einer Datei begleitet werden kann. Wenn Sie große Mengen an Informationen über Ukr.net senden müssen, können Sie den e-Disk-Dienst verwenden. Dank ihr können Sie Archive senden, deren Größe 1,5 Gigabyte erreicht.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Materialien der großenGröße kann nur an @ ukr.net gesendet werden. Der e-Disk-Server speichert Dateien für maximal eine Woche, und wenn Sie kein eigenes Postfach eingeben, werden innerhalb von 90 Tagen alle eingehenden Nachrichten blockiert.

So senden Sie Dateien per E-Mail mit Mail.ru

In diesem Mail-Dienst ist die Grundgröße 10Gigabyte. Die maximale Größe des Buchstabens wird mit 30 Megabyte angezeigt, aber die Praxis zeigt, dass Sie nur 22 Megabyte senden können. Der Hauptnachteil von Mail.Ru ist die kurze Existenz eines einzelnen Postfachs. Wenn der Eigentümer die E-Mail nicht länger als 3 Monate eingibt, kann er gelöscht oder gesperrt werden.

Ein besonderer Nachteil liegt darin, dass er sich beim Versenden eines Briefes an den Dienst Mail.Ru unweigerlich an etwas Werbung "klammert". Es sollte auch gesagt werden, dass dieser Dienst einen schwachen Anti-Spam-Filter hat.

Was nützt Google Mail?

wie man eine Datei in der Mail anhängt
Wie du wahrscheinlich schon erraten hast, dann die Redewird über Mail von Google gehen. Hier beträgt die maximale Größe eines Buchstabens 25 MB. Gmail verfügt über einen guten Anti-Spam-Schutz, aber manchmal reagiert es nicht korrekt auf Nachrichten, die über den Server eines normalen ISP oder Hoster gesendet werden. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und zeigt Ihnen, wie Sie Dateien per E-Mail versenden, z. B. Lieblingsfotos.

Gmail hat eine sehr praktische Funktion,das spart Zeit des Benutzers, - Anzeige der gesendeten Dokumente erfolgt direkt in einem Browser. Diese Lösung ist besonders praktisch, wenn eine langsame Verbindung besteht.

So hängen Sie eine Datei in Yandex-Mail an

Nach Meinung vieler Benutzer derzeitEs ist am bequemsten, Yandex-Mail zu verwenden. Ein Postfach kann mit der größtmöglichen Größe von Dateien arbeiten, die gesendet werden können (es sind etwa 30 Megabyte in einem Buchstaben). Darüber hinaus gibt es einen speziellen Dienst namens "Disk" - mit dem Sie große Dateien senden können, deren Größe 5 Gigabyte erreicht.

Yandex erhielt eine praktische Schnittstelle zum HerunterladenDateien. Zu den zusätzlichen Unterschieden seiner Mail kann Qualitäts-Antispam und schnelle Suche nach Buchstaben zugeschrieben werden. Der Server kann auch ermöglichen, die empfangenen Dateien direkt im Browser anzuzeigen.

wie man eine Datei per Mail versendet

Wir senden!

Sie fragen sich immer noch, wie Sie Dateien senden könnenE-Mail? Dann gehen wir zur Hauptsache über. Wir gehen in die Post, erstellen einen neuen Brief, klicken auf die Schaltfläche "Datei anhängen". Das Browserfenster öffnet sich. Dort finden wir das notwendige Dokument, klicken auf den "Öffnen" -Button, wonach dieses Dokument in unseren Brief eingefügt wird. Als nächstes wählen Sie den Empfänger und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".

Wir betonen, dass der Dateityp in den meisten Fällenist egal. Sie können beispielsweise gewöhnliche Dokumente oder Videomaterial senden. Ein weiterer wichtiger Punkt: Einige E-Mail-Dienste blockieren Dateien mit Erweiterungen: reg, bat oder exe. Sie können sie jedoch senden, indem Sie sie zuerst in ein ZIP-Format komprimieren.

Vorteile von E-Mail

Heute gibt es viele Dienste,mit denen Sie Dateien freigeben können. Wir sprechen über Filesharing und Programme, über die Tausende von Menschen in Kontakt bleiben: Skype, ICQ. Das Problem der Dateifreigabe ist, dass eine bestimmte Menge an Geld bezahlt werden muss, um die maximale Übertragungsgeschwindigkeit zu erhalten. Und ICQ und Skype sind nicht so häufig wie E-Mails. Sie können es daher immer noch als einen der führenden Werkzeuge bezeichnen, mit denen Sie Informationen austauschen können.

</ p>
  • Bewertung: