Site-Suche

Marina Gubina. Die Hauptsache ist, voranzukommen

Kinematografisches Genre und Theaterkunst sind ganz andere Dinge. Unwissende Person diese beiden Berufe scheinen sehr nahe, aber in Wirklichkeit sind dies völlig unterschiedliche Techniken.

Marina Gubina

Biographie

Schauspielerin und Moderatorin auf dem Kanal "Russland" MarinaGubin wurde am 15. Januar 1988 geboren. Von Kindheit an träumte sie davon, Nachrichtensprecherin zu werden, und bewegte sich eindeutig auf das Ziel zu. Schon in den ersten Klassen der Schule begann Marina, poetische Wettbewerbe und Theateraufführungen zu veranstalten und nahm mit großer Freude selbst daran teil. Träume über den Weg des Schauspielers verließen die Gedanken des Mädchens nicht. Nach ihrem Abschluss an der Fakultät für Geschichte der Udmurtischen Universität beginnt sie, im lokalen Fernsehen und Radio zu arbeiten, aber der Traum der Kinder zwingt uns, zum beabsichtigten Ziel zu gehen.

Marina Gubina geht zum AllrussischenContest TV-Moderator und gewinnen Sie einen Sieg. Von diesem Moment an ändert sich das Leben des Mädchens grundlegend. 2006 ging sie problemlos in die GITIS und begann gleichzeitig bei MTV zu arbeiten. Ostankinos Rund-um-die-Uhr-Plan passt zu ihrem Besten: Da sie am Nachmittag keine Zeit hatte, all die geplanten Arbeiten durchzuführen, trug Marina sie für die Nacht mit.

Arbeit im Theater und Kino

Im Jahr 2010 absolvierte Marina Gubina GITIS und trat dem Theater namens Mayakovsky. Hier spielt sie Rollen in den Aufführungen von Tolstois "Missbrauchern" und Dostojewskis "Dämonen".

2011 war in der Arbeit der Schauspielerin eine Einladung zur Teilnahme an der berühmten Jugendserie "Univer" zu sehen.

Dann begann die Arbeit in ernsteren Kunstszenen:

- 2012 - Filme "The Unloved" und "Hälften";

- 2013 - "Halves-2", wo die Schauspielerin in der Hauptrolle spielte;

- 2015 - "Entfliehen, aufholen, verlieben".

Die ersten Rollen im Kino in Marina waren 2006 -"Riesig. Einfache Jungs ", 2007-2008 - die Rolle des episodischen Plans in den Filmen" My Fair Witch "," Die Prinzessin des Zirkus "," Der Verlobungsring ". Im Jahr 2009 - eine Episode in dem Film "Next".

Marina Gubina Foto

Arbeit am Fernsehen

"Die größte Schwierigkeit in meiner Arbeit ist immerim Informationsraum sein ", sagt Marina Gubina. Das Foto des berühmten Fernsehmoderators zeigt deutlich den neuen Status des Mädchens. Image Leading ist verpflichtet, jeden Tag zu unterstützen. Frühaufstieg um 3-4 Uhr, und bei der Arbeit wartet bereits auf ein Team von professionellen Stylisten, Visagisten, Visagisten, Friseuren. Der Zeitplan ist intensiv, vor allem die Live-Übertragung, wo aufgrund außergewöhnlicher Situationen eine ständige Hitze von Emotionen und Aufregung herrscht.

"Die Arbeit im Fernsehen unterscheidet sich grundlegend vonAktivität im Theater, gibt es keine Notwendigkeit, emotionalen Ausbrüchen ist, erhalten zunächst die Informationen richtig schwierig wird, „- sagt Marina Gubin. Rest hilft Spannungen im Land zu lindern, die vor kurzem von den Menschen wegführt erworben und den Lärm, wo Sie und kurz vergessen seinen vollen Lebensrhythmus entspannen können.

</ p>
  • Bewertung: