Site-Suche

Tom Cruise - der Aufstieg einer Berühmtheit. Die Höhe, Gewicht und andere Parameter des Schauspielers Tom Cruise

Tom Cruise (vollständiger Name Thomas Cruise Maypoter),wurde am 3. Juni 1962 in der Stadt Syracuse, New York geboren. Toms Mutter - Mary Lee Pfeiffer - arbeitete als Lehrerin in einer Sozialschule und ihr Vater, ein ausgebildeter Elektroingenieur, konnte keine Arbeit finden, und die Familie musste von einem Ort zum anderen ziehen, von einer Stadt zur anderen. Am Ende hat sich Mary Lee von ihrem Ehemann-Verlierer scheiden lassen und zog zusammen mit Tom und seinen drei Schwestern nach Glen Ridge, einer kleinen Stadt im südlichen Teil von Florida. Dort konnte der Junge das Abitur ablegen, obwohl seine Studien durch leichte Legasthenie, eine Verletzung der visuellen Wahrnehmung von Texten, erschwert wurden.

Tom Cruise Wachstum

Schuljahre

Während der Ausbildungszeit nahm der junge Mann an Produktionen teilSchultheater. Auftritte und individuelle Inszenierungen weckten ein reges Interesse an ihm. Tom versuchte die Essenz der Theaterhandlung zu verstehen. Das Spiel auf der Bühne zog ihn immer mehr an. Der junge Tom Cruise, dessen Wachstum unter dem Durchschnitt lag, entschied sich dennoch, Schauspieler zu werden. Schließlich reifte diese Entscheidung, nachdem der Theateragent, der einmal ein Schulstück besucht hatte, sein Theater lobte und ihm riet, sich auf der Bühne eines echten Theaters zu versuchen. Nach der Schule ging Tom nach New York, um die Theaterwelt zu erobern. Seine Mutter unterstützte seine Entscheidung voll und ganz, da sie von Zeit zu Zeit selbst Laienspiele spielte und die Wünsche ihres Sohnes verstehen konnte.

New York

New York hat Tom Cruise nicht mit ausgestreckt akzeptiertUmarmung, er musste sich vielen Schwierigkeiten stellen. Der zukünftige Schauspieler lebte in einem billigen kleinen Zimmer, arbeitete als Handwerker, und abends spielte er auf der Bühne der Theater, die eher einer Farce glichen. Geld in solchen Einrichtungen hat nicht gezahlt. In den gegenwärtigen Theatern am Broadway hat der Junge einfach nicht genommen. Die Hartnäckigkeit von Tom Cruise half, die Verzweiflung zu bekämpfen, und eines Tages wandte sich das Schicksal ihm zu. Ein junger und talentierter Schauspieler wurde von Agenten eines der Studios bemerkt und zu den Proben eingeladen.

Tom Cruz Wachstum in Gewicht

Debüt im Film

Dies geschah 1981. Tom Cruise, dessen Wachstum ein Hindernis für den Beginn seiner Karriere sein könnte, erhielt eine kleine Rolle in dem Film "Infinite Love" von Franco Zeffirelli. Das Filmdebüt war erfolgreich. Tom wurde aufgefallen und er konnte sich bereits auf die Rolle in anderen Filmprojekten verlassen. Außerdem begleitete der junge Schauspieler das Glück, und er traf am Set mit der Schauspielerin Brooke Schidles zusammen, die damals nur sechzehn war. Trotz ihres jungen Alters lernte das Mädchen viel von Tom. Er erfuhr von seiner neuen Bekanntschaft, dass nicht Talent die Karriere eines Filmschauspielers fördert, sondern die notwendigen Verbindungen. Anschließend überzeugte sich Cruz selbst wiederholt davon.

Erfolg

Dennoch wurde der Beginn einer Karriere im Kino gelegt,und Tom Cruise, dessen Wachstum 1983 nur 168 cm betrug, spielte eine Hauptrolle in dem Film "Riskantes Geschäft" Paul Brickman. Nach der Veröffentlichung des Bildes wurde Tom sofort ein Filmstar der ersten Größenordnung und das Idol der Jugend. Der Erfolg des Schauspielers wurde auch durch die hohe Kinokasse des Films verstärkt. Die Popularität von Tom Cruise wurde durch das 1986 gedrehte Bild "Best Shooter" noch gesteigert, in dem er Pete Mitchell, den Piloten des F-14-Deckjägers, spielte. In dem Film gab es außer den Heldentaten des Flugzeugs auch einen Platz für die Liebe. Pete verliebt sich in den Ausbilder des Navy College Charlotte Blackwood, der ihm zunächst die Gegenseitigkeit verweigert.

welches Wachstumsvolumen Cruz

Vincent Lori

In demselben 1986 Tom Cruise, Höhe, Gewicht und andereDie äußeren Zeichen, auf die es nicht mehr ankommt, erhielten von Regisseur Martin Scorsese das Angebot, in dem Film "Die Farbe des Geldes" die Rolle des Vincent Laurie zu spielen. Im Zentrum der Handlung steht das Schicksal des professionellen Billardspielers Eddie Felson. Der Spieler Vincent Laurie, der sich nicht auf Geld, sondern auf die Kunst des Spiels konzentriert, ist mit dem älteren Felson in allem nicht einverstanden. Das Gemälde ist zutiefst psychologischer Natur, aber Tom Cruise hat großartige Arbeit geleistet. Felson spielte Paul Newman, die Legende von Hollywood. Diese Partnerschaft hat dem jungen Tom viel beigebracht. Er freundete sich mit dem 60-jährigen Newman an.

Der erste "Golden Globe"

Im nächsten Film von 1988 unter dem Namen"Cocktail" -Schauspieler Tom Cruise spielte in der Rolle von Brian Flanagan, einem extrem ehrgeizigen jungen Mann, dessen Leben ihn dazu zwang, ehrgeizige Pläne zu verlassen und einen Job als einfacher Barkeeper zu bekommen. Das Bild kann nicht als herausragend bezeichnet werden, und es brachte Tom keine Befriedigung. Aber im nächsten Film "Rain Man" von Barry Levenson entfaltete sich das Talent des Schauspielers ebenso wie in Oliver Stones Film über den Vietnamkrieg "Geboren am 4. Juli". Für dieses Band, in dem Cruz Ron Covic spielte, erhielt er seine erste Nominierung für einen Oscar. Und als bester männlicher Künstler wurde der Schauspieler mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Schauspieler Tom Kreuzfahrt

Nicole Kidman

Das ganze Jahr 1990 war für Tom Cruise in der KreativbrancheSuchen, um ein zuverlässiges Bild eines Rennfahrers auf Feuerbällen zu erstellen. Da der Schauspieler in seiner Jugend gern Autorennen spielte, gelang es ihm, die Rolle in vollem Umfang zu erfüllen. Er nahm auch am Drehbuch mit Robert Town teil, einem berühmten Hollywood-Drehbuchautor. Racer Cole Trick, Cruz Charakter, bricht und betritt die Klinik, wo er Dr. Claire Leviki (die Rolle des Arztes wird von Nicole Kidman, die in naher Zukunft Cruz Frau wird gespielt) trifft.

Tom Kreuzfahrt

Der Hauptfilm von Tom Cruise

Bis 1996 war Tom Cruise, dessen Wachstum deutlich warUnzureichend für den Filmhelden, wird er an mehreren weiteren Filmprojekten teilnehmen. Und dann wird es in seinem Leben einen wirklichen Durchbruch geben. Cruz wird Agent Eaton Hunt im Blockbuster "Mission Impossible" von Brian De Palma spielen. Der Film besteht aus vier durchgehenden Stücken, die bis 2001 gedreht wurden. Diese Arbeit brachte nicht die Schauspieler-Boni, aber seine Popularität nach der Veröffentlichung von "Mission" auf dem Bildschirm war gerade außerhalb der Skala. Cruz konnte nicht auf der Straße erscheinen. Er musste in seinem eigenen Haus sitzen oder sich in einem Auto mit verdunkeltem Glas bewegen.

"Magnolie"

Im gleichen Jahr 1996 spielte Cruz in dem Film "JerryMcGuire „unter der Regie von Cameron Crowe. Der Film erzählt von den Intrigen in der Sportwelt. Tom eine große Rolle gespielt. Sein Charakter, Sport-Agent Jerry McGuire, gezwungen, den Ansturm der Beamten des Sports zu widerstehen. Für seine Arbeit, der Schauspieler erhielt die zweite“ Golden Globe „und eine weitere Nominierung für“ Oscar ".

1999 fand eine weitere ernsthafte Arbeit stattTom Cruise. Es war ein Film von Paul Anderson "Magnolia". Als sie die Rolle bestätigten, versuchten die Regisseure herauszufinden, wie groß Tom Cruise war. Er schien niedrig und konnte nicht hochkommen. Aber alles hat es geschafft. Nur in wenigen Episoden musste der Bediener die Kamera leicht absenken, so dass Cruzs Wachstum höher schien, als er wirklich ist. "Magnolia" brachte dem Schauspieler den dritten "Golden Globe" und die nächste Nominierung für "Oscar". Von 2000 bis heute spielte Tom Cruise in 20 weiteren Filmen mit, darunter mehrere neue Serien "Mission Impossible".

Wie hoch ist das Volumen der Kreuzfahrt?

Privatleben

Das persönliche Leben des Schauspielers macht keinen Eindruckübermäßig turbulent. Er hatte nur drei Frauen, was nach Hollywood-Standards eindeutig nicht genug ist. Der erste Ehegatte Mimi Rogers erschien 1987, und drei Jahre später wurde das Paar geschieden. Die Hauptursache für den Bruch ist die Unfruchtbarkeit von Mimi, obwohl sie in ihrer nächsten Ehe sicher geboren hat.

Die zweite Ehe schloss Tom Cruise mit der Schauspielerin NicoleKidman hat es 1990 mit einem Gynäkologen getestet. Aber auch in dieser Ehe waren keine Kinder. Das Paar erlebte das Schicksal nicht, und ihre adoptierten Kinder erschienen in ihrer Familie: Isabella Jane und Connor Anthony. Dennoch haben sich Cruz und Kidman 2001 geschieden.

Toms nächster Versuch, eine vollwertige Familie zu gründenwar seine Ehe mit der jungen Schauspielerin Katie Holmes im Jahr 2006. Die Hochzeit wurde in Italien gefeiert, aber sechs Monate vor ihr brachte Cathy eine Tochter zur Welt, die Suri hieß. Das Paar wurde 2012 geschieden.

Tom Cruise schenkt dem Motorsport viel Aufmerksamkeit. Das Lieblingsmotorrad des Schauspielers ist das exklusive Vyrus 985C3. Dies ist eine handgefertigte Maschine mit sehr hohen Eigenschaften und einem ebenso hohen Preis. In den Parametern des Motorrads liegt die Antwort auf die Frage, wie viel Wachstum Tom Cruise hat. Landung ist für eine sehr niedrige Person konzipiert, und die Maschine wurde auf Bestellung gefertigt. Gewicht-Aktor - 72 kg - passt auch optimal in die Daten des Motorrades.

</ p>
  • Bewertung: