Site-Suche

"Die Legende vom sibirischen Land" - Schauspieler und die Handlung des Films

Heute werden wir über den Film "Die Legende vom sibirischen Land" sprechen. Akteure und Rollen sind unten dargestellt. Der Regisseur des Bildes war Ivan Pyryev. Betreiberarbeit Valentina Pavlova.

Zusammenfassung

eine Legende über das Land der sibirischen Schauspieler und Rollen
Wir werden die Handlung des Films "Die Geschichte des sibirischen Landes" besprechen. Schauspieler werden unten genannt. Die Hauptfigur ist Andrei Balaschow. Vor dem Krieg war er Pianist. Der Held liebte Natasha Malinin. Sie erwiderte ihn. Der Krieg begann. Andrei wurde an der Front schwer verletzt. Ich musste das Klavier vergessen. Der Held ging mit Trauer nach Sibirien.

Hauptakteure

Komponist und Musiker Andrei Nikolajewitsch Balaschow undSängerin Natasha Malinina - die Hauptfiguren des Films "Die Geschichte des sibirischen Landes". Schauspieler Vladimir Druzhnikov und Marina Ladynina haben diese Rollen gespielt. Sprechen wir genauer darüber.

Vladimir Druzhnikov wurde 1922 geboren.Am 30. Juni in Moskau. Kommt von einer militärischen Familie. Volkskünstler der RSFSR. Er trat dem Hilfspersonal des Kollektivs des Zentralen Kindertheaters bei. Später begann er, die Hauptrollen zu spielen. Während des Krieges reiste er nach Sibirien, um mit dem Theater zu evakuieren. Dort arbeitete er. Nachdem er von der Evakuierung nach Moskau zurückgekehrt war, wurde er in das erste Studio des Moskauer Kunsttheaters aufgenommen. Er hat das Training nicht abgeschlossen. Der Schauspieler wurde wegen Teilnahme an dem Film "Without Guilt, Guilty" ausgeschlossen. Vladimir Petrov ist ein Filmemacher, der nach dem Darsteller der Hauptrolle in diesem Film suchte.

Marina Ladynina wurde in der Region Smolensk geboren. Volkskünstler der UdSSR. Kurz nach ihrer Geburt zog sie mit ihren Eltern in das Dorf Nazarovo, das sich in der Nähe der Stadt Achinsk befindet. Sie wurde im Alter von 16 Jahren Lehrerin. Ich habe den Einheimischen einen Brief gegeben. Bald erschien zum ersten Mal auf der Bühne Amateur-Drama-Kreis. Sie hatte ein schönes Ohr und eine Stimme. Die zukünftige Schauspielerin ging nach Moskau, ihr Ziel war es, die Schauspielkurse zu besuchen. Vom ersten Versuch an wurde sie Schülerin von GITIS.

Boris Andrejew hat das Bild von Yakov Z. Burmak - der Fahrer des Busses "Aeroflot" verkörpert. Dieser Schauspieler wurde am 9. Februar 1915 in Saratow geboren. Volkskünstler der UdSSR. Er war ein Student der Saratow Theaterhochschule. Er spielte im Dramatheater von Karl Marx. Die Szene geändert. Zusammenarbeit mit dem Theater-Studio Schauspieler in Moskau. Er starb 1982 am 21. April.

Andere Helden

Die Schauspieler des Films eine Legende über das Land der Sibirier
Schauspieler des Films "Legende des sibirischen Landes" VeraVasilyeva und Sergei Kalinin spielten die Rolle der Kellnerin Barmaid Nastasya Petrovna - ehemaliger Sergeant und Leiter des Tees Kornei Nefedovich Zavarin. Sprechen wir genauer darüber.

Vera Vasilyeva wurde 1925 geboren., 30. September, in der Provinz Twer. Volkskünstler der UdSSR. Sie wurde an der Moskauer Stadttheaterschule ausgebildet. Debüt in dem Film war eine Rolle in der Komödie "Twins". Mit viel Selbstvertrauen, Charme und Wärme spielte Nastya in dem Film "Die Geschichte des sibirischen Landes". Sie wurde eine Schauspielerin des Satire Theatre. Gespielt mehr als 40 Rollen. Ushakov Vladimir Petrovich, ihr Ehemann, Verdienter Künstler Russlands, Schauspieler des Satire Theaters. Der Verlag "White Alves" veröffentlichte eine Sammlung von Memoiren von Vera Vasilyeva. Das Buch wurde "Die Fortsetzung der Seele" genannt.

Sergey Kalinin wurde 1896 geboren.Am 28. August in Kostroma. Er zog während seiner Studienzeit nach Moskau. Er begann im Maly Theatre aufzutreten. Später schloss er sich dem Personal des Moskauer Kunsttheaters an. Dort spielte er, bis er in Rente ging.

Elena Savitskaya spielte Kapitolina Kondratievna.

Narzisstische Pianist und Musiker Boris OlenichSergei Tomakurov, Andreis Freund, spielte auch in der Handlung des Films "Die Geschichte des sibirischen Landes" mit. Die Schauspieler Vladimir Zeldin und Mikhail Sidorkin spielten diese Rollen.

Grigory Spiegel spielte eine fröhliche Violinistin.

Interessante Fakten

eine Legende über das Land der sibirischen Schauspieler und Rollen
Lassen Sie uns einige Informationen über den Film "Legend ofdas sibirische Land ". Schauspieler wurden oben genannt. Das Band wurde 1948 veröffentlicht. Das Gemälde verbindet Genres des Melodramas und einen musikalischen Film. Schriftsteller waren Nikolai Rozhkov und Jewgeni Pomeschtschikow. Der Komponist war Nikolai Kryukov. Die Künstler des Bandes sind Boris Chebotarev und Arthur Berger.

</ p>
  • Bewertung: