Site-Suche

Nadia Rusheva: Biografie, Fotos, Bilder, Todesursache

Es gibt viele Menschen, deren Talentöffnet in der frühen Kindheit. Aber nicht alle von ihnen werden berühmt und werden weltberühmt. Viele sind immer noch unbekannte Genies, die ihre jämmerliche Existenz kaum noch schleppen müssen. Aber es gibt auch solche Persönlichkeiten, die im Gegenteil auf dem Höhepunkt ihrer Popularität früh sterben. Nadia Rusheva ist einer von ihnen. Dies ist ein kleiner 17-jähriger Künstler mit einem tragischen und zugleich glücklichen Schicksal, auf das wir in unserem Artikel eingehen werden.

Naya Rushev

Die Geburt, Jugend und Jugend eines kleinen Künstlers

Über immer junges 17-jähriges Mädchen sprechend,Was für ein so kurzes, aber sehr helles Schicksal vorbereitet war, kann nur positiv sein. Sie ist eine kleine Sonne, die während ihres Lebens nur Freude verursachte. Nadezhda wurde am 31. Januar 1952 in der Familie des talentierten Meisters der schönen Künste Nikolay Rushev und der ersten Tuva-Ballerina Natalia Dojdalovna Azhikmaa-Rusheva geboren. Nadyusha wuchs jedoch als ungewöhnliches Kind auf.

Unerklärliches Verlangen nach Zeichnung

Die Sucht nach Zeichnung von dem Mädchen erschien infrühe Kindheit. In fünf Jahren bemerkte der Vater des kleinen Mädchens eine interessante Eigenschaft: Sobald er anfing, die Geschichten laut vorzulesen, sprang seine Tochter sofort auf, irgendwo rannte sie davon und kam mit Bleistift und Papier zurück. Dann setzte sie sich neben sie, lauschte aufmerksam Dads Stimme und kritzelte sorgfältig etwas auf Papier. So begann Nadia Rusheva nach und nach zu zeichnen.

Nadia Rucheva Todesursache

Schule und Zeichnen

Eltern liebten Nadyusha sehr, also vor der Schuleversuchte "den Kopf des Kindes nicht zu schlagen" mit genauen und humanitären Wissenschaften. Sie haben ihr nicht speziell das Schreiben oder Lesen beigebracht. Als sie sieben Jahre alt war, wurde sie in die Schule geschickt. So begann Hope zuerst, die Wissenschaft zu meistern, zu lernen, zu schreiben, zu lesen und zu zählen. Trotz ihrer Müdigkeit und der Überlastung des Schulunterrichts fand das Mädchen immer noch Zeit und verbrachte eine halbe Stunde am Tag damit, Zeichenunterricht zu nehmen.

Das Interesse und Interesse an derKünstler Russische Märchen, Mythen und Legenden des antiken Griechenlands, Bibelgleichnisse. In diesem Alter fuhr Nadja Rusheva fort, ihre Lieblingsbeschäftigung zu kombinieren, zeichnend, den Abendmärchen zuhörend, die vom Papst durchgeführt sind.

Der erste Datensatz in der Anzahl der Bilder

Einmal saß Nadia wie immer da und hörte Dad zu,Wer las für sie "Die Geschichte von Zar Saltan" A.S. Puschkin und traditionell skizziert. Als sich die Neugier von Nikolai Konstantinowitsch verbesserte und er beschloss zu sehen, was das Mädchen zeichnete, war seine Überraschung grenzenlos. Wie sich herausstellte, schuf Nadyusha während der Lektüre des Märchens 36 Bilder, die dem Thema des Werkes entsprachen. Das waren wunderbare Illustrationen, die Einfachheit der Linien war erstaunlich.

Naya Rucheva Tod

Was sind die Merkmale der Zeichnungen von Nadia Rusheva

Das Hauptmerkmal von Rushevas Malerei warWährend ihrer jungen Karriere machte das Mädchen keine Skizzen und benutzte keinen Radiergummi für einen Bleistift. Die Künstlerin Nadya Rusheva zog es vor, ihre Meisterwerke das erste Mal zu schaffen. Und wenn es ihr gleichzeitig nicht gelingen konnte oder sie das Ergebnis nicht mochte, drückte sie einfach, warf das Bild weg und begann wieder.

Laut dem jüngsten Talent hat sie eine Geschichte gehört oder gelesen, ein Blatt Papier genommen und schon im Geiste gesehen, welches Bild darauf zu malen ist.

Nadja Rushev Bilder

Nadia Rusheva (Biografie): Anerkennung bei Erwachsenen

Inspiriert von den außergewöhnlichen Fähigkeiten ihrer Tochter,Nikolai Konstantinovich hat sich dafür entschieden, sein Glück zu teilen. Dafür zeigte er ihren Kollegen ihre fertigen Bilder. Erwartungsgemäß haben sie einstimmig festgestellt, dass Nadia ein außergewöhnliches Talent hat. Von diesem Moment an entschied der Vater des Mädchens um jeden Preis, es zu entwickeln.

Die erste Ausstellung und die erste Lebenserfahrung

Die Bemühungen des sowjetischen Künstlers Rushev NikolayKonstantinowitsch war nicht umsonst. Als Nadezhda 12 Jahre alt wurde, wurde mit seiner Hilfe ihre allererste Einzelausstellung organisiert. Wie viel Freude und positive Gefühle brachte sie einem Fünftklässler, der davon träumt, ein berühmter Animator zu werden!

Und obwohl viele Kritiker vorsichtig und sicher sindDas Misstrauen gegenüber dem Schulmädchen, das kein Diplom für eine Kunstschule und eine große Lebenserfahrung besaß, verfremdete sich nicht, sondern wurde zu einem definitiven Anreiz für den Künstler. Nadia Rusheva (ihr Foto ist oben zu sehen) hat ihr Hobby nicht aufgegeben, sondern ihre Fähigkeiten weiterentwickelt und verbessert.

Naya Rucheva Biografie

Jedoch, zusammen mit dem unerwartet unerwartetendie Popularität im Leben des Mädchens hat sich praktisch nicht geändert. Sie ging immer noch zur Schule und lernte, ging mit Freundinnen, las und zeichnete viel.

Erstellen einer neuen Serie von Illustrationen

Mit 13 Jahren schuf Nadia Rusheva eine neue SerieBilder, die Illustrationen zum Werk "Eugen Onegin" sind. Überraschenderweise gelang es den Jugendlichen, allen Verwandten, Freunden und Bekannten zwei unglaubliche Dinge zu verbinden: Nicht nur, um Menschen zu zeigen, die einer bestimmten historischen Epoche entsprechen, sondern auch, um ihre Stimmung zu vermitteln.

Zeichnungen sind der Strahl der Hoffnung

Die Gemälde von Nadezhda Rusheva sind gewöhnliche Bleistift- oder Aquarellskizzen, die eine Reihe von Konturen und Linien darstellen. In der Regel fehlte ihnen fast vollständig Schattierung und Tonung.

Nach dem berühmten Bildhauer Vasily Vatagin,gemalte Nadia Rusheva Gemälde, die einfache Linien haben. Sie wurden jedoch in einer so einfachen Technik ausgeführt, dass viele erfahrene erwachsene Maler solche Fähigkeiten beneiden konnten.

Wenn wir über die Charaktere des Künstlers sprechenso sorgfältig ausgewählt und verfolgt, dass, wenn man sie betrachtet, nur ein Wunder gegeben ist. Ihre mythischen Charaktere sind überhaupt nicht böse. Im Gegenteil, sie sind freundlich und dazu berufen, nur positive Emotionen hervorzurufen.

Künstler Naya Rucheva

Laut dem eigenen Mädchen des Papas geht es ihr gutes war möglich, die Stimmung der Autoren zu erfassen, die diese oder jene Arbeit geschrieben haben, und sie auch auf Papier zu übertragen. Zentauren, Meerjungfrauen, Götter und Göttinnen, Figuren aus der Bibel und Märchen schienen unter dem Stift eines talentierten Künstlers lebendig zu werden. Es ist schade, dass Nadia Rusheva früh gestorben ist. Der Tod hat sie in so jungem Alter überholt. Für weitere Informationen darüber, wie das passiert ist, lasst uns unten darüber sprechen.

Ausstellungen und neue Errungenschaften des Mädchens

In den nächsten fünf Jahren wird die Arbeit von Hopeviele Verlage, aber auch Darstellungen des Kunstbereichs wurden interessiert. In dieser Zeit fanden 15 neue Ausstellungen von Werken des jungen Künstlers statt. Sie wurden erfolgreich in Polen, Rumänien, Indien, der Tschechoslowakei und anderen Ländern der Welt durchgeführt. Unter den Gemälden von Nadyusha gab es Illustrationen zu antiken griechischen Mythen und Legenden, zu Märchen und Werken sowjetischer Dichter und Prosaschriftsteller.

Bulgakows Arbeit im kreativen Leben der Hoffnung

Ein besonderer Schlag auf das Leben der Hoffnung war eine Anzahl vonIllustrationen, die von ihr während der Lektüre eines so berühmten Werkes von Bulgakow als "Meister und Margarita" gemacht wurden. Zu dieser Zeit war das Mädchen erst 15 Jahre alt.

Für diejenigen, die keine Informationen haben, die wichtigstenHelden dieses Romans sind helle Prototypen des Autors und seiner schönen Frau. Auch ohne dies zu bemerken, spürte Nadja Rusheva intuitiv diese Ähnlichkeit und tat alles, um ihre Gedanken zu Papier zu bringen.

Außergewöhnlicher Wunsch nach Ballett

Nur wenige Menschen wissen das, zusätzlich zu literarischenarbeitete der Künstler auch am Ballett. Kleine Hoffnung war oft bei den Proben meiner Mutter und bewunderte ihre Anmut während der Aufführung. Einmal hat Nadezhda sogar eine Illustration zum Ballett "Anna Karenina" gezeichnet, und lange bevor die Musik für dieses Werk geschrieben wurde.

Bulgakows Wahl

Als der Autor des sensationellen Romans heute sahNadias Illustration, er wurde von ihnen getroffen. So entschied er sich sofort, sie als spektakuläre Illustrationen für das Buch zu verwenden. So wurde der junge Künstler der erste fünfzehn Jahre alte Autor, der den Roman offiziell illustrieren durfte. Später illustrierte sie den Roman "Krieg und Frieden" von L. Tolstoi.

Nadia Rucheva Foto

Unerwarteter Tod

Niemand dachte sogar, dass Nadia Rusheva diese Welt so schnell und unerwartet verlassen würde. Die Todesursache ist nach offiziellen Angaben die Ruptur eines der Gefäße mit anschließender Hirnblutung.

"Alles ist plötzlich passiert", sagte er.Eindrücke Vater des Mädchens. - Früh am Morgen ging Hope wie immer zur Schule, plötzlich fühlte sie sich schlecht und fiel in Ohnmacht. Ärzte kämpften mehr als fünf Stunden um ihr Leben, aber sie konnten es immer noch nicht retten. "

Und obwohl die Eltern des Mädchens die Hoffnung nicht verlieren wollten,Die Nachricht vom Tod ihrer Tochter brachte sie schließlich aus der Furche. Vater und Mutter konnten lange nicht glauben, dass ihre Sonne nicht mehr da ist. So ist Nadja Rushewa gestorben. Die Todesursache ist angeborenes Aneurysma.

Seit dem Tod des talentierten Künstlers hat viel Zeit vergangen, aber auch heute noch lebt die Erinnerung an sie in den Herzen der Kenner ihrer Arbeit und anderer Künstler.

</ p>
  • Bewertung: