Site-Suche

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Android: Methoden und Anweisungen

Viele Benutzer von Personal Computernwissen, dass auf dem Betriebssystem "Windows" der sichere (technische) Modus existiert. Es ermöglicht Ihnen, einige Daten zu korrigieren, die während des normalen Starts nicht verfügbar sind, oder fehlerhafte Prozesse zu debuggen.

wie man den sicheren Modus auf Android deaktiviert

Mobiltelefone funktionieren auf einem ähnlichen Betriebssystem und dortEs gibt auch sichere Modi. "Android" war keine Ausnahme. Einige Benutzer haben gewisse Schwierigkeiten nicht nur mit der Einbeziehung, sondern auch mit der Deaktivierung einer solchen Shell.

Was ist der abgesicherte Modus?

Im Gegensatz zum Betriebssystem "Winds" auf der Plattform "Android"Dieser Modus wird verwendet, um ein "sauberes" System zu laden, dh ohne Anwendungen und Dienstprogramme von Drittanbietern. Auf diese Weise können Sie die Konfliktsoftware verfolgen und entfernen. Dieses Verfahren ermöglicht Ihnen, Bremsen, Ruckeln und andere Verzögerungen in der Benutzeroberfläche und in der Arbeit von Lagerprogrammen loszuwerden.

Komm in diese Shell für Entwickler - einsProblem, aber wie den abgesicherten Modus auf "Android" deaktivieren - das perfekte andere. Nur wenige schaffen es, ihr Telefon wieder zu normalisieren, also lesen Sie den Artikel und "behandeln" Sie das Gadget.

Versuchen wir nun herauszufinden, wie man den abgesicherten Modus auf "Android" deaktiviert und es am schmerzlosesten für das Gerät selbst und für den Benutzer macht.

Entfernen der Batterie

Dies ist die einfachste Methode, die nicht benötigt wirdeinige Software-Betrug und spezifische Kenntnisse. Stellen Sie vor dem Deaktivieren des abgesicherten Modus unter "Android" sicher, dass der Akku des Gadgets mindestens zu 30% aufgeladen ist. Dann entfernen Sie es, warten Sie 30 Sekunden und setzen Sie den Akku wieder ein.

sicherer Modus Android

Nach dem Einschalten sollte das Gerät startenarbeiten im normalen Modus, dh ohne technische oder Service-Shells. Der Nachteil ist, dass nicht alle Geräte einen austauschbaren Akku haben, also lesen Sie weiter.

Hauptknopf

Die meisten Smartphones haben einen mechanischen Knopf"Zuhause." Alles, was Sie tun müssen, bevor Sie den abgesicherten Modus auf Android deaktivieren, besteht darin, das Gadget neu zu starten und diesen Schlüssel zu halten, bis das Betriebssystem vollständig hochgefahren ist.

Bei einigen chinesischen Smartphones (Meise oder Xiaomi) müssen Sie statt der Home-Taste die Lautstärke-Wippe in der "+" oder "-" Position halten (Sie müssen experimentieren).

Werkseinstellung

Wenn keine Option zu Ihnen passt, können SieSetzen Sie das Gadget über das Service-Menü auf die Werkseinstellungen zurück. Um dies zu tun, müssen Sie das Gerät neu starten und, während Sie die Einschalttaste gedrückt halten, drücken Sie die Taste zum Erhöhen oder Verringern der Lautstärke. Sollte "Android" erscheinen, auf der Seite liegend.

In den erscheinenden Menüpunkten muss man etwas auswählenÄhnlich wie Wipe Data oder Factory Reset. Wählen Sie mit Hilfe einer Wippe die gewünschte aus und bestätigen Sie mit der Aus-Taste. Die einzige Sache ist zu klären, dass alle Daten gelöscht werden, also sicher sein, zu sichern.

</ p>
  • Bewertung: