Site-Suche

Betrachten Sie die Versionen von Windows 7

Alle aktuellen Versionen von Windows 7 heutesind bei Benutzern beliebt. Microsoft hat dieses Betriebssystem in sechs Versionen veröffentlicht. Jeder von ihnen ist für einen bestimmten Personenkreis bestimmt. Aufgrund dieser Nummer versteht nicht jeder, welche Version bevorzugt werden sollte. Um das herauszufinden, müssen Sie verstehen, was der Unterschied zwischen den Versionen von Windows 7 ist.

Windows 7-Versionen

Dieser Artikel ermöglicht es Ihnen, dies zu tundie richtige Wahl. Ich werde Ihnen kurz über jede Version von Windows 7 erzählen. Vergleichsversionen werden das vollständige Bild skizzieren. Und obwohl für viele das Hauptkriterium der Preis ist, müssen Sie verstehen, wofür Sie bezahlen. Schließlich können Sie so viel sparen, dass einige der erforderlichen Funktionen in der gekauften Version von Windows 7 nicht verfügbar sind.

Lassen Sie uns die ursprüngliche Version beschreiben. Es ist nur für neue Computer oder Laptops. Ihr Hauptnachteil ist die maximal mögliche Reduzierung von Funktionen.

Homebase in Märkten verkauftEntwicklungsländer, einschließlich der GUS. Hier gibt es nur das Hauptgebiet Vindous. Es gibt keine Funktionen wie Shake, Peek, Vorschau der Taskleiste, gemeinsame Verbindungen und mehr.

der Unterschied zwischen Windows 7 und Windows 7

Weiter Windows 7 mehr funktionale VersionZuhause erweitert. Es enthielt alle Funktionen des vorherigen, sowie ein Multitouch, ein Multimedia-Center und einige Spieleprogramme. Es ermöglicht auch die Verwendung einer verbesserten Handschrifterkennung.

Gehe jetzt zur professionellen Version. Die Hauptunterschiede zur vorherigen Version bestehen darin, dass Sie den Remote-Desktop als Host-Computer verwenden können. Auch das EFS-Verschlüsselungssystem ist verfügbar, einige zusätzliche Prozesse sind vorhanden, ebenso AppLocker. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht mögen, können Sie es immer wieder auf Vista oder X Pi rollen.

Windows 7 Versionsvergleich

Die Unternehmensversion ist hauptsächlich fürfür IT-Profis. Es bietet die Möglichkeit, das System innerhalb der Organisation kennenzulernen. Sie können es nur mit einer Firmenlizenz erhalten. Seine Gültigkeit beträgt nur neunzig Tage. Wenn es fertig ist, wird das System nicht funktionieren.

Das Maximum übertrifft alle Versionen von Windows 7. Es hat alle möglichen Funktionen, die nur für die "Sieben" -Linie zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund hat diese Version den höchsten Preis.

Es sollte separat gesagt werden, dass die InitialeDie Version ist nur in der Zweiunddreißig-Bit-Version verfügbar und unterstützt die Aero-Themen nicht. Außerdem können Benutzerprofile nicht schnell gewechselt werden. Es gibt keinen Desktop-Manager mit dem Mobilitätscenter. In dieser Version können Sie das Hintergrundbild für Ihren Desktop nicht ändern.

In der Heimatbasis alle oben genanntenist anwesend. Sowohl diese als auch die vorherigen Versionen sind der Möglichkeit beraubt, eine Heimgruppe zu bilden. Es stimmt, du kannst dich ihnen anschließen. Mehrere Monitore werden nicht unterstützt.

Wir haben kurz die Hauptunterschiede zwischen den Versionen besprochen. Dies ist natürlich nicht die ganze Liste, aber es wird genug sein, um selbst zu entscheiden, aus welchem ​​man wählen soll. Gehen Sie von den Funktionen aus, die Sie benötigen, und was können Sie tun, ohne welche und welche für Sie erschwinglich sind.

</ p>
  • Bewertung: