Site-Suche

Wie man Firefox ohne Probleme aktualisiert

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Firefox aktualisiert wird. Trotz einiger verfügbarer Methoden haben einige Benutzer Schwierigkeiten damit.

Um die Seiten im globalen Internet anzuzeigenverschiedene Browser werden verwendet. Einige von ihnen zeichnen sich durch hohe Geschwindigkeit der Bedienung, andere - Bequemlichkeit der Nutzung, die dritte - die Möglichkeit der flexiblen Einstellungen.

wie man Firefox aktualisiert
Eine universelle Lösung existiert noch nicht. Wenn ja, dann wäre der ganze Rest "arbeitslos". Deshalb hören viele Jahre in den Foren nicht auf, mehrseitige Auseinandersetzungen darüber zu führen, welcher Browser der beste ist. Heute sprechen wir über Mozilla (Mozilla Firefox, Fox, Safari). Dieses Programm wird von vielen Benutzern als das beste und recht verdient angesehen. Unter anderem können Sie, wenn Sie herausfinden, wie Sie Firefox aktualisieren, eine ziemlich gute Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bequemlichkeit erzielen. Eigentlich alles, was von einem guten Browser benötigt wird. Wenn Sie wissen, wie Mozilla Firefox zu aktualisieren ist, bedeutet das natürlich nicht, dass das Programm sofort einsatzbereit ist. Es ist notwendig, die Einstellungen "für sich selbst" vorzunehmen. Es ist nichts Kompliziertes dabei - viele Jahre Erfahrung von Entwicklern, die im Laufe der Jahre viele Funktionen berücksichtigt und umgesetzt haben, die am meisten von Endanwendern nachgefragt werden, hat sich ausgewirkt.

Aktualisieren Sie Firefox

Bevor wir beschreiben, wie Firefox aktualisiert wird, lassen Sie uns kurz einige der wichtigsten Merkmale durchgehen, die oft als Argumente zu seinen Gunsten angeführt werden.

Einer der Vorteile - eine große Anzahlverschiedene Plug-Ins, die die Funktionalität des Programms erweitern. Obwohl dies in den meisten Browsern implementiert ist, gibt es Unterschiede. Zum Beispiel kann die Oper nicht mit einer so großen Vielfalt prahlen; Im Explorer wird dieser Mechanismus überhaupt nicht verwendet.

Sofern Chrome von Google in dieser Hinsicht nicht von Interesse ist. Abgesehen von Plug-Ins (manchmal Module oder Add-Ons genannt) ist es ziemlich praktisch, und Sie müssen nicht darüber nachdenken, wie Sie Firefox aktualisieren.

Jetzt vergleichen die Bewertungen oft Firefox und Chrome. In der Tat, vor dem Auftreten der letzteren in Bezug auf die Funktionalität in der "Fox" gab es praktisch keine Konkurrenten. Da Chrome jedoch von einer bekannten Google-Firma entwickelt wurde (obwohl die WebKit-Engine erstmals 2003 in Safari erschien), überrascht es nicht, dass viele Webmaster begannen, ihre Projekte für ihn zu optimieren. So sind Fox und Chrome bisher "böse Freunde". Chrome hat jedoch eine Reihe von erheblichen Nachteilen, von denen eines das Vorhandensein von integrierten Spyware-Modulen ist.

wie Mozilla Firefox zu aktualisieren

Will der Benutzer oder nicht - das Programmsendet Informationen über besuchte Websites und getippte Anfragen an das Netzwerk. Dies lässt sich leicht überprüfen, indem Sie einen lokalen Proxy-Server platzieren und das Verhalten von Chrome analysieren. Aber der "Fuchs" wird in diesem nicht gesehen.

Es ist sehr einfach, Firefox zu aktualisieren. Um dies zu tun, wählen Sie "Hilfe" aus dem oberen Menü, dann "Über Firefox" und drücken Sie eine einzelne Taste, um nach Updates zu suchen. Eine andere Möglichkeit ist, den automatischen Modus zu verwenden - es ist bequem für eine Hochgeschwindigkeitsverbindung mit dem Internet. Sie müssen dem Pfad "Extras - Optionen - Zusatz - Updates" folgen und den automatischen Betrieb aktivieren.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, die neue Version von der Website des Entwicklers herunterzuladen und zu installieren. Und importiere alle Einstellungen aus dem alten.

</ p>
  • Bewertung: