Site-Suche

Welche Videoformate unterstützt das iPhone? Beeindruckende Funktionen

Welche Videoformate unterstützt das iPhone?

Es ist traurig, aber Apple kann nichtrühmen von "Allesfresser" Fähigkeit ihrer Geräte. Die Medienformate, die vom Gerät wiedergegeben werden, beschränken sich auf einige allgemein akzeptierte Standards. Aber ist das ein Mangel an einwandfreier Qualität? Und welche Videoformate unterstützt das iPhone?

Zu sehen ist in der Wurzel notwendig!

Sicher wird es irgendwie beleidigendein praktisches Gerät, wenn man unzufriedene Kritik über den funktionalen Teil der Multimediafähigkeiten des iPhone hört. Viele Benutzer von Apple-Produkten sind mit der Konsistenz ihrer Gadgets hinsichtlich der Demonstration von visuell wahrnehmbarem Material recht zufrieden. Lassen Sie uns die Frage definieren, welche Videoformate das iPhone unterstützt.

  • H.264, 720p Scan, 30fps / s, 3.1 Level Profil, AAC-LC Ton 160 kbps, 48 ​​kHz, Stereo Sound .mp4, und auch .mov.
  • MPEG4 bis zu 2,5 Mbit / s, 640x480 Pixel, 30 fps., AAC-LC-Ton 160 kbps, 48 ​​kHz, Stereoton .mp4, und auch .mov.
  • Motion.jpeg "Videomonitor"

    Welche Videoformate unterstützt iphon 4S?

    Bis heute, die Besitzer von "Apple"Smartphones können die Multimediafähigkeiten ihrer Geräte gut erweitern. Der App Store kann alle Probleme lösen, die mit der problematischen Wiedergabe eines Videoformats verbunden sind. Daher ist die Antwort auf die Frage, welche Videoformate das iPhone 4S unterstützt, welches auf dem Markt einer der beliebtesten und von den Verbrauchern am meisten beanspruchten ist, qualitativ erweitert.

    Eine Quelle der Freude für die Augen

    Das erste, worauf Sie achten sollten, wannmit einem iPhone-Gerät, ist eine realistische Anzeige des Bildes auf dem Handy-Bildschirm. Durch die hochwertige Farbwiedergabe des Displays können Sie die visuelle Wahrnehmung der betrachteten Bilder oder Filme wirklich genießen.

    Erstaunliche Erweiterungen

    Eine wichtige Tatsache der Überlegenheit gegenüber der HauptsacheViele Mitbewerber können als die Produktivität und Effizienz des installierten (aus dem Application Store) Videoplayers angesehen werden, der mit Sicherheit die Fähigkeiten eines universellen Players hat und recht kompetent nahezu jedes Multimedia-Format öffnet und wiedergibt. Eine logisch erschöpfende Antwort auf die Frage, welche Videoformate das iPhone 4 unterstützt, ist das Wort "alles"! Natürlich vorausgesetzt, Sie installieren die entsprechende Software.

    Welche Videoformate unterstützt das iPhone 4?

    Sei immer führend!

    Kontrolle und Interaktion mit dem Telefon in nichtsBegrenzen Sie den Benutzer nicht. Darüber hinaus ist der Besitzer von Apple-Produkten physisch in der Lage, die Leichtigkeit und Einfachheit der Manipulation des Videomaterials zu spüren. Rückwärtsspulen, Abspielen verschiedener Segmente von Multimedia-Inhalten, sofortiges Stoppen, Fortsetzen der Wiedergabe ohne Abbremsen und das Vorhandensein einer "weisen" Option zum Speichern des Ortes (Fragments), an dem die Show unterbrochen wurde - all diese Funktionen werden vom Gadget bereitgestellt.

    Abschließend

    Programme zum Konvertieren von Video könnenerleichtern Sie das Leben eines Kinogängers. Wenn Ihr Smartphone kein Videoformat wiedergeben möchte, verwenden Sie einfach eine dieser Anwendungen. Es ist erwähnenswert, dass eine recht große Anzahl von Konvertern absolut kostenlos vertrieben wird. Daher gibt es keinen Grund zur Sorge, Ihr iPhone wird immer in einem Trend sein!

</ p>
  • Bewertung: